Schwarmflüge 2020

Allgemeine Fragen und Themen über europäische Ameisenarten.
Benutzeravatar
Fabey93
Halter
Offline
Beiträge: 552
Registriert: 24. Mai 2011, 13:48
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 72 Mal

#25 Schwarmflüge 2020

Beitrag von Fabey93 » 7. Juli 2020, 21:39

Art: Lasius sp. (sozialparasitär)
Funddatum: 07.07.2020
Uhrzeit: ca. 21:00
Fundort: Offenbach am Main, Parkanlage am Main
Umgebung: Parkanlage, Stadt, Feld/Auwald am anderen Ufer
Wetter: ca. 25°C, sonnig und trocken

In näherer Umgebung schwärmten noch Myrmicinae (glänzend Schwarz, ca. 5mm groß - was kann es sein?)

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 482
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 521 Mal
Danksagung erhalten: 365 Mal

#26 Schwarmflüge 2020

Beitrag von Zitrus » 9. Juli 2020, 16:22

Heute ist bei Lasius niger der totale Massenschwarmflug-Tag, die laufen echt überall rum.
Diese hier hab ich dabei erwischt, wie sie sich in einem der Blumenkästen einbuddeln wollte:

Lasius niger.jpg

War vielleicht nicht die schlauste Idee, sie auf dem Balkon wieder rauszulassen aber ich hoffe mal, dass sie ein anderes Plätzchen findet.

Benutzeravatar
Deguran
Einsteiger
Offline
Beiträge: 20
Registriert: 17. Juni 2020, 11:42
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

#27 Schwarmflüge 2020

Beitrag von Deguran » 10. Juli 2020, 07:43

Rhodos, ca. 20 uhr aus dem Schwimmbecken rausgeholt. Wurde später freigelassen. Vermutlich Camponotus Baldacci
Dateianhänge
8C747AB4-D587-42AB-BDA7-1290AFEB8922.jpeg

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 358
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 930 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

#28 Schwarmflüge 2020

Beitrag von anthalter_19 » 10. Juli 2020, 12:30

Hallo liebe Ameisen Freunde

Art: Lasius niger
Ort: Dresden
Datum: 10.07.2020
Uhrzeit: 12:10 Uhr
Menge: 100-300
Umgebung: Straße und kaum Wiese

Schwarmflug in ganz Dresden wahr nochmal etwas weiter weg vom Fundort und dort wahren auch welche...

Viele Grüße
Anthalter_19

Benutzeravatar
TheDravn
Halter
Offline
Beiträge: 234
Registriert: 3. August 2018, 21:14
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

#29 Schwarmflüge 2020

Beitrag von TheDravn » 13. Juli 2020, 14:27

Art: vermutlich Lasius niger
Ort: Nordhessen/Edersee
Datum: 13.07.2020
Uhrzeit: 14.27
Menge: Zu faul zum zählen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TheDravn für den Beitrag:
Fabey93

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 358
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 930 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

#30 Schwarmflüge 2020

Beitrag von anthalter_19 » 13. Juli 2020, 17:10

Hallo liebe Ameisen Freunde

Lasius niger
Dresden
16:20
Überall zu finden auch im Zentrum
Mehrere 1000 Gynen
Weg Wiese und Kolonien die welche fangen

Hab wieder ein paar xD

Viele Grüße
Anthalter_19

Benutzeravatar
Auroxia
Einsteiger
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 3. Juni 2020, 18:46
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

#31 Schwarmflüge 2020

Beitrag von Auroxia » 18. Juli 2020, 15:21

Art: Lasius niger
Funddatum: 18.07.2020
Fundort: Schleswig Holstein (Neumünster-Timmaspe-Krogaspe-und umgebung) einfach überall straßen und wiesen^^.

Uhrzeit: habe es kurz nach 11uhr mittbekommen und jetzt um 15:20uhr noch voll in gange es gibt noch kolonien die noch schwärmen

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 482
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 521 Mal
Danksagung erhalten: 365 Mal

#32 Schwarmflüge 2020

Beitrag von Zitrus » 18. Juli 2020, 17:31

Art: Raptiformica sanguinea
Funddatum: 18.07.2020
Uhrzeit: ca. 15:00 Uhr
Fundort: Pfälzer Wald, Kreis Südliche Weinstraße, Waldweg
Umgebung: Mischwald, Felder
Wetter: ca. 25°C, schwül, wechselhaft

Eine Ewigkeit her, dass ich so eine das letzte Mal gesehen habe. War nicht einfach, die Schönheit wieder laufen zu lassen. :)

P1070063.JPG
P1070066.JPG
P1070072.JPG

Außerdem: Myrmica oder Manica? Keine Ahnung.. :?

P1070075.JPG
P1070076.JPG

Sie war ziemlich genau einen cm groß und sehr aktiv. Entsprechend schwierig war es, Bilder zu schießen aber ich hoffe,
dass eine Bestimmung dennoch möglich ist. Schade, dass es hier keine @-Funktion gibt. Ich weiß, wenn ich @tten würde... ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus für den Beitrag (Insgesamt 2):
Manticor79Deguran

Antworten

Zurück zu „Europäische Ameisenarten & Allgemeines“