Winterruhe bei Messor barbarus

Berichte & Beobachtungen - Meinungen & Fragen [einheimische und exotische Arten]
Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 1909
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 467 Mal
Danksagung erhalten: 1294 Mal

#9 Winterruhe bei Messor barbarus

Beitrag von Harry4ANT » 4. August 2020, 13:07

Ah ok - das ist dann eher wieder zu warm :lol:

Vielleicht einen unbeheizten Raum in der Wohnung oder eine Garage? So ~15 Grad herum zwischen Nov bis Feb wären optimal.
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

logilogo
Halter
Offline
Beiträge: 209
Registriert: 16. April 2020, 13:59
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#10 Winterruhe bei Messor barbarus

Beitrag von logilogo » 4. August 2020, 18:19

Hi, dann lasse ich sie in meinem Zimmer überwintern da es hier am ruhigsten ist. In der Garage bei uns ist es immer sehr laut also das würde die Ameisen aufwecken oder?

ddoc
Einsteiger
Offline
Beiträge: 112
Registriert: 25. Juli 2020, 23:08
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

#11 Winterruhe bei Messor barbarus

Beitrag von ddoc » 4. August 2020, 20:48

Harry4ANT hat geschrieben:
4. August 2020, 13:07
Ah ok - das ist dann eher wieder zu warm :lol:

Vielleicht einen unbeheizten Raum in der Wohnung oder eine Garage? So ~15 Grad herum zwischen Nov bis Feb wären optimal.
Da ist es doch mit Sicherheit wärmer als 15 Grad oder? Das Wort Ruhe in Winterruhe bezieht sich weniger auf Umgebungsgeräusche. Sie brauchen eine Temperatur Absenkung damit sie dazu gebracht werden mit der Brut Aufzucht zu pausieren.
Aber wenn du in deinem Zimmer im dem besagten Zeitraum durchgängig um die 15 Grad und nicht mehr hast. Dann wäre das ok.
Gruß Michael

logilogo
Halter
Offline
Beiträge: 209
Registriert: 16. April 2020, 13:59
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#12 Winterruhe bei Messor barbarus

Beitrag von logilogo » 4. August 2020, 22:33

Dann packe ich sie einfah in die Garage da wird es um die 15° sein.

Schönen Abend noch

LOGO

logilogo
Halter
Offline
Beiträge: 209
Registriert: 16. April 2020, 13:59
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#13 Winterruhe bei Messor barbarus

Beitrag von logilogo » 2. September 2020, 19:10

äääääääh ich meine in mein Zimmer 🤣🤦‍♂️🤦‍♂️

logilogo
Halter
Offline
Beiträge: 209
Registriert: 16. April 2020, 13:59
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

#14 Winterruhe bei Messor barbarus

Beitrag von logilogo » 2. September 2020, 19:12

Da sind es im Winter umdie 15° Grad👌👍👍🐜🐜

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 2733
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 3295 Mal
Danksagung erhalten: 2764 Mal

#15 Winterruhe bei Messor barbarus

Beitrag von Erne » 2. September 2020, 20:47

Es ist schwierig für Messor barbarus geeignete Überwinterungstemperaturen anzubieten, sie sind einfach zu weit verbreitet.
Gib mal ein paar mehr Informationen zu Deinem Volk.
Wie groß, Unterbringung, ein paar Bilder.

Grüße Wolfgang

Benutzeravatar
Love4Ameisen334
Einsteiger
Offline
Beiträge: 11
Registriert: 11. September 2020, 09:33
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal

#16 Winterruhe bei Messor barbarus

Beitrag von Love4Ameisen334 » 14. September 2020, 11:08

Hi
Es ist auf jeden Fall davon abzuraten, die Messor barbarus um ihre Winterruhe zu bringen. 15 Grad sind dafür absolut ok. Es sollte aber nicht viel wärmer werden. Kannst du das in deinem Zimmer garantieren? Also mir persönlich wären 15 Grad da nämlich zu kalt:D
Falls du Ameisen möchtest, die keine Winterruhe halten, kannst du dir noch eine andere Art besorgen. Messor Arten wie: Messor marocanus, Messor cephalothes, Messor aegyptiacus, Messor orientalis, Messor denticornis, Messor decipiens fühlen sich ganzjährig mit Temperaturen über 20 Grad wohl. Die Arten sind aber etwas teurer und nicht immer verfügbar.
Deine Messor barbarus brauchen aber auf jeden Fall ihre Winterruhe.

Viel Spaß und viel Erfolg!

Antworten

Zurück zu „Ameisenhaltung“