Die Suche ergab 29 Treffer

von Jan_
29. Juli 2008, 11:35
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Mein Problem mit Futter
Antworten: 40
Zugriffe: 3679

AW: Mein Problem mit Futter

unübersehbar ist etwas untertrieben ^^ mir ist noch etwas eingefallen: du könntest dir so einen Anti-Insekten Klebestreifen besorgen, die beinhalten für Insekten anziehende Pheromone, aber halten das Insekt fest, wenn es auf ihnen landed. Musst vllt einen Tag warten und schon hast du ein paar Tote.....
von Jan_
29. Juli 2008, 11:20
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Mein Problem mit Futter
Antworten: 40
Zugriffe: 3679

AW: Mein Problem mit Futter

hi

eigendlich generell auf Tiere aus der Wildbahn.

Der Thunfisch sollte aber schon abgekocht sein, wenn er aus der Dose ist.

mfg
Jan
von Jan_
29. Juli 2008, 11:15
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Mein Problem mit Futter
Antworten: 40
Zugriffe: 3679

AW: Mein Problem mit Futter

hi viele Leute hier im Forum sagen, dass man die Tiere vorher abkochen soll (Milben, Pestizide usw.)!
Danach dann einfach in die Arena denk ich.
mfg Jan
von Jan_
28. Juli 2008, 17:50
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Mein Problem mit Futter
Antworten: 40
Zugriffe: 3679

AW: Mein Problem mit Futter

naja, ich musste auch mal für Nachwuchs meiner Haustiere Grillen töten...
boah mir ist schlecht geworden bei dem Gedanken denen den Kopf zu zerquetschen
--
also ich kann das durchaus verstehen, wenn einem das nicht so zufällt, andere tierchen umzulegen
von Jan_
28. Juli 2008, 17:27
Forum: Einsteigerfragen
Thema: Mein Problem mit Futter
Antworten: 40
Zugriffe: 3679

AW: Mein Problem mit Futter

hi wie wärs wenn du z.B. einen Nachbar/in fragen würdest, ob er/sie dir ein paar tote Fliegen/usw. besorgen kann. Sonst könnteste vllt in den Supermarkt gehen, ein bisschen Billigcola kaufen. -->in ein Glas, das nach draußen stellen und abwarten, später dürften da dann ein paar Fliegen/Mücken/was we...

Zur erweiterten Suche