Die Suche ergab 11 Treffer

von Love4Ameisen334
23. September 2020, 10:06
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Ist mein Gehege für den Anfang zu groß?
Antworten: 8
Zugriffe: 14129

Ist mein Gehege für den Anfang zu groß?

Hey! :D Sieht super aus! 3) Die Größe finde ich super, mein Terrarium hat ca dieselbe Größe. Ich würde aber ein bisschen Erde wieder herausnehmen, da sich die Ameisen zu Beginn sonst nur im Boden vergraben werden, was aber auch sehr spannend zu beobachten ist. Vergiss aber nicht, dass Messor Barbaru...
von Love4Ameisen334
14. September 2020, 15:01
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Provisorischer Bodengrund ? Semiclaustral
Antworten: 2
Zugriffe: 5205

Provisorischer Bodengrund ? Semiclaustral

Die Antwort ist wohl etwas spät, aber ich möchte sie trotzdem noch schreiben. Zur Not ist die Glasoberfläche eine Alternative. Doch am liebsten mag es die Art feucht und abgedunkelt. Damit es feucht ist eignet sich Erde oder ein Sand-Lehm Gemisch. So siedel die kleinen auch viel schneller in ihr neu...
von Love4Ameisen334
14. September 2020, 14:45
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Zucken, Artbestimmung & Gesundheit der Ameisen
Antworten: 3
Zugriffe: 6408

Zucken, Artbestimmung & Gesundheit der Ameisen

Sieht für mich auch nach gesunden kleinen aus:) Wenn du Honig- oder Zuckerwasser füttern möchtest, mache das am besten in einer Tränke, die du verschließt. Sonst zieht es die Ameisen dort hinein. Stahlwolle eignet sich dafür ausgezeichnet. Die trocknet dann auch nicht durch das Zuckerwasser aus. Ver...
von Love4Ameisen334
14. September 2020, 14:13
Forum: Futterversorgung, was ist machbar für unsere Ameisenhaltung?
Thema: Sand ins Wasser & Honig / Messor barbarus
Antworten: 5
Zugriffe: 2771

Sand ins Wasser & Honig / Messor barbarus

Hi, die Tiere benötigen tatsächlich nicht viel Zucker Wasser. Wenn du es ihnen zu oft gibst, kann es sogar passieren, dass andere wichtige Nährstoffe nicht mehr ausreichend aufgenommen werden. Trotzdem darfst du den kleinen alle 2 bis 3 Wochen davon geben. Dann solltest du die Tränke dann nicht offe...
von Love4Ameisen334
14. September 2020, 13:29
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Neue Kolonie im RG
Antworten: 3
Zugriffe: 4125

Neue Kolonie im RG

Hi, die Lasius niger sind wirklich ziemlich pflegeleicht. Rote Folie ist bei dieser Art eigentlich überflüssig. Sie können schnell an Licht gewöhnt werden. Sie reagieren allgemein kaum auf äußere Einflüsse und der Wechsel des Lichts stört sie nicht sonderlich. Solange die Sonne nicht direkt drauf sc...
von Love4Ameisen334
14. September 2020, 11:42
Forum: Ameisenhaltung
Thema: Maximum der Ameisenfarm
Antworten: 4
Zugriffe: 4296

Maximum der Ameisenfarm

Hi, die Lasius niger sind super für Anfänger und du kannst eigentlich gar nicht so viel falsch machen:) Sie sind ziemlich flexibel und leben in so ziemlich allem, was du ihnen anbietest. Gerade was den Platz angeht, brauchen die am Anfang nicht besonders viel. Selber werden sie ja auch nicht besonde...
von Love4Ameisen334
14. September 2020, 11:26
Forum: Ameisenhaltung
Thema: Pogonomyrmex badius - Gründung
Antworten: 7
Zugriffe: 13438

Pogonomyrmex badius - Gründung

Hi! Deine Gründung scheint auf einem guten Weg zu sein. Es heißt nun wirklich warten, bis es für dich mehr zu beobachten gibt. Vielleicht bist du dir darüber schon bewusst doch als kleiner Hinweis: Bei Pogonomyrmex musst du vorsichtig sein, denn diese Arten stechen gerne. Das kann sehr unangenehm se...
von Love4Ameisen334
14. September 2020, 11:08
Forum: Ameisenhaltung
Thema: Winterruhe bei Messor barbarus
Antworten: 35
Zugriffe: 78362

Winterruhe bei Messor barbarus

Hi Es ist auf jeden Fall davon abzuraten, die Messor barbarus um ihre Winterruhe zu bringen. 15 Grad sind dafür absolut ok. Es sollte aber nicht viel wärmer werden. Kannst du das in deinem Zimmer garantieren? Also mir persönlich wären 15 Grad da nämlich zu kalt:D Falls du Ameisen möchtest, die keine...

Zur erweiterten Suche