Die Suche ergab 115 Treffer

von Formicarius
3. Juni 2019, 21:34
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Myrmica rubra - hohe Temperaturen
Antworten: 2
Zugriffe: 366

Re: Myrmica rubra - hohe Temperaturen

Hey,
ja halten die ohne Probleme aus. Nur braucht es diese Art immer feucht sonst sterben sie relativ schnell.

Grüße
von Formicarius
30. Mai 2019, 22:33
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Wo finde ich Camponotus herculeanus
Antworten: 1
Zugriffe: 283

Re: Wo finde ich Camponotus Herculeanus

Versuch es mal am Waldrand oder Lichtungen im Wald. Morsches Holz sollte auch herumliegen.
Auch ist die Art in Norddeutschland leider nicht so stark vertreten wie in den südlichen Bundesländern
Ein wenig Glück muss man schon haben.

Grüße.
von Formicarius
9. Mai 2019, 11:51
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Ameisen ohne Winterruhe + weiterführende Gedanken
Antworten: 9
Zugriffe: 1184

Re: Ameisen ohne Winterruhe + weiterführende Gedanken

So das waren bis jetzt meine Gedankengänge. Würde mich freuen, wenn ihr Vorschläge für mich habt. Gegenmeinungen bzw. Gegenargumente oder auch Ergänzungen zu meinen Überlegungen sind höchst willkommen Bei deinen Ansprüchen bleiben wohl nur Ponerien (Urameisen) übrig. Die können allerdings schon rel...
von Formicarius
2. April 2019, 21:06
Forum: Exotische Ameisenarten
Thema: Informationen über Formica yessensis gesucht.
Antworten: 5
Zugriffe: 557

Re: Informationen über Formica yessensis gesucht.

Wie wäre es denn mit einer Cataglyphis-Art, z.B. aus Griechenland? Die sind Formica sehr ähnlich und die meisten Arten halten keine Winterruhe. Leider sind gerade überhaupt keine Cataglyphis spec. auf dem Markt. Wenn die wieder verfügbar sind dann sicher zu lächerlichen Preisen bei denen man schon ...
von Formicarius
30. März 2019, 10:42
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: NEMATODEN IN AMEISEN"GEHEGE"! HILFE!
Antworten: 3
Zugriffe: 458

Re: NEMATODEN IN AMEISEN"GEHEGE"! HILFE!

Hey, für die Paratrechina longicornis ist das ein super Imbiss. Würde mir keine Gedanken machen. Stell auch bitte sicher das die Paratrechina longicornis ein ausbruchssicheres Formicarium haben. Bei uns in der Natur können sie sich zwar nicht heimisch machen, bei dir in den eigenen 4 Wänden allerdin...
von Formicarius
30. März 2019, 10:34
Forum: Technik & Basteln
Thema: [Baubericht] Toblin's Formicarium 2019
Antworten: 9
Zugriffe: 2498

Re: [Baubericht] Toblin's Formicarium 2019

Hey, richtig cooles Projekt. Gefällt mir wirklich sehr. Dieses gigantische Formicarium ist eigentlich schon eine Verschwendung für eine so kleine Kolonie Camponotus ligniperdus. Du schreibst das du diese Anlage höchstens 1-2 Jahre betreiben willst. Ich hoffe dir ist klar das du erst im dritten Jahr ...
von Formicarius
9. März 2019, 14:56
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Überwinterung, wenn das Nest in die Arena integriert ist?
Antworten: 12
Zugriffe: 966

Re: Überwinterung, wenn das Nest in die Arena integriert ist

Vielen Dank, für die Antworten! Ich liebäugel schon lange mit der Art messor barbarus, habe aber ein bisschen Bedenken, dass die Art für den Einstieg zu schwierig sein könnte. Würdet ihr bei der Art ein externes Nest verwenden, oder ließe sich hier auch das Nest in die Arena verbauen? Liebe Grüße M...
von Formicarius
9. März 2019, 13:43
Forum: Einsteiger Fragen und Informationen
Thema: Überwinterung, wenn das Nest in die Arena integriert ist?
Antworten: 12
Zugriffe: 966

Re: Überwinterung, wenn das Nest in die Arena integriert ist

Man müsste ja dann die ganze Arena umplatzieren? Hey, ja das ist der einzige Weg. Ich persönlich würde nur externe Nester für Arten mit Winterruhe nehmen, die lassen sich einfacher transportieren und passen auch gut in Kühlschränke. Diese integrierten Nester oder Erdnester würde ich nur bei Exoten ...

Zur erweiterten Suche