Habe ich wirklich Messor orientalis ?

Berichte & Beobachtungen - Meinungen & Fragen [einheimische und exotische Arten]
percy3
Einsteiger
Offline
Beiträge: 13
Registriert: 28. August 2020, 23:37
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#9 Habe ich wirklich Messor orientalis ?

Beitrag von percy3 » 8. Januar 2021, 10:32

Vor einer Woche habe ich meine Messor orientalis in die Winterruhe geschickt, in einen Raum mit konstanten 16°C.

Es gibt starke Anzeichen dafür, dass meine Messor orientalis Winterruhe benötigen:
- In meinem auf 22*C warmen Zimmer sind die Ameisen nicht hohen im Nest, sondern an der tiefsten und kältesten Stelle im Schlauch.
- Es kommt keine Brut, keine Puppen, nur noch Eier die sich nicht weiter entwickeln.

Im neuen Raum mit 16°C habe ich eine Heizmatte am Ende des Formikariums gestellt. Die Ameisen können sich nun entscheiden ob sie sich in kälteren 16°C oder wärmeren 19°C aufhalten möchten.

Die Ameisen haben sich in den letzten Tagen ausschließlich in den kälteren 16*C aufgehalten.

Wie lange soll ich die Winterruhe durchziehen? 2 Wochen? 2 Monate?

percy3
Einsteiger
Offline
Beiträge: 13
Registriert: 28. August 2020, 23:37
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#10 Habe ich wirklich Messor orientalis ?

Beitrag von percy3 » 10. Januar 2021, 10:25

Wie lange sollte ich die Winterruhe durchziehen?

Caddy
Einsteiger
Offline
Beiträge: 12
Registriert: 18. November 2020, 15:18
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#11 Habe ich wirklich Messor orientalis ?

Beitrag von Caddy » 10. Januar 2021, 17:47

Die meisten halten ihre Messor barbarus ca. 3 Monate in Winterruhe, mal mehr mal weniger. Wenn es sich bei deinen um orientalis handeln sollte, würde ich sagen 2 Monate bei 20-15 Grad, nicht länger oder kälter.

Grüße

percy3
Einsteiger
Offline
Beiträge: 13
Registriert: 28. August 2020, 23:37
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#12 Habe ich wirklich Messor orientalis ?

Beitrag von percy3 » 16. Januar 2021, 23:58

Danke Caddy für deine Antwort.

Ich habe einen Schlauch mit Temperaturen von 12°C am einen und 20°C am anderen Ende.
Die Ameisen können sich nun aussuchen ob sie an der wärmeren oder kälteren Ende bleiben möchten.

Antworten

Zurück zu „Ameisenhaltung“