2 Gynen zu bestimmen

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
Benutzeravatar
Insektenjack
Einsteiger
Offline
Beiträge: 127
Registriert: 20. August 2012, 22:25
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

#1 2 Gynen zu bestimmen

Beitrag von Insektenjack » 3. Juli 2018, 19:04

Guten Tag,

ich habe heute und vor ein paar Tagen jeweils eine Gyne gefangen, die ich nicht zu 100% bestimmen kann und würde euch gerne um Rat fragen.
Die ersten vier Fotos zeigen die Gyne von vor 4 Tagen, die letzten drei die Gyne von heute.

Vielen Dank!
Dateianhänge
Gyne 2.jpg
Gyne 2.2.jpg
Gyne 2.1.jpg
Gyne 1.jpg
Gyne 1.3.jpg
Gyne 1.2.jpg
Gyne 1.1.jpg

Benutzeravatar
Syasthe
Einsteiger
Offline
Beiträge: 20
Registriert: 26. Mai 2018, 22:16
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#2 Re: 2 Gynen zu bestimmen

Beitrag von Syasthe » 3. Juli 2018, 19:07

Ich versuch mich mal am Bestimmen, aber muss noch ganz viel Üben...
Gyne 1: Formica
Gyne 2: Lasius
Die genaue Bestimmung müssen aber andere übernehmen :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Syasthe für den Beitrag:
Spinoant

Benutzeravatar
OdinsRabe
Einsteiger
Offline
Beiträge: 151
Registriert: 13. Januar 2018, 23:41
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

#3 Re: 2 Gynen zu bestimmen

Beitrag von OdinsRabe » 3. Juli 2018, 19:45

Ich würde sagen da ich jetzt am Thorax keine Färbung erkennen kann, dass es sich um Serviformica Fusca handelt. Bei der zweiten könnte es eine Lasius niger sein oder eine Schwesterart

Um wieviel Uhr war das und wo hast du sie gefunden?

Benutzeravatar
Insektenjack
Einsteiger
Offline
Beiträge: 127
Registriert: 20. August 2012, 22:25
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal

#4 Re: 2 Gynen zu bestimmen

Beitrag von Insektenjack » 3. Juli 2018, 19:52

OdinsRabe hat geschrieben:Ich würde sagen da ich jetzt am Thorax keine Färbung erkennen kann, dass es sich um Serviformica Fusca handelt. Bei der zweiten könnte es eine Lasius niger sein oder eine Schwesterart

Um wieviel Uhr war das und wo hast du sie gefunden?

Die erste so gegen 7 in meinem Garten. Also viel Bepflanzung drum herum.
Die zweite heute Mittag 12:00 Uhr auf einem Betriebsgelände/Hof.

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“