User des Monats Juni 2021   ---   Zitrus  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

3.5 Literaturverzeichnis - Bücher über Ameisen & Ameisenhaltung

Ameisenforum - Ameisenliteraturverzeichnis Literaturliste Ameisen & andere Insekten

Ameisen als Haustiere Einführung für Anfänger

Autor: Jon Erik Borchers
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 20.03.2020
ISBN: 979-8628720943

Zu beziehen z. B

Sie haben sich den Titel dieses Buchs durchgelesen und fragen sich nun: WARUM und WIE zum Teufel sollte man Ameisen halten? Das WARUM lässt sich leicht beantworten. Sie erlangen einen Einblick in die geheimnisvolle Welt der Ameisen. Sie sehen Ereignisse, die sie in der freien Natur nicht zu Gesicht bekommen würden. Sie sind von Anfang an dabei wie eine Kolonie entsteht. Sie können beobachten wie nach und nach ganze Tunnelsysteme von den Ameisen gebaut werden, Nahrung gesammelt, Nachwuchs aufgezogen, das Nest verteidigt und die Kolonie gedeiht.Außerdem kann die Ameisenhaltung ein sehr kostengünstiges, platzsparendes aber auch herausforderndes Hobby sein.


Die Ameisen Europas Der Bestimmungsführer

Autor: Claude Lebas
(Deutsch) Taschenbuch – 23. Juli 2019
ISBN: 978-3-258-08127-4

Zu beziehen z. B

Porträts von 400 europäischen Ameisenarten für das sichere Bestimmen im Feld. Dieser Bestimmungsführer porträtiert rund 400 europäische Ameisenarten, -gattungen und -unterfamilien. Die einzelnen Porträts umfassen jeweils eine detaillierte Beschreibung der Tiere, ihrer Lebensweise und Lebensräume, machen auf mögliche Verwechslungsarten aufmerksam und erläutern, wo man sie im Gelände am besten finden kann. Über 600 Fotos und Verbreitungskarten runden die Porträts ab. Die ausführliche Einleitung erläutert die Systematik der Ameisen, ihre Morphologie und die wichtigsten Elemente ihres Sozialverhaltens. Ein Bestimmungsschlüssel erlaubt das sichere Bestimmen der Tiere im Feld.


Ants of Britain and Europe

Autor: Claude Lebas
(Englisch) Erscheinungsdatum: 06/2019
ISBN-13: 9781472954084

Zu beziehen z. B.

More than 400 species of ant can be found in Europe, and Ants of Britain and Europe covers them all,with detailed descriptions for more than 150 of the more commonly encountered. The species accounts include information on field characteristics, confusion species, habitat and biology, and appear along with accurate distribution maps. Ants of Britain and Europe also features a comprehensive introduction to ant ecology and guidance on where to look for ants and how to study them in the field, a glossary, an overview of families, and a detailed, illustrated identification key. Nearly 600 superb photos are included, showing species close-up to highlight identification features and in their natural habitats. This is the first such guide to these insects, bringing these crucial yet often overlooked insects into the spotlight.


Ameisen und Widerstände

Autor: Lubna Amir
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 20. Januar 2021
ISBN-13: 9786203224009

Zu beziehen z. B.

Im Land der Ameisen scheint alles geordnet zu sein und doch ... Ludivine, eine Arbeiterameise, entkommt aus ihrer Kolonie und erlebt eine Reihe von Abenteuern zwischen der Welt des Widerstands und der eines Küchen- und Gemüsegartens. Eine junge Forscherin, Hannah Del Dubu, verbringt ihre Zeit zwischen ihrer Forschung und ihrem Gemüsegarten. Sie hat keine Ahnung, was in ihrem Computer und ihrem Garten vor sich geht, und die Überraschung, die alle für sie vorbereiten ...


Der Einfluss der Schwarmintelligenz

Autor: Daniel Weber
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 28.09.2020
ISBN-13: 9783346255105

Zu beziehen z. B.

Studienarbeit aus dem Jahr 2020 im Fachbereich Informatik - Internet der Dinge, IOT, Note: 1,5, Europäische Fernhochschule Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Arbeit betrachtet die Schwarmintelligenz von Ameisen sowie deren Verhalten und stellt einen Bezug zum Internet der Dinge her. Anhand von Fallbeispielen und Abbildungen wird das-Internet-der-Dinge-Modell mit den Konzepten von Logistiksystemen in Verbindung gebracht und für zukünftige Umsetzungen betrachtet. Für die Umsetzung des Internet-der-Dinge-Modells ist vor allem die Schwarmintelligenz von Ameisen ausschlaggebend. Experten entwickelten dank der optimierten Futtersuche und der Reaktionen auf Hindernisse von Ameisen ein selbst-organisiertes, hierarchieloses System.


Die Ameisen Mittel- und Nordeuropas

Autor: Bernhard Seifert
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 12. November 2007
ISBN: 9783936412031

Zu beziehen z. B

Dieses Werk ist eine Neubearbeitung des 1996 erschienenen Buches „Ameisen - beobachten und bestimmen“. Es wurden umfangreichere Ergänzungen insbesondere im speziellen Teil vorgenommen, der Bestimmungsschlüssel unter Einbeziehung weiterer Arten und geographischer Regionen vollständig überarbeitet und aktualisiert. Dabei versuchte der Autor erfolgreich, kompliziertes Spezialwissen und aufwendige Determinationssysteme so darzustellen, dass sie auch durch Nichtspezialisten nutzbar werden.


The Ants of Central and North Europe

Autor: Bernhard Seifert
(Englisch) Erscheinungsdatum: 12. November 2018
ISBN-13: 978-3936412079

Zu beziehen z. B

The book contains: - an introduction to morphology, development, ecology, life cycle, feeding strategies and enemies of ants, - comprehensive information on all important aspects of the special biology of the 180 outdoor species of Central and North Europe given in a standardized handbook format, - a short description of the multidimensional niche space of all German ants, - an illustrated determination key to 190 species recorded for the area and directly adjacent regions, - the author‘s position to some fundamental questions of taxonomy and biodiversity research, - 581 photos and line drawings of living or mounted ants.


Die fabelhafte Welt der Ameisen

Autoren: Christina Grätz & Manuela Kupfer
(Deutsch) Gebundene Ausgabe 20. März 2019
ISBN: 3579087282

Zu beziehen z. B

Sie bringen mehr Biomasse auf die Waage als alle Säugetiere der Welt zusammen, und doch stehen sie auf der Roten Liste. Ameisen sind in Deutschland hochgradig gefährdet. Damit sie überleben, gibt es besondere Menschen: Ameisenumsiedler. Immer, wenn Bauprojekte eine Kolonie gefährden, treten sie in Aktion. Hier erzählt die bekannteste Ameisenumsiedlerin Deutschlands von ihren abenteuerlichen Erlebnissen. Skurrile Geschichten voller verblüffender Fakten über kooperativen Naturschutz, die Biologie des Waldes und über den kuriosen Kosmos der kleinen Krabbler.


Ameisen, Entdeckung
einer faszienierenden Welt

Autoren: Bert Hölldobler & Edward O. Wilson
(Deutsch) Gebundene Ausgabe 28. August 1995
ISBN-13: 978-3764351526

Zu beziehen z. B

Diese von den beiden weltberühmten Experten geschriebene, reich illustrierte Naturgeschichte führt in die faszinierende Welt der Ameisen. Sie erfahren von der Artenvielfalt, von typischen Verhaltensweisen, von der effektiven Zusammenarbeit und den Verständigungsmöglichkeiten innerhalb der Kolonien und von den perfekt geplanten kämpferischen Auseinandersetzungen mit anderen Völkern. Die Autoren lassen Sie an der Spannung und dem Vergnügen teilhaben, welches sie bei ihrer Erforschung der Ameisen erlebt haben. Der Text wurde für die 2. deutsche Neuauflage von Bert Hölldobler auf den aktuellen Stand gebracht und umfangreich ergänzt. Zahlreiche zusätzliche neue Farbtafeln illustrieren die Welt der Ameisen noch beeindruckender. Diese 3. Auflage wurde gegenüber der Vorauflage noch einmal korrigiert. Die 1.Auflage wurde 1995 von bild der wissenschaft als Wissenschaftssachbuch des Jahres ausgezeichnet.


Der Superorganismus

Autoren: Bert Hölldobler & Edward O. Wilson
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 20.03.2015
ISBN: 978-3-662-46185-3

Buch zu beziehen z. B.

Knapp 20 Jahre nach dem Pulitzer Preis für ihr Werk „The Ants" präsentieren Bert Hölldobler und Edward O. Wilson einem breiten Publikum, was die Biologen in den vergangenen zwei Jahrzehnten über die Organisationsformen sozial lebender Insekten herausgefunden haben. „Superorganismen" werden Kolonien sozialer Insekten genannt, die sich durch altruistische Zusammenarbeit sowie komplexe Kommunikation und Arbeitsteilung auszeichnen. Ihr Studium erhellt viele Phänomene und Konzepte von allgemeiner Bedeutung in der Biologie. Das Buch zeigt den Weg der Evolution der „Superorganismen". Auf diesem Wissen aufbauend werfen die Autoren einen Blick auf einen der bedeutendsten Übergänge des Lebens: vom Molekül über die Zelle zum Organismus und darüberhinaus zum Superorganismus, zur Population und schließlich zum Ökosystem.


Auf den Spuren der Ameisen 2. Auflage

Autoren: Bert Hölldobler & Edward O. Wilson
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 2013
ISBN: 3642325653

Zu beziehen z. B

Ameisen existieren seit gut 120 Millionen Jahren. Diese von den beiden weltberühmten Experten geschriebene, reich illustrierte Naturgeschichte führt in die faszinierende Welt der Ameisen. Sie erfahren von der Artenvielfalt, von typischen Verhaltensweisen, von der effektiven Zusammenarbeit und den Verständigungsmöglichkeiten innerhalb der Kolonien und von den perfekt geplanten kämpferischen Auseinandersetzungen mit anderen Völkern. Die Autoren lassen Sie an der Spannung und dem Vergnügen teilhaben, welches sie bei ihrer Erforschung der Ameisen erlebt haben. Der Text wurde für diese deutsche Neuauflage von Bert Hölldobler auf den aktuellen Stand gebracht und umfangreich ergänzt. Zahlreiche zusätzliche neue Farbtafeln illustrieren die Welt der Ameisen noch beeindruckender. Die erste Auflage wurde 1995 von bild der wissenschaft als Wissenschaftssachbuch des Jahres ausgezeichnet. Spannendes aus der Naturgeschichte der Ameisen aus mehr als 100 gemeinsamen Forscher-Jahren.


Ameisen, der duftgelenkte Staat

Autor: Wolfgang Schwenke
(Deutsch) Gebundene Ausgabe – 1. Januar 1996
Landbuch-Verlag   ISBN-13 : 978-3784203096

Zu beziehen z. B

Wir begegnen ihnen beinahe auf Schritt und Tritt, in Wäldern und auf Feldern, in Gärten und auch in unseren Häusern - den Ameisen. Jeder kennt sie. Aber sind sie wirklich bekannt? Wer weiß etwas von ihrem geheimnisvollen Staatenleben, ihrer Sklavenhaltung oder Viehzucht? Wer kennt ihre Rolle in der Natur und ihre Beziehungen zu uns Menschen? All jenen Fragen will dieses Buch nachgehen. Es möchte einen Einblick in das Leben einer Tiergruppe geben, über die in jüngster Zeit erstaunliche, ja teilweise fast unglaubliche Forschungsergebnisse gewonnen wurden. Dabei soll trotz allem Interessanten, das die Lebensweise der Ameisen in den warmen Ländern bietet, unsere Betrachtung auf die einheimischen Ameisenarten beschränkt bleiben, deren Leben nicht weniger interessant ist, und die uns am nächsten stehen.


Ants at Work

Autoren: Deborah & M. Gordon
(Deutsch) (Englisch) Taschenbuch 1. Januar 2000
ISBN-13 : 978-3784203096

Zu beziehen z. B

Individual ants manage their incredibly complex colonies with no one in charge--how do they do it? Ants have long been regarded as the most interesting of the social insects. With their queens and celibate workers, these intriguing creatures have captured the imaginations of scientists and children alike for generations. Yet until now, no one had studied intensely the life cycle of the ant colony as a whole. An ant colony has a life cycle of about fifteen years--it is born, matures, and dies. But the individual ants that inhabit the colony live only one year. So how does this system of tunnels and caves in the dirt become so much more than the sum of its parts? Leading ant researcher Deborah Gordon takes the reader to the Arizona desert to explore this question. The answer involves the emerging insights of the new science of complexity, and contributes to understanding the evolution of life itself.


Weltmacht auf sechs Beinen

Autoren: Susanne Foitzik & Olaf Fritsche
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 15. Oktober 2019
ISBN: 978-3-498-02140-5

Zu beziehen z. B

Sie sind faszinierend - und sie sind überall: Sie haben eigene Formen der Arbeitsteilung, Kommunikation und Selbstorganisation entwickelt. Ameisen legen Gärten an und züchten Pilze. Sie halten sich Blattläuse als Nutzvieh und verteidigen es gegen Räuber. Neben den Bienen sind sie wohl die Erstaunlichsten unter den Insekten. Susanne Foitzik ist eine weltweit anerkannte Koryphäe auf dem Gebiet der Ameisenforschung. Gemeinsam mit dem Biophysiker Olaf Fritsche erzählt die Mainzer Evolutionsbiologin auf unterhaltsame Weise alles, was man über Ameisen wissen muss. Nach der Lektüre dieses Buches wird man Ameisen mit anderen Augen sehen.


Das Ameisenkollektiv

Autor: Armin Schieb
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 12.03.2020
ISBN: 978-3-440-16887-5

Zu beziehen z. B

Das komplexe Zusammenleben der Ameisen und ihre verblüffenden Fähigkeiten, miteinander zu kommunizieren, inspirierten Armin Schieb zu einem ungewöhnlichen Projekt: In vollständig am Computer geschaffenen 3-D-Zeichnungen gibt er uns tiefe Einblicke in das Staatswesen der Großen Roten Waldameise. Die innovativen digitalen Illustrationen sind vollgepackt mit Informationen über Biologie, Ökologie und Verhalten der winzigen Insekten. Ergänzt werden sie durch fundierte Infotexte, die auf besonders gelungene Weise in die Bilder eingebunden sind. So wird umfassendes Wissen anschaulich vermittelt und bleibt im Gedächtnis. Dieses illustrierte Sachbuch fasziniert auf den ersten Blick: ein Meisterstück, das Maßstäbe setzt!


Ameisen und Termiten

Autor: Alexandra Rigos
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 04.03.2015
ISBN: 978-3-7886-2090-5

Zu beziehen z. B

Das Leben der Ameisen ähnelt dem der Menschen mehr, als wir vermuten. Sie leben in hoch entwickelten Gesellschaften, praktizieren Arbeitsteilung und unterhalten sich in einer Sprache der Düfte, die wie unsere Sprache einer Grammatik folgt. Auch das Zusammenleben der Termiten orientiert sich an einem ausgeklügelten Plan. WAS IST WAS lädt in das geheimnisvolle Reich der Königinnen, Soldaten und Architekten ein, interviewt eine Bodentermite und Ameisen, die Gärten anlegen und Landwirtschaft betreiben. Kann man Ameisen als Haustiere halten? Können Geschöpfe, die unter Gehwegplatten oder in Steckdosen überleben, wirklich vom Aussterben bedroht sein? Was ist "Mimikry"?


Entdecke die Ameisen Kindersachbuchreihe

Autor: Ralf Klinger
(Deutsch) Erscheinungsdatum: Erscheint in Kürze
ISBN: 978-3-86659-420-3

Zu beziehen z. B

Ameisen sind nicht nur extrem erfolgreich, sondern auch überaus faszinierend. Als heimliche Herrscher unserer Erde haben sie fast jeden Lebensraum erobert und leben sicher auch vor Deiner Haustüre – oder vielleicht sogar dahinter?


Die Ameisen Biologie und Verhalten

Autor: Walter Kirchner
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 2001
ISBN: 978-3-406-44752-5

Zu beziehen z. B

Ameisen faszinieren den Menschen seit jeher und in ganz besonderer Weise. Sie sind klein, unzählig viele und äußerst erfolgreich. Ihr geradezu sprichwörtlicher Fleiß, ihre genial anmutenden Überlebenstechniken und ihr perfekt aufeinander eingespieltes Zusammenleben lassen rasch vergessen, dass es sich hierbei nur um Insekten handelt. Walter Kirchners anschauliche Beschreibung dieser Tiere und seine leicht verständlichen Erläuterungen ihrer erstaunlichen Fähigkeiten machen die besondere Faszination deutlich, die von diesen Tieren ausgeht.


Der Ameisenstaat

Autoren: Heiderose Fischer-Nagel &
Andreas Fischer-Nagelr
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 16.04.2017
ISBN: 978-3-930038-13-8

Zu beziehen z. B

Waldameisen stehen unter Naturschutz und sind sehr nützlich. Wie spannend es sein kan, die kleinen Krabbeltiere bis in ihren Bau zu verfolgen und ihre Lebnsweise kennen zu lernen, zeigt dieses Fotosachbuch, das von vielen Ameisenschutzwarten gerne eingesetzt und empfohlen wird.


Wir entdecken die Ameisen

Autor: Alejandro Algarra
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 23.08.2019
ISBN:

Zu beziehen z. B

Vorsichtig, du hättest fast eine kleine Ameise zerquetscht! Dieser kleine Freund wird dir alles über Ameisen erzählen, auch wie sie leben und ihre Nester bauen. Folge ihr und sie wird dir ihre große Familie vorstellen: die Ameisenkönigin, fliegende Ameisen, Larven, usw.


Baumbewohnende Ameisen
mitteleuropäischer Auenwälder

Autor: Jürgen Schuler
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 10.12.2014
ISBN: 978-3-258-07916-5

Zu beziehen z. B

Wegen der schweren Erreichbarkeit von Baumkronen ist bis heute nur wenig über arborikole Ameisen bekannt. Durch die Anwendung einer speziellen Seilklettertechnik gelang es bei den Arbeiten zu diesem Buch erstmalig, arborikole Ameisen direkt in den Baumkronen mitteleuropäischer Auen zu erforschen. Gibt es Variationen in der Artenzusammensetzung unterschiedlicher Regionen? Bestehen Verteilungsmuster bei der Besiedlung von Baumkronen? Wie ernähren sich die Tiere, und wie interagieren sie mit anderen Wirbellosen? Gibt es Variationen in der Artenzusammensetzung unterschiedlicher Regionen? Bestehen Verteilungsmuster bei der Besiedlung von Baumkronen? Wie ernähren sich die Tiere, und wie interagieren sie mit anderen Wirbellosen? Zu diesen Fragen fanden Untersuchungen in Auengebieten an Rhein, Elbe und Donau statt, bei denen eindrucksvolle Makroaufnahmen der Tiere entstanden, die den Leser in die Welt arborikoler Ameisen hoch oben in den Baumkronen entführen.


Genial gebaut!

Autor: Mario Ludwig
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 01.08.2015
ISBN: 978-3-8062-3145-8

Zu beziehen z. B

Wussten Sie, dass das größte Bauwerk der Welt von winzig kleinen Tierchen erbaut wurde? Das Great Barrier Reef ist – ebenso wie die Chinesische Mauer – sogar vom Mond aus zu sehen. Aber nicht nur ihre eigenen Behausungen errichten sich Tiere selbst, sondern konstruieren auch architektonisch ausgeklügelte Fallen zum Beutefang. Der bekannte Biologe und Sachbuchautor Mario Ludwig erzählt in seinem neuen Buch von den begnadete Baumeistern und Konstrukteuren der Natur. Spannend, gut recherchiert und mit hohem Unterhaltungswert schildert er, wie Präriehunde Millionenstädte unter der Erdoberfläche anlegen, wie männliche Tiere ihre Baukunst einsetzen, um den Weibchen zu imponieren, oder wie Ameisenlöwen mit ihren heimtückischen Rutschtrichtern auf Beutefang gehen. Erfahren Sie, was Biber unter Wasser treiben und was der Webervogel mit sozialem Wohnungsbau zu tun hat!


Ameisen

Autor: Hanns Heinz Ewers
(Deutsch) Erscheinungsdatum: November 2015
ISBN: 978-3-95801-449-7

Zu beziehen z. B

Die Ameise ist für den Menschen von keinem großen, augenfälligen Nutzen. Sie ist nicht schön. Und komisch ist sie auch nicht“Ein Klassiker seit 1925: Hanns Heinz Ewers schildert hier auf unterhaltsame Weise das Leben der Ameisen. In Anekdoten werden hier ihr Tun und Treiben, Fortpflanzung und die verschiedenen Völker vorgestellt. Wer ein ernst gemeintes Fachbuch erwartet, liegt falsch, denn Ewers war zwar skandalumwitterter Bestsellerautor und Kabarettist, aber kein Botaniker.


Ameisen, Bienen und Wespen

Autor: John Lubbock
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 01.07.2015
ISBN: 978-3-95692-065-3

Zu beziehen z. B

Der Autor des vorliegenden Bandes John Lubbock (1834 -1913 ) war ein bedeutender britischer Anthropologe, Paläontologe, Botaniker und Entomologe. Am bekanntesten ist er durch seine zoologischen, physiologischen und archäologischen Arbeiten geworden. Er war nacheinander Präsident der Ethnologischen und Entomologischen Gesellschaft, ebenso des Anthropologischen Instituts und Vizepräsident der British Association. Außerdem war er korrespondierendes Mitglied der Berliner Gesellschaft für Anthropologie, Ethnologie und Urgeschichte. Er befasste sich auch mit Insektenkunde (auch als Paläontologe) und Botanik. Im Jahre 1900 wurde er aufgrund seiner Verdienste als Politiker und Forscher als Baron Avebury zum Peer erhoben, nachdem er bereits zehn Jahre zuvor in den Privy Council aufgenommen worden war. (Wiki) Der Band ist illustriert mit 31 S/W-Abbildungen und 5 Tafeln. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1883.


Lernwerkstatt Staatenbildende Insekten

Autor: Wolfgang Wertenbroch
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 01.01.2006
ISBN: 978-3-86632-794-8

Zu beziehen z. B

Ein Themenheft, einsetzbar im 2. bis 6. Schuljahr. Die Kopiervorlagen lassen sich hervorragend in der Freiarbeit und zum Stationenlernen einsetzen! Zum Inhalt: Was ist ein staatenbildendes Insekt?; Der Bienenstock; Arbeiterin; Drohne und Königin; Verschiedene Bienenarten; Die Wespe; Wie Wespen leben; Die Ameise; Der Ameisenhügel; Ameisen im Wald; Das Leben der Ameisen; Wanderameisen


Mitteleuropäische Ameisenarten
und ihre Haltung in Formikarien

Autor: Andreas Eden
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 01.07.2015
EAN: 9783959341011

Zu beziehen z. B

Unter den staatenbildenden Insekten haben die Ameisen eine besondere Rolle, da sich viele außergewöhnliche Phänomene nur bei diesen Tieren beobachten lassen. Ihre Lebensweise ist in vielerlei Hinsicht einzigartig und gleichzeitig außergewöhnlich vielfältig. Welche andere Insektenfamilie bedient sich beispielsweise der „Viehzucht“ oder der „Sklavenhaltung“? Diese Studie widmet sich den mitteleuropäischen Ameisenarten und soll einen Einblick in ihre Lebensweise bieten. Dazu werden alle wichtigen Zusammenhänge in Bezug auf Anatomie, Entwicklung, Nestbau, Gesellschaftsleben, Sinnesorgane und Ernährung erläutert. Einer Einführung in die wichtigsten Details über Ameisen folgen Informationen über die Haltung dieser Tiere, die besonders in jüngster Zeit in Deutschland an Popularität gewonnen hat. Es wird ein kleiner Einblick in die Anschaffung und Einrichtung von Formikarien geboten. Ferner werden die wichtigsten Kriterien zur erfolgreichen artgerechten Ameisenhaltung erläutert. In diesem Zusammenhang geht die Studie auch auf die Bedeutung des Themas „Ameisen“ im Biologieunterricht an allgemeinbildenden Schulen ein. Die Studie schließt mit der Vorstellung von einigen bei Ameisenhaltern beliebten Ameisenarten und einer Beschreibung von einigen artspezifischen Verhaltensweisen sowie wichtigen Details zur Fütterung.


Die Staaten der Ameisen (2. Auflage)

Autor: W. Goetsch
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 1953
ISBN: 978-3-642-86368-4

Zu beziehen z. B

Ein in die Jahre gekommenes Buch, zu berücksichtigen der Wissenskenntnisstand der damaligen Zeit.


Die roten Waldameisen
Formica rufa L. und Formica polyctena

Autor: Dieter Otto
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 01.10.2005
ISBN: 978-3-89432-718-7

Zu beziehen z. B

Die mächtigen Hügelbauten der Waldameisen und das emsige Treiben ihrer Bewohner haben von jeher die Betrachter fasziniert. Viele Hunderte Publikationen über das Staatenleben dieser sozialen Insekten sind erschienen, die der Autor zusammen mit jahrzehntelangen Beobachtungen und eigenen Forschungsergebnissen in diesem Band zu einem umfassenden Bild über die Roten Waldameisen zusammengestellt hat. Erkenntnisse über die taxonomische Zuordnung, über die sozialen Verhaltensweisen, zur Fortpflanzung und zur Stellung im Ökosystem des Waldes werden ebenso und tiefgründig erörtert wie auch die Regelfaktoren, die in diesem Staatswesen wirken. Ein besonderes Anliegen des Verfassers ist es, die verhaltensphysiologischen und stofflichen Grundlagen für das soziale Zusammenwirken und für die Arbeitsteilung im Ameisenvolk darzustellen, gleichzeitig dabei aber auch auf individuelle Eigenarten der einzelnen Ameisen hinzuweisen. Die Rolle der Roten Waldameisen als Vertilger forstlicher Schadinsekten wird mit vielen Beispielen besprochen und Notwendigkeit und praktische Möglichkeiten der Maßnahmen zum Natur- und Artenschutz herausgestellt. Der Band enthält einen leicht handhabbaren farbigen Bestimmungsschlüssel für die europäischen hügelbauenden Waldameisen.


Die Ameise (Schauen und Wissen!)

Autor: Veronika Straass
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 29.01.2016
ISBN: 978-3-86760-769-8

Zu beziehen z. B

Wie sehen Ameisenhaufen aus? Wie entsteht eine Ameisenstraße? Welche Ameisen haben Flügel? Warum lieben Ameisen Blattläuse? Hier werden neugierige Ameisenforscher fündig: viele interessante Informationen, anschauliche Farbfotos und zahlreiche Tipps für eigene Entdeckungen.


Ameisen Eine für alle, alle für eine

Autor: Dieter Lohmann
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 05.03.2019
EAN: 9783958802971

Zu beziehen z. B

Ihre Kolonien sind riesig, sie züchten Pilze, halten Vieh und verfügen über ein perfektes Straßennetz - Ameisen gehören zu den einfallsreichsten und vielseitigsten Lebewesen auf unserem Blauen Planeten. Egal jedoch, was sie tun, sie handeln dabei immer nach dem Motto 'Der Einzige ist nichts, die Gemeinschaft ist alles' und praktizieren eine Arbeitsteilung, wie sie im Tierreich ihres Gleichen sucht. Als Superorganismus, durch das perfekte Zusammenspiel von Millionen von 'Einzelbausteinen', lösen sie selbst schwierigste Probleme wie Nestbau oder Futtersuche. Dabei ist der Ameisenstaat eine Gemeinschaft ohne Führer, ein gigantisches Rudel ohne Leittier, das als übergeordnete Instanz vorgibt, was wann zu tun ist. 'Interessant ist die Tatsache, dass Ameisen in einem dezentralen System leben. Es gibt keinen Chef oder Boss, und auch kein Hauptquartier in dem alle Informationen zusammenlaufen.


Die Ameisen

Autor: Benedikt Dinklage
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 20.01.2017
ASIN: B07PFLQX59

Zu beziehen z. B

Die Ameisen: Interessante Informationen über den Ameisenstaat und den Besonderheiten der Ameise Das Ameisen-Buch mit dem du gezielt verschiedene Arten erkennst und dich gegen Plagen schützen kannst Hat es dich schon immer interessiert wo Ameisen auftreten und von was sich disich ernähren? Möchtest du wissen wie du Ameisen aus deiner Wohnung wieder vertreiben kannst? Möchtest du wertvolle Tipps, wenn es darum geht Ameisen richtig zu halten?


Das Sozialleben der Ameisen

Autor: Klaus Dumpert
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 1. Januar 1994
ISBN: 978-3826329302

Zu beziehen z. B

Ameisen stellen in ihrem ausnahmslos sozialen Staatenleben und ihrer Kastenbildung einen Höhepunkt in der Insektenwelt dar. Dabei lebt keine Ameise allein, sondern immer in Gesellschaften zusammen, da sie allein sonst nicht überleben kann. Das gut funktionierende Zusammenleben setzt auch voraus, dass die Ameisen nicht nur etwas miteinander, sondern füreinander tun, indem sie eine reproduktive Arbeitsteilung verwirklichen. Zu dieser Arbeitsteilung im Ameisenstaat gehört beispielweise der Nahrungserwerb (mit Ausnahme im Winterschlaf), die Brutpflege, der Nestbau, die Verteidigung usw. In der vorliegenden Arbeit wird diskutiert, wie die Ameisen es schaffen, den Kampf um die Nahrung bzw. den Nistplatz gegen die meisten anderen Insekten zu gewinnen. Um dieses Verhalten besser zu verstehen, wird ein Augenmerk auf das Sozialleben der Ameisen gelegt.


Das spannende Leben
im heimischen Wohnzimmer

Autoren: Bianca Drenske & Dirk Denske
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 01.02.2014
ISBN -13: 978-3000521218

Zu beziehen z. B

Besonders durch die stärkere Medienpräsenz haben immer mehr Menschen zu dem ausgefallenen Hobby der Ameisenhaltung gefunden. Ebenfalls hat sich die Ameisenhaltung in vielerlei Hinsicht verändert. So gibt es heute eine Vielzahl von Produkten, wie beispielsweise Formicarien, farbige Sand-Lehm-Gemische, natürliches Dekorationsmaterial u.v.m, die speziell für die Ameisenhaltung entwickelt wurden. Eine Auswahl zu treffen fällt besonders dem Einsteiger schwer, da ihm einerseits die Vorstellung über die benötigte Grundausstattung fehlt. Andererseits verfügt er i.d. Regel über wenig Grundwissen hinsichtlich der Biologie der Ameisen, um die Masse der Produkte, die nicht immer alle gleich gut sind, auf ihre Funktionalität zur artgerechten Haltung zu beurteilen. Aus diesem Grunde wurde dieses Buch verfasst. Es soll dem Einsteiger die faszinierende Welt der Ameisen ein Stück näher bringen und ihm bei seinem Vorhaben helfen, sich diese Welt auch im heimischen Wohnzimmer zu erschließen.


Ameisen Strategien des Nahrungserwerbs

Autor: Sibel Akkaya
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 01.03.2010
ISBN: 978-3-639-23872-3

Zu beziehen z. B

Ameisen stellen in ihrem ausnahmslos sozialen Staatenleben und ihrer Kastenbildung einen Höhepunkt in der Insektenwelt dar. Dabei lebt keine Ameise allein, sondern immer in Gesellschaften zusammen, da sie allein sonst nicht überleben kann. Das gut funktionierende Zusammenleben setzt auch voraus, dass die Ameisen nicht nur etwas miteinander, sondern füreinander tun, indem sie eine reproduktive Arbeitsteilung verwirklichen. Zu dieser Arbeitsteilung im Ameisenstaat gehört beispielweise der Nahrungserwerb (mit Ausnahme im Winterschlaf), die Brutpflege, der Nestbau, die Verteidigung usw. In der vorliegenden Arbeit wird diskutiert, wie die Ameisen es schaffen, den Kampf um die Nahrung bzw. den Nistplatz gegen die meisten anderen Insekten zu gewinnen. Um dieses Verhalten besser zu verstehen, wird ein Augenmerk auf das Sozialleben der Ameisen gelegt.


Die Waldameise
Biologie, Ökologie und forstliche Nutzung

Karl Gößwald
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 19.12.2011
ISBN-13: 978-3891047552

Zu beziehen z. B

Prof. Karl Gößwald hat stets die These vertreten, dass die „Rote Waldameise“, vorwiegend aus der Gattung Formica bestehend, von größter Bedeutung für das ökologische Gleichgewicht des Lebensraumes „Wald“ ist. Hier nimmt sie eine wichtige Rolle ein: Neben der Bekämpfung von Schadinsekten fällt die Verbesserung der Bodenstruktur, die Verbreitung von Sämlingen, der Schutz von Lachniden u.v.a.m. in ihr „Ressort“. Das ursprünglich zweibändige Lebenswerk dieses Waldschützers liegt jetzt in Form einer einbändigen, auf das Praxisfeld zugeschnittenen Sonderausgabe, vor.


Bienen, Wespen, Ameisen
Staatenbildende Insekten Mitteleuropas

Autor: Heiko Bellmann
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 05.10.2017
ISBN-13: 978-3440146675

Zu beziehen z. B

Hautflügler sind verblüffende Insekten – von den fleißigen Honigsammlern bis zum durchorganisierten Ameisenvolk. Das völlig neu überarbeitete Standardwerk bietet hochinteressante Einblicke in die tierischen Staatswesen der Bienen-, Wespen- und Ameisenarten. Neben dem ausführlichen Bestimmungsteil vermittelt das umfassende Werk grundsätzliche Informationen zu Körperbau, Lebensräumen, Gefährdung und Ansiedlung und punktet mit großformatigen Fotos sowie nützlichen Tipps zum Beobachten und Fotografieren. Es werden 130 verbreitete Arten und gefährdete Seltenheiten vorgestellt. Empfohlen vom NABU.


Unsere fleißigen Ameisen
Frohe Arbeit im Leben der Ameisen

Autor: Gertrud Müller
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 01.12.2012
ISBN: 978-3-940442-70-3

Zu beziehen z. B

Das große Krabbeln geht wieder los! Wenn Ameisen sich auf den Winter vorbereiten, muss Einiges getan werden! Eine Geschichte verpackt in tollen Reimen mit niedlichen Illustrationen, die Kindern zeigt, wie es die Ameisen jedes Jahr erneut schaffen, sich auf den Winter vorzubereiten und welche Gefahren dabei lauern.


Bei den Ameisen

Anne Möller
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 25.02.2016
ISBN: 978-3-7373-7179-7

Zu beziehen z. B

Am Waldrand wohnen die Waldameisen in ihrem großen Ameisenhaufen. Was ist da alles los in ihrem Bau? Wie finden die Ameisen ihr Futter? Wie ziehen sie ihre Jungen groß? Kinder erhalten einen spannenden Einblick in einen Ameisenbau. Naturalistische, detailreiche Bilder und viele spannende Informationen machen dieses Buch zu einem absoluten Liebling für die Hosentasche.


Wie leben die kleinen Waldameisen?

Hans-Günther Döring & Friederun Reichenstette
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 29.06.2010
ISBN: 978-3-401-09728-2

Zu beziehen z. B

Das Leben im Ameisenhügel ist spannend und gut organisiert. Denn jede Ameise hat ihre Aufgabe. Womit ist die Arbeiterin beschäftigt? Was tut die Ameisenkönigin den ganzen Tag? Und was hat es mit dem faulen Käfer auf sich, der die Ameisen mit einem Trick überlistet? Hier gibt es nicht nur wichtige Fakten über das Zusammenleben der faszinierenden Tiere, sondern auch so manch Erstaunliches.


Ameisen

Quelle: Wikipedia
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 3. Mai 2012
ISBN-13: 9781158758043

Zu beziehen z. B

Die ältesten fossilen Funde stammen aus der Kreidezeit und werden auf ein Alter von 100 Mio Jahren datiert. Das Alter der Gruppe wird jedoch auf wenigstens 130 Millionen Jahre geschätzt. Alle bekannten Ameisenarten sind in Staaten organisiert. Sie stellen die bedeutendste Gruppe eusozialer Insekten dar. Typische Ameisenstaaten bestehen aus einigen hundert bis mehreren Millionen Individuen. Ameisenstaaten sind arbeitsteilig organisiert und besitzen immer wenigstens drei sogenannte Kasten: Arbeiter, Weibchen (Königin) und Männchen. Im Gegensatz zu anderen staatenbildenden Hautflüglern sind bei Ameisen die Arbeiter grundsätzlich flügellos. Nur die geschlechtsreifen Weibchen und Männchen besitzen Flügel. Zur Paarung werden beflügelte Weibchen und Männchen aufgezogen, die den elterlichen Bau gleichzeitig in großen Schwärmen verlassen. Nach der Paarung sterben die Männchen, während die Weibchen die Flügel verlieren und neue, eigene Kolonien gründen oder in den elterlichen Bau zurückkehren, in dem dann mehrere Weibchen koexistieren. Ameisen bilden eine große Vielzahl unterschiedlicher Lebensweisen aus, von nomadischen Jägern , über Sammler und Züchter , bis hin zu Arten, die Pilze als Nahrungsquelle kultivieren wie beispielsweise die Blattschneiderameisen (Gattungen Atta und Acromyrmex). Einige Arten betreiben Sklaverei oder Sozialparasitismus, indem sie entweder Arbeiter anderer Arten versklaven (beispielsweise Polyergus rufescens), oder indem ihre Weibchen in bestehende Staaten einer anderen Art einwandern und ihre Nachkommen von diesen aufziehen lassen (beispielsweise Anergates atratulus). A...


Zoologisches Wörterbuch 6. Auflage

Erwin Hentschel
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 15.05.1996
ISBN-13:9783827406651

Zu beziehen z. B

Das in der 6. Auflage umfassend überarbeitete Lexikon gibt in fachlicher und etymologischer Hinsicht präzise Auskunft über alle wichtigen bzw. häufig vorkommenden Tiernamen und einschlägigen Fachwörter und stellt bedeutende Zoologen, Anatomen und Physiologen in Kurzbiographien vor. Zu den auf 15.500 vermehrten Termini gehören verstärkt Begriffe aus Tierzucht, Parasitologie, Phytomedizin sowie Namen von Säugetieren, Vögeln, Fischen, Insekten. Durch die instruktive "Einführung in die Terminologie und Nomenklatur" wird der Einstieg in die Wissenschaftssprache der Zoologie erleichtert. Ein Register wichtiger Autorennamen (ca. 1500), ein Überblick über das "System des Tierreichs" sowie Literaturverzeichnis komplettieren das Lexikon. Vor allem Studierende der Biologie, Ökologie, Landwirtschaft, Veterinär- und Humanmedizin ebenso wie Biologielehrer, Hobby-Zoologen und Tierfreunde werden das handliche Nachschlagewerk als verläßlichen Begleiter schätzen.


Ameise

Autor: Sabine Latorre
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 2006
ISBN: 389135147X

Zu beziehen z. B

Dieser Band hat die Ameise zum Thema und informiert ausführlich über den Körperbau und das Aussehen dieser Tiere. Sie erfahren Interessantes über die Entwicklung, den Lebensraum und die verschiedenen Nestarten von Ameisen. Viele heimische Ameisenarten und auch die Arbeitsteilung innerhalb des Ameisenstaates werden beleuchtet und zahlreichw Kuriositäten rund um die Ameise runden das Thema ab. Für Vorschul- und Schulkinder geeignet.


Clever Ameisen bekämpfen
Im Haus und im Garten

Autor: Sebastian Lauser
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 04.10.2020
ISBN-10: 9783752917840

Zu beziehen z. B

Clever Ameisen bekämpfen - Im Haus und im Garten So nützlich Ameisen in Wald und Natur auch sind, im Haus und Garten können sie einem das Leben schwer machen und zu wahren Plagegeistern werden. Kaum hat man sie an einer Stelle gerade beseitigt, krabbelt es an andere Stelle sofort wieder. Eh man sich versieht, sind sie auf Händen und Füßen. Wer sie einmal hat, bekommt sie nur schwer wieder los. Und sie haben es an sich, dass sie gleich in langen Kolonnen kommen und sehr hartnäckig sind. Hat man sie an einer Stelle gerade verjagt, tauchen sie flugs an anderer Stelle wieder auf. Sie scheuen auch nicht den menschlichen Körper, krabbeln über Füße an Beinen hoch und schnell hat man sie an seinen Händen. Wer schon Panik gegen Spinnen hat, wird das Krabbeln auf Händen als noch unangenehmer empfinden.

Clever Ameisen bekämpfen
Im Haus und im Garten

Autor:Sebastian Lauser
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 18.10.2020
ISBN-13: 9783752919233

Zu beziehen z. B

So nützlich Ameisen in Wald und Natur auch sind, im Haus und Garten können sie einem das Leben schwer machen und zu wahren Plagegeistern werden. Sie unterhöhlen ganze Terrassen-Platten, zerstören Wände oder Möbel. Hierdurch können materielle Schäden entstehen, die sehr teuer werden können! Schlimmer noch ist die Gefahr für die eigene Gesundheit, denn oft treten Ameisen in der Küche auf, wo es etwas zu fressen für sie gibt. Und genau da wollen wir sie gerade nicht haben. Es ist einfach eine unangenehme Vorstellung, sein Essen mit Tieren teilen zu müssen, die darüber hinaus möglicherweise Krankheiten übertragen könnten. Wer das Problem hat, steht zunächst einmal hilflos davor. Es ist eine echte Plage mit realen finanziellen und/oder gesundheitlichen Risiken. Wenn Sie das Glück haben, dass sich die kleinen Krabbeltierchen Ihr Heim und Grund als Mitbewohner ausgesucht haben, dann gibt¿s ein dickes Problem, das nicht so leicht zu lösen scheint ... Es sei denn, Sie haben sich für dieses Rategeber-eBook entschieden, indem Sie zahlreiche Tipps und Tricks für eine umweltvertragliche und preiswerte Ameisenbekämpfung vorfinden. Sehen Sie dieses Ratgeber-eBook als eine Art digitalen Kammerjäger, den Sie jetzt sofort herunterladen sollten!


Ameisen loswerden
in Haus und Hof ohne Chemie

Thomas Werk
(Deutsch) Erscheinungsdatum: 30.09.2019
EAN: 9783748563662

Zu beziehen z. B

So nützlich Ameisen in Wald und Natur auch sind, im Haus und Garten können sie einem das Leben schwer machen und zu wahren Plagegeistern werden. Sie unterhöhlen ganze Terrassen-Platten, zerstören Wände oder Möbel. Hierdurch können materielle Schäden entstehen, die sehr teuer werden können. Schlimmer noch ist die Gefahr für die eigene Gesundheit, denn oft treten Ameisen in der Küche auf, wo es etwas zu fressen für sie gibt. Und genau da wollen wir sie gerade gar nicht haben. Es ist einfach eine unangenehme Vorstellung, sein Essen mit Tieren teilen zu müssen, die darüber hinaus möglicherweise Krankheiten übertragen könnten. Wer das Problem hat, steht zunächst einmal hilflos davor. Es ist eine echte Plage mit realen finanziellen und/oder gesundheitlichen Risiken. Wenn Sie das Glück haben, dass sich die kleinen Krabbeltierchen Ihr Heim und Ihren Hof als Mitbewohner ausgesucht haben, dann gibt´s ein dickes Problem, das es schnellstmöglichst zu lösen gilt. Daher finden Sie in diesem Ratgeber-E-Book zahlreiche Tipps und Tricks für eine umweltverträgliche und preiswerte Ameisenbekämpfung.




Anmerkung:
Einige der Bücher sind in die Jahre gekommen, enthaltene Informationen könnten nicht mehr auf dem neusten Stand der heutigen Zeit sein.




Rapunzula: Buchrecherche und Informationszusammentrag
Erne:        Technische Umsetzung

Zurück zur Startseite