Umfrage zu Exoten

Meinungen, Wünsche, Kritiken und Umfragen zu allen Themen rund um das Forum und Ameisen.

Exotenhaltung?

 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 0

Frame
Halter
Offline
Beiträge: 730
Registriert: 27. Mai 2005, 19:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Umfrage zu Exoten

Beitrag von Frame » 13. Oktober 2005, 21:01

Spielt ihr mit dem Gedanken euch Exoten zu holen bzw. habt ihr schon welche?

Benutzeravatar
LilWyte
Halter
Offline
Beiträge: 733
Registriert: 22. Juni 2005, 11:11
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#2

Beitrag von LilWyte » 13. Oktober 2005, 21:07

wenn Du noch einen zusätzlichen Punkt mit:

Möglicherweise in 2-5 Jahren, wenn ich genug Erfahrung habe.

dann kriegst Du von mir auch eine Stimme! ;)

[EDIT] cool...das trifft bei mir schon eher zu. :]

Gruß LilWyte
Je kleiner der Geist, um so größer die Einbildung.
Aesop (600 v. Chr.)

Frame
Halter
Offline
Beiträge: 730
Registriert: 27. Mai 2005, 19:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3

Beitrag von Frame » 13. Oktober 2005, 21:12

Fertig. :)

Benutzeravatar
Charlie
Halter
Offline
Beiträge: 245
Registriert: 28. Mai 2005, 12:35
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#4

Beitrag von Charlie » 14. Oktober 2005, 14:37

Ich hab mal nein angegeben wenn mir nun aber jemand mit viel Ahnung in der Myrmekologie sagt dass Lasius fiktivus (fiktivus=erfunden^^) keine Auswirkungen (direkter und indirekter Weise) auf unser Ökosystem hat würd ich mir welche zulegen aber auch nur dann^^

MFG Charlie

Manromen
Einsteiger
Offline
Beiträge: 88
Registriert: 3. September 2005, 02:00
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#5

Beitrag von Manromen » 14. Oktober 2005, 14:41

Ich weiss es noch nicht und will erstmal einige Zeit sehen wie es mit den Einheimischen ist ... und dann möglicherweise .... jetzt kennt Ihr meine Antwort ... :rolleyes:

A.L.F.
Einsteiger
Offline
Beiträge: 28
Registriert: 9. Oktober 2005, 22:45
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#6

Beitrag von A.L.F. » 14. Oktober 2005, 17:14

Ich kann mich Manromen nur anschließen.
Bin ja noch Anfaenger auf dem Gebiet.

In naechster Zukunft. Am meisten interessieren mich dabei die Weberameisen Oecophylla smaragdina.
Abwarten...

mitschi
Halter
Offline
Beiträge: 373
Registriert: 8. Juli 2005, 13:57
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#7

Beitrag von mitschi » 14. Oktober 2005, 17:38

Ich halte "halbexoten" also Pheidole pallidula. Ich finde die Haltung nicht besonders schwierig...naja abgesehn von ein paar anfängerfehler...
nach diesen fehlern weiß ich warum man als Anfänger keine Exoten halten sollte...auch wenn ich diese Art billig ergattert habe.
mfg

Benutzeravatar
Charlie
Halter
Offline
Beiträge: 245
Registriert: 28. Mai 2005, 12:35
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#8

Beitrag von Charlie » 15. Oktober 2005, 17:27

Ämm mitschi Pheidolespezien sind im Allgemeinen gut zu halten da sie sehr wenige Ansprüche stellen. Vergleiche Pheidole mal mit Pheidologetonarten oder gar ebenfalls halbexotischen Ameisen wie Messor und du wirst einen extremen Unterschied in der Kompliziertheit der Haltung feststellen!

MFG Charlie

Antworten

Zurück zu „Vorschläge, Wünsche & Umfragen“