Formica fusca Königin ?

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
Jörg
Einsteiger
Offline
Beiträge: 30
Registriert: 25. Juli 2012, 19:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#1 Formica fusca Königin ?

Beitrag von Jörg » 22. Oktober 2019, 19:40

Hallo,

diese etwa 12mm große Formica fand ich im Uferbereich des Mittellandkanals. Ist das eine Königin von Formica fusca ?

Danke und viele Grüße
Jörg

P1390917.jpg

P1390912.jpg

Benutzeravatar
Unkerich

User des Monats Mai 2017 User des Monats Juli 2017
Moderator
Offline
Beiträge: 1273
Registriert: 15. August 2016, 13:04
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1855 Mal
Danksagung erhalten: 1554 Mal

#2 Re: Formica fusca Königin ?

Beitrag von Unkerich » 23. Oktober 2019, 01:17

Hallo Jörg,
auch hier wieder gelungene Fotos!

Wann hast du die Gyne gefunden?
Es ist definitiv eine Serviformica sp., F. fusca ist wohl aufgrund der Färbung am naheliegendsten.
In höheren Lagen käme eher F. lemani hin, doch denke ich, dass der Mittellandkanal nicht allzu hoch über NN liegt, oder?

Mit anderen Worten, ich würde die Gyne mit Formica cf. fusca ansprechen ;) :rolleyes:


LG
Meine Haltungsberichte: Camponotus substitutus, Camponotus socius, Solenopsis fugax

Empfehlenswert ist auch der Wissensteil des Forums

Jörg
Einsteiger
Offline
Beiträge: 30
Registriert: 25. Juli 2012, 19:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#3 Re: Formica fusca Königin ?

Beitrag von Jörg » 23. Oktober 2019, 18:19

Hallo Unkerich,

herzlichen Dank für Deine Einschätzung und die Informationen.

Viele Grüße
Jörg

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“