Hilfe - rote Waldameise im Garten

Mariequita
Einsteiger
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 11. April 2021, 20:23
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#17 Hilfe - rote Waldameise im Garten

Beitrag von Mariequita » 13. April 2021, 22:08

Danke, das ist jetzt tatsächlich nicht das, was ich hören wollte.
Würden die jetzt echt meine Pflanzen im Gemüsebeet beeinflussen /zerstören? Das wäre wirklich unschön...
Bis lang scheinen sie wirklich nur eine Straße vom Nachbarn zu uns zu haben. Das Ende ist wie gesagt eine Korkenzieherweide. Vielleicht lässt es ja nach, wenn sie dort nichts brauchbares mehr finden?!

Wolfi91

User des Monats Januar 2021
Halter
Offline
Beiträge: 261
Registriert: 29. September 2020, 21:20
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

#18 Hilfe - rote Waldameise im Garten

Beitrag von Wolfi91 » 13. April 2021, 22:31

Dem Garten selbst schaden sie eigentlich nicht. Könnte ich mir jetzt zumindest nicht vorstellen. Hauptsächlich haben sie ja auf Insekten usw. Abgesehen. Vermutlich gibt es bei der Korkenzieherweide Insekten oder Läuse. Oder sie dient als Brücke wo anderst hin. Wenn es da nichts mehr zu holen gäbe würden sie da sicher keine Straße hin anlegen.

insektendoktor
Einsteiger
Offline
Beiträge: 5
Registriert: 16. April 2021, 13:13
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

#19 Hilfe - rote Waldameise im Garten

Beitrag von insektendoktor » 17. April 2021, 20:09

Hallo Mariequita,

wir geht es ähnlich. Ich wusste nicht mehr weiter und habe nun versucht die Kolonie umzusiedeln.
Ich wünsche dir viel Erfolg.

Einen schönen Abend noch!

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“