Camponotus socius

Steckbriefe zu vielen Arten mit den wichtigsten allgemeinen Informationen, Haltungshinweisen und Links.
Antworten
Benutzeravatar
Unkerich

User des Monats Mai 2017 User des Monats Juli 2017
Moderator
Offline
Beiträge: 1293
Registriert: 15. August 2016, 13:04
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1883 Mal
Danksagung erhalten: 1581 Mal

#1 Camponotus socius

Beitrag von Unkerich » 13. Dezember 2017, 21:36

Camponotus socius


image.jpeg


image.jpeg




Taxonomie
-Familia: Formicidae (Ameisen)
--Subfamilia: Formicinae (Schuppenameisen)
---Tribus: Camponotini (Forel 1878)
----Genus: Camponotus (Mayr 1861)
-----Subgenus: Taneamyrmex
------Species: Camponotus socius (Roger 1863)
-------Subspecies: ?


Allgemeines
Heimat: Südamerika, Mittelamerika und stellenweise südliches Nordamerika
Habitat: Regenwald bis Trockenwald; insgesamt sehr anpassungsfähig
Kolonie: monogyn
Koloniegröße: ?
Koloniealter: ?
Gründung: claustral
Arbeiterinnen: polymorph
Nestbau: überwiegend Erdnester
Nahrung: Trophobiose und Zoophagie
Winterruhe: keine
Fortpflanzung: Schwarmflüge über das Jahr verteilt

Aussehen / Färbung
Arbeiterinnen: schwarze Gaster mit helleren streifen, bräunlich bis orangener Thorax und schwarzer bis roter Kopf
Königinnen: roter Kopf, orangener bis roter Thorax und schwarze Gaster mit vereinzelt hellerer Zeichnung
Männchen: kastanienbraun


Größe
Arbeiterinnen: 6 - 13 mm
Königinnen: 14 - 16 mm
Männchen: 9 mm


Entwicklungsdauer
Arbeiterinnen: ?
Eier - Larven: ?
Larven - Puppen: ?
Puppen - Imagines: ?


Bemerkungen


Haltung
Empfohlen für Anfänger: ja
Temperatur: 23 - 30 °C
Feuchtigkeit: 50 - 80%
Nest: Ytong oder Gips sind empfehlenswert
Formikariengröße: Ist entsprechend der Koloniegröße zu wählen
Formikarienzubehör: Wärmequelle, Wasserquelle
Bodenbeschaffenheit: Gips, Sand, Stein, Holz etc.
Sonstige Haltungsinformationen: siehe Haltungsberichte


Haltungsberichte
Camponotus socius ~ Haltungsbericht [20.03.2017 - weitergeführt]

Foto-/Videobeiträge

Wichtige/interessante Diskussionen und Beiträge


Fragen, Hinweise, Ergänzungen und Korrekturen bitte in den Diskussionsthread (Klick!).

Antworten

Zurück zu „Artbeschreibungen (Steckbriefe)“