Welche Ponerinen in 80x35x40cm Becken

Unterfamilie: Ponerinae
Antworten
Teq1605
Einsteiger
Offline
Beiträge: 19
Registriert: 23. November 2018, 09:40
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#1 Welche Ponerinen in 80x35x40cm Becken

Beitrag von Teq1605 » 1. Februar 2019, 10:20

Hallo, wie oben beschrieben würde ich gern ein Regenwaldterrarium in o.g Größe einrichten. Jetzt stellt sich mir die Frage ob die Größe für eine dauerhafte Haltung reichen würde? Denke mal für eine Neoponera villosa oder N. apicalis ist es zu klein. Aber vielleicht hat jemand einen Vorschlag welche Ponerinen in Frage kommen ???

Benutzeravatar
Abaton23

User des Monats März 2019
Halter
Offline
Beiträge: 239
Registriert: 15. Mai 2018, 17:16
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 190 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

#2 Re: Welche Ponerinen in 80x35x40cm Becken

Beitrag von Abaton23 » 1. Februar 2019, 13:25

Die meisten Ponerinnen kommen aus dem tropischen Regenwald und benötigen eine recht hohe Luftfeuchtigkeit. Dazu wird sich das Becken schwer eignen. Doch einige Arten der Ectatomma bevorzugen tropische Trockenwälder und brauchen weniger Feuchte. Schau Dir mal Ectatomma ruidum oder Ectatomma opaciventre an.

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 1769
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 396 Mal
Danksagung erhalten: 1158 Mal

#3 Re: Welche Ponerinen in 80x35x40cm Becken

Beitrag von Harry4ANT » 1. Februar 2019, 19:34

Er braucht halt einen Deckel mit entsprechender Belüftung und entsprechenden Bodengrund um die LF zu halten. Ich habe mir damals bei einem 120er Becken einen 2-geteilten Deckel gebastelt und einen Rahmen aus breitem Tesa als Auflage.
Wie man einen schönen Rahmen baut kann er ja bei dir im Video schauen ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag:
Abaton23
A.octospinosus_ :verrueckt: _C.cosmicus_ :) _T.nylanderi_ :verrueckt: _C.nicobarensis_ :) _P.megacephala_ :verrueckt: _A.gracilipes_ :) _M. barbarus_ :verrueckt: _C.japonicus_ :) _C.fellah

Teq1605
Einsteiger
Offline
Beiträge: 19
Registriert: 23. November 2018, 09:40
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#4 Re: Welche Ponerinen in 80x35x40cm Becken

Beitrag von Teq1605 » 1. Februar 2019, 19:36

Mit der LF ist klar...die Frage ist eben ob die Größe ausreicht???

Basti87

User des Monats Februar 2018
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 553
Registriert: 9. Januar 2017, 11:26
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 270 Mal
Danksagung erhalten: 395 Mal

#5 Re: Welche Ponerinen in 80x35x40cm Becken

Beitrag von Basti87 » 2. Februar 2019, 07:47

80cm breit oder hoch?
Mach doch einfach mal nen Bild von dein Terrarium.

Benutzeravatar
Serafine

User des Monats September 2017
Halter
Offline
Beiträge: 2126
Registriert: 1. März 2017, 16:07
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 360 Mal
Danksagung erhalten: 1263 Mal

#6 Re: Welche Ponerinen in 80x35x40cm Becken

Beitrag von Serafine » 2. Februar 2019, 09:52

Angaben sind normalerweise in Länge x Breite x Höhe, sogar unabhängig von der Sprache.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Serafine für den Beitrag:
Unkerich

Teq1605
Einsteiger
Offline
Beiträge: 19
Registriert: 23. November 2018, 09:40
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

#7 Re: Welche Ponerinen in 80x35x40cm Becken

Beitrag von Teq1605 » 2. Februar 2019, 15:23

80cm lang 35cm tief und 40cm hoch

Antworten

Zurück zu „Neoponera / Pachycondyla (exotisch)“