Einsteigerset geeignet?

Einsteiger und Interessenten können hier ihre Fragen stellen.
Antworten
Benutzeravatar
Hegen
Einsteiger
Offline
Beiträge: 9
Registriert: 21. April 2011, 21:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Einsteigerset geeignet?

Beitrag von Hegen » 21. April 2011, 23:11


Ghost
Einsteiger
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 21. April 2011, 21:57
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#2 AW: Anfänger Nest

Beitrag von Ghost » 21. April 2011, 23:23

Denkst du nicht, dass es kostengünstiger und besser an die jeweilige Art angepasst währe, wenn du dir dein Formicarium selber machst?

Gruß, P.A.

Benutzeravatar
Hegen
Einsteiger
Offline
Beiträge: 9
Registriert: 21. April 2011, 21:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3 AW: Anfänger Nest

Beitrag von Hegen » 21. April 2011, 23:27

Wäre möglich; 'habe aber nicht solche handwerklichen Erfahrungen, dass ich das selber bauen könnte. -.-

Ghost
Einsteiger
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 21. April 2011, 21:57
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#4 AW: Anfänger Nest

Beitrag von Ghost » 21. April 2011, 23:43

Also ich finde, dass die YtongNester von denen ansprechender gestaltet aussehen, als ne Farm...

Gruß, P.A.

Locale = de_DE
Einsteiger
Offline
Beiträge: 33
Registriert: 2. Februar 2011, 20:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#5 AW: Anfänger Nest

Beitrag von Locale = de_DE » 21. April 2011, 23:51

Es eignet sich für Lasius niger aber ich würde dir eher das empfehlen:

http://antstore.net/shop/product_info.php/info/p1315_antstore-starter-set-farm-arena-20x10.html/XTCsid/40fbf7efc7fc5fa938594cad8a848efd

Da zahlst du zwar 4€ drauf aber dafür bekommst du auch mehr.


P.S. Ich will hier keine Werbung machen
www.gutesuche.de Schaut mal vorbei ;)

Benutzeravatar
christian
Halter
Offline
Beiträge: 1739
Registriert: 5. April 2009, 12:54
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

#6 AW: Anfänger Nest

Beitrag von christian » 22. April 2011, 01:29

Beides völlig ungeeignet, viel zu teuer und viel zu klein.
Habt ihr nicht mal ein Nest Lasius niger irgendwo in der Natur ausgegraben? Trotz noch so tiefem graben hat mit Sicherheit niemand hier den Boden des Nests gefunden, oder doch? Wo sollen in so 'ner Farm 50.000 Ameisen ihr 2m tiefes und locker 1m breites Nest anlegen können?

GreyAnt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#7 AW: Anfänger Nest

Beitrag von GreyAnt » 22. April 2011, 09:13

@christian

Du magst rechthaben, aber als Anfänger muss ich sagen das deine Antwort nutzlos und verwirrend ist.
Soll das heißen du hast für Lasius niger bei dir daheim eine 2mx1m Farm? Wenn ja solltest du Fotos machen, das wäre echt einen Haltungsbericht wert.

Das mag jetzt unhöflich erscheinen aber als Anfänger kann man mit solchen Worten echt nix anfangen und führen (vor allem bei jüngeren) maximal dazu das sie gar nicht mehr Fragen und die ersten X Kolonien durch experimentieren draufgehen.

Benutzeravatar
Hegen
Einsteiger
Offline
Beiträge: 9
Registriert: 21. April 2011, 21:58
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#8 AW: Anfänger Nest

Beitrag von Hegen » 22. April 2011, 10:08

Hey danke das Set ist wirklich besser .^^

Antworten

Zurück zu „Einsteigerfragen“