Die Suche ergab 515 Treffer

von Reber
1. Juni 2020, 16:00
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Insekt im Nest
Antworten: 5
Zugriffe: 385

Insekt im Nest

Ich halte das für einen dunkel gefärbten Springschwanz. Hier hast du mal Vergleichsbilder mit Vergrösserung. Wären dann sogar nützliche Tierchen.
Springschewanz4.JPG
Springschwanz5.jpg
Springschwanz3.jpg
von Reber
16. Mai 2020, 00:14
Forum: Futterversorgung, was ist machbar für unsere Ameisenhaltung?
Thema: Entwischtes Heimchen anlocken/fangen
Antworten: 12
Zugriffe: 803

Entwischtes Heimchen anlocken/fangen

Meine Erfahrung: Fallen funktionieren bei Männchen nur mit Wärme gut und dann nur in unmittelbarer Nähe des Tieres. Also z.B. eine Heizmatte. Wenn das nicht hilft, wird das Tier 2-4 Wochen lang jede Nacht weiter zirpen. Wenn euch das egal ist, easy. Wenn nicht, bzw. wenn es zu Krach mit den Mitbewoh...
von Reber
4. Mai 2020, 19:01
Forum: Ameisenhaltung
Thema: Hilfe, kleine weisse Tierchen in meinem Formicarium!!
Antworten: 22
Zugriffe: 1511

Hilfe, kleine weisse Tierchen in meinem Formicarium!!

Danke! :) Also, wenn ich das richtig verstanden habe, sind die einzigen wirklich gefährlichen Milben die, die die Babys angreifen und die, die Blut saugen? Ich weiss nicht ob du ihn kennst, aber AntsCanada hat letztens mal ein Video mit blutsaugenden Milben veröffentlicht, und die waren leuchtend r...
von Reber
2. Mai 2020, 18:13
Forum: Ameisenhaltung
Thema: Hilfe, kleine weisse Tierchen in meinem Formicarium!!
Antworten: 22
Zugriffe: 1511

Hilfe, kleine weisse Tierchen in meinem Formicarium!!

Hallo Lucius, 8 Beine... Es sind leider Milben. Ob sie für die Ameisen gefährlich sind, kann ich nicht sagen. Sie sehen aus wie typische "Futtermilben". Hier hast du Vergleichsbilder: Springschwanz: http://ameisenportal.eu/download/file.php?id=13619&mode=view Staublaus: http://ameisenportal.eu/downl...
von Reber
26. April 2020, 23:03
Forum: Europäische Ameisenarten & Allgemeines
Thema: Formica fusca unverständliches Verhalten
Antworten: 6
Zugriffe: 361

Formica fusca unverständliches Verhalten

Hast du den Kies direkt aus der Verpackung in die Arena gekippt? Dann müsste es daran liegen, dass er zu staubig für die Ameisen ist. Einfach ausräumen und mit Wasser abspülen, dann wieder rein oder mit dem Wasserzerstäuber in der Arena einsprühen...
von Reber
21. März 2020, 13:35
Forum: Manica
Thema: Sehr aktive Manica rubida in der Gründung
Antworten: 5
Zugriffe: 574

Sehr aktive Manica rubida in der Gründung

Hallo Matthias, wenn du eine Manica rubida-Gyne um diese Jahreszeit ohne Larven und Arbeiterinnen bekommen hast, ist wohl etwas schief gelaufen. Die Tiere schwärmen erst ab Mai. Gynen die letztes Jahr gegründet hätten, überwintern mit Larven und ersten Arbeiterinnen... Im "besten" Fall hat sie die B...
von Reber
16. Februar 2020, 11:57
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Welche Watte verwendet ihr?
Antworten: 4
Zugriffe: 400

Welche Watte verwendet ihr?

Ich kann das bereits Gesagte nur aus eigener Erfahrung bestätigen. Ich verwende seit Jahren sowohl Baumwoll- als auch Aquarien-Filterwatte (Polyestermaterial!). Ameisen können darin problemlos bis zum Austrocknen des Tankes gehalten werden. Beide Materialien eignen sich auch für die Ameisentränke im...
von Reber
14. Januar 2020, 13:01
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Beste Tränke für die Ameisen
Antworten: 19
Zugriffe: 2124

Beste Tränke für die Ameisen

Ist ja auch ein Fake-Post, von hier kopiert (2. Absatz): http://www.ameisenportal.de/viewtopic.php?f=21&t=280&start=0 Ich denke, es handelt sich bei KING298 schlicht um einen (relativ guten) Bot, der Sätze zu bestimmten Themen von echten Useren aus anderen Ameisenforen kopiert und hier einstellt......

Zur erweiterten Suche