2 verschiedenen Ameisenarten direkt nebeneinander im Wald

Eigene Beobachtungen in der freien Natur.
Antworten
Reifu
Neueinsteiger
Offline
Beiträge: 1
Registriert: 27. März 2017, 14:22
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 2 verschiedenen Ameisenarten direkt nebeneinander im Wald

Beitrag von Reifu » 8. Mai 2017, 17:14

Moin ich hoffe ich habe denn richtigen Teil des Forum erwischt wo ich das schreiben kann :)

Ich war am 6.und 7.5. bei mir im Wald auf der suche nach einer Myrmica Rubra gyne,ja ich weiß das noch kein schwarmflug ist wollte erstmal nur nester finden um mir später beim schwarmflug welche zu ergattern.
1. Frage ist es normal das neben einer Myrmica Rubra Kolo eine andere Kolo leben kann?
2. Frage ist es normal das ich bei drei Myrmicanester neben an ca. 30cm bis 1m abstand eine Temnothorax nylanderi kolo gefunden habe?
kann sein das ich viele Nester übersehen hab da ich nur unter tote Holzstämme bzw. dickere Äste nachgeschaut habe und nur auf Myrmicas geachtet habe.
mein suchradius im Wald war ca. 150m². der Wald liegt Ostmittig in Niedersachsen.
fals Fragen sind einfach stellen.
über eine antwort würde ich mich freuen ^-^

Benutzeravatar
Unkerich

User des Monats Mai 2017 User des Monats Juli 2017
Moderator
Offline
Beiträge: 1285
Registriert: 15. August 2016, 13:04
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1876 Mal
Danksagung erhalten: 1571 Mal

#2 Re: 2 verschiedenen Ameisenarten direkt nebeneinander im Wal

Beitrag von Unkerich » 8. Mai 2017, 17:22

Hallo,

Klar können auch mehrere Myrmica Kolonien nebeneinander sein, das kommt halt etwas auf den Abstand an. Ob andere Arten neben Myrmica rubra existieren können kommt ebenfalls auf den Abstand, und natürlich auch auf die Art an.

Eine Temnothorax in der Nähe von Myrmica Nestern zu finden ist ebenfalls normal, die Temnothorax führen ja meist ein recht verstecktes und ruhiges Leben, und begegnen den Myrmica somit wahrscheinlich recht selten.

Grüße

Antworten

Zurück zu „Beobachtungen im Freiland“