Solenopsis

Einsteiger und Interessenten können hier ihre Fragen stellen.
Antworten
Frame
Halter
Offline
Beiträge: 730
Registriert: 27. Mai 2005, 19:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1

Beitrag von Frame » 6. Juni 2005, 19:44


Cookie
Halter
Offline
Beiträge: 324
Registriert: 15. Januar 2004, 17:02
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#2

Beitrag von Cookie » 6. Juni 2005, 20:25

Ich meine die sind etwa zwischen 3,5 mm - 5 mm groß.
Bin mir aber nicht sicher.

€dit: Mhmm jemand hat wohl mienen Post 2 Plätze weiter vorne gelöscht. Es ist eine Gattung, keine Art.

€dit2: Ok, schon erledigt.

Benutzeravatar
Smaug
Halter
Offline
Beiträge: 1175
Registriert: 30. Juni 2004, 21:02
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

#3

Beitrag von Smaug » 6. Juni 2005, 21:18

Solenopsis (Diplorhoptrum) fugax gehört zu den kleinsten einheimischen Arten. Die Arbeiterinnen werden 1,5 bis 2 mm groß.

Fundstelle: http://home.datacomm.ch/tao/einheimi.htm
[font=Comic Sans MS]L.G. Smaug[/font]
[font=Comic Sans MS][/font][font=Comic Sans MS][/font]

Antworten

Zurück zu „Einsteigerfragen“