Präsentiere dein Formicarium!

Fotos von Formicarien und anderen Behausungen für Ameisen.
Antworten
Mimung
Einsteiger
Offline
Beiträge: 8
Registriert: 31. März 2012, 11:55
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#97 AW: Präsentiere dein Formicarium!

Beitrag von Mimung » 17. Mai 2012, 19:54

Hallo!

Ich hab die übliche Farm + Becken Variante im "Wald-Stile" , in dem ein kleine Kolonie Myrmica rubra lebt.

Das Becken das eigentlich als Arena gedacht war hat die Maße 40x30x30.

Dasselbe bei der Farm, die aber natürlich nur 30mm breit ist ;)

Als Substrat verwende ich eine Lehm-Sand Mischung.

Entgegen allem was man in diversen Berichten lesen kann, sind sie aus dem feucht gehaltenen Farmnest in die Arena unter dem großen Schiefer gezogen.

Diese habe ich vorher NIE befeuchtet ?!

Jetzt sprüh ich ganz selten mal von oben etwas Wasser um Regen zu imitieren.

Die Farm wird durch ein Drainageröhrchen befeuchtet.
In der seitlichen Bohrung der Farm ist ein Gummistopfen angebracht, durch diesen habe ich eine Spritzennadel gestochen, die wiederrum in das Drainageröhrchen gestochen wurde! So kann ich ganz bequem von außen mit einer Spritze bewässern wenn es erforderlich ist.
Dateianhänge
2012-05-17 19.13.21.jpg
2012-05-17 19.11.54.jpg

Willma
Einsteiger
Offline
Beiträge: 102
Registriert: 10. Mai 2012, 18:54
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#98 So sieht es aus.

Beitrag von Willma » 18. Mai 2012, 21:30

Hi zusammen,

ich wollte hier gern mal meine Arena inkl. der Nester vorstellen.
Vielleicht helft ihr mir ja diese mit Euren Kommentaren diese zu optimieren. Für Verbesserungsvorschläge und Anregungen bin ich immer zu haben.

Hier mal eine paar Bilder dazu.
Gesamtansicht. Die Arena links vom Bildschirm, das zukünftige Nest ist rechts. Verbunden im einem 12mm Schlauch. Das Reagenzglas ist vor der Arena im Gipsblock.

Bild

Hier mal etwas größer. Als Ausbruchschutz hab ich Paraffinöl verwendet und am Deckel hab ich noch PTFE-Dichtungsband mit Silikon aufgeklebt. Der Deckel sitzt aber so Gut, dass allein dies schon reichen müsste. Die Arena ist aus einem 30x20x20er Aquarium gebaut.

Bild

Das Nest ist bis auf zwei Kammern mit Tongranulat gefüllt. Beim Layout hab ich mich von Mystikwolf inspirieren lassen. Danke dafür. Bewässert wird über zwei 12er Löcher (12mm tief) auf der rechten Seite. Der Porenbeton ist 30x20.

Bild

Der Rechner steht unterm Tisch. Bevor ich die Anlage aufgebaut habe, hab ich durch einen Hortest mal die Schall-Emissionen geprüft. (Ohr auf die Tischplatte). Den Rechner hab ich dann auf Gummifüße gestellt. Jetzt ist es schön leise.
Bessere Rote Folie hab ich auch schon bestellt.
Drei Tage hab ich die Kleinen jetzt schon, aber die haben noch nicht einmal einen Fuß in die Arena gesetzt. Hmmm....


Gruß
Willma

[color="Blue"]Anmerkung: Thema hierher verschoben f. mehr Kontext, wenn nicht erwünscht bittte Bescheid sagen! /DmdM[/color]


Benutzeravatar
Dynamythe
Halter
Offline
Beiträge: 238
Registriert: 31. Juli 2012, 20:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#100 AW: Präsentiere dein Formicarium!

Beitrag von Dynamythe » 6. November 2012, 19:18

Bild

Hier einmal kurz gezeigt mein Layout. Im nächsten Jahr wird dann das Reagenzglas hineingelegt und dann können sie sich darin austoben :)
Die Terrassen sind aus etwas Schotter, Spielsand als Bodengrund und Kakteen aus dem Wintergarten.

lg, Dyna
Dateianhänge
fertig 001.JPG
- Mit Lasius flavus im zweiten Jahr und Odontomachus sp. der Ameisenhaltung verschworen. :fettgrins:

Benutzeravatar
AndyundMandy
Einsteiger
Offline
Beiträge: 69
Registriert: 20. Juni 2012, 19:40
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#101 AW: Präsentiere dein Formicarium!

Beitrag von AndyundMandy » 10. Januar 2013, 18:38

Dann will ich auch mal kurz.
Maße: 30cm x 20 cm x 20 cm
Einziehen sollen Lasius niger, im Moment 1 Gyne + 10 Arbeiterinnen.

Reagenzglas wird seitlich angeschlossen, Bohrungen fehlen noch.
Wasser gibts in der Tränke, wird noch abgesichert.(Watte oder Seramis)

Hoffe das die Größe erstmal ausreicht, ansonsten wird mittels Schlauch vergrößert.Später gehts dann in ein 80 x 30 cm Aquarium, aber das sollte noch Zeit haben.
Futter biete ich auf Alufolie an, um bei der Futtersuche nicht immer den selben Platz nehmen zu müssen.

Material:
Kunststoffbox, leider nicht klar durchsichtig
Styropur
Zweige als Baumimitat
Fliesenkleber
Wasserbasierte Farbe

Und so siehts aus:

Bild

Bild

Benutzeravatar
Dynamythe
Halter
Offline
Beiträge: 238
Registriert: 31. Juli 2012, 20:42
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#102 AW: Präsentiere dein Formicarium!

Beitrag von Dynamythe » 11. Januar 2013, 00:52

Guten Abend und hier mein zweites Formi für dieses Jahr.
Eine *hust*AntsNature AntArena*hust*, total schick ^^
Eingefüllt ist eine Sand-Lehmmischung orange , öhm "Steine" , eine Sukkulente und die andere bekomme ich gerade nicht ganz eingeordnet in die Pflanzenwelt. Hier das Ergebnis! :) - Nest(Reagenzglas) kommt dann an die rechte Seite.
Vielleicht ist es ja eine Anregung für eine zündende Idee, wer weiß :)

BildBild
Dateianhänge
beckn 008.JPG
beckn 007.JPG
- Mit Lasius flavus im zweiten Jahr und Odontomachus sp. der Ameisenhaltung verschworen. :fettgrins:

Benutzeravatar
rumpelstielzchen
Halter
Offline
Beiträge: 590
Registriert: 19. August 2011, 09:12
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#103 AW: Präsentiere dein Formicarium!

Beitrag von rumpelstielzchen » 18. Februar 2013, 14:35

Hallo,

bin gerade mitten im Einrichten für Formica cinerea :)

Noch lange nicht fertig aber schonmal zum Gustieren ein Bildchen...

Boden: Lecca, Seramis, Pappe, Elektrikergips in zwei Schichten und Kokosfaser vom "Eine Welt Handel" (miteingegossen)

Grundbepflanzung: Verschiedene Sukkulenten und Kaktusse (und ja nach der neuen Rechtschreibung stimmt "Kaktusse" :) )

Den Stein und die Hölzer(Treibgut) hab ich heute an unserem Stadtfluss gesammelt weiters kommt noch ein wenig Laub, trockene Gräser usw dazu.

Die Kokosschicht misst nur wenige Millimeter um etwaiges Graben zu verhindern und das Becken hat links und rechts jeweils einen Schlaucheingang den ich "unterirdisch" miteingegossen habe :D

11909_1c855985586abf36736ea0f240121dc0



Ohhh ich freu mich schon auf meine kleinen Freunde ^^ an dieser Stelle auch ein herzliches Danke an chrizzy.

bg Rumpel


edit: So Nachtbeleuchtung in 7 verschiedenen LED Farben installiert :) ich lass es denk ich aber bei rot....
11909_395e6678330c2e1a68988dc9e4409190



lg rumpel
[font="]Der Letzte macht das Licht aus …[/font]

Slimecam
Einsteiger
Offline
Beiträge: 10
Registriert: 11. Februar 2013, 13:45
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#104 FKK Insel

Beitrag von Slimecam » 2. März 2013, 15:11

Mein Formicarium besteht aus insgesamt drei Segmenten.


Halten möchte ich da gerne *Camponotus ligniperdus


Mit folgenden Maßen:

Y-Tong Insel: ...............................90cm Höhe, 80cm Länge*
Arena: ...................50cm Höhe, 25cm Länge und 20cm Tiefe
Nest: ..............................40cm Höhe, 25cm Länge und 1,8cm Tiefe

Schläuche: 300cm Höhe*

Insel: *

https://www.dropbox.com/s/4ixgehfbmqpyl3f/2013-03-02%2013.01.19.jpg?m

Arena: * *

https://www.dropbox.com/s/a227ud43w5yhz0f/2013-03-02%2013.05.31.jpg?m

Nest:*

https://www.dropbox.com/s/462rnlf3zdsrtkk/2013-03-02%2013.05.19.jpg?m


Die Insel *habe ich gebaut damit ich die Ameisen füttern kann, ohne sie zu stören.Kosten ca 30 Euro .
Arbeit ca 20 Stunden .

Antworten

Zurück zu „Formicarien & Andere Unterbringungen“