Hilfe!!! Ameisen vor der Terassentüre

Allgemeine Fragen und Themen über europäische Ameisenarten.
Suasum
Einsteiger
Offline
Beiträge: 5
Registriert: 21. Juni 2020, 22:13
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Hilfe!!! Ameisen vor der Terassentüre

Beitrag von Suasum » 21. Juni 2020, 22:31

Hallo zusammen,
ich hoffe, ich bin in diesem Forum richtig. Wir haben gerade entdeckt, dass wir ein Ameisennest unter der Holzfasade direkt neben der Terassentür haben und eine Ameisenstraße vor der Türe vorbei führt. Bis jetzt hatten wir als nur unterm Sonnenschirmständer eine kleine Kolonie die nicht so sehr gestört hat (da auch nicht direkt vor der Türe). Aber das ist uns jetzt zu viel. Es wimmelt nur noch vor Ameisen und wir haben natürlich auch Sorge, dass sie in die Wohnung gelangen könnten. Was können wir tun? Habe etwas gelesen von umsiedeln mit einem umgedrehten Topf mit Holzwolle darin. Funktioniert das? Andere Tipps? Gift ist nur unsere aller letzte Wahl :(

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 475
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 510 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

#2 Hilfe!!! Ameisen vor der Terassentüre

Beitrag von Zitrus » 21. Juni 2020, 23:12

Möglichst scharfe Nahaufnahmen von den Ameisen wären auf jeden Fall hilfreich für die Bestimmung.
Es gibt Ameisen, die nur nerven und andere, welche auf Dauer das Haus schädigen können.

Suasum
Einsteiger
Offline
Beiträge: 5
Registriert: 21. Juni 2020, 22:13
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3 Hilfe!!! Ameisen vor der Terassentüre

Beitrag von Suasum » 22. Juni 2020, 00:24

Ok. Ich schau mal, was sich machen lässt.

***füllen zum absenden*** :-?

Suasum
Einsteiger
Offline
Beiträge: 5
Registriert: 21. Juni 2020, 22:13
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#4 Hilfe!!! Ameisen vor der Terassentüre

Beitrag von Suasum » 22. Juni 2020, 22:08

So hab ein paar Bilder geschossen. Leider sind die meisten nichts geworden. Hoffe, die 2 genügen.
Dateianhänge
IMG_20200622_215553.jpg
IMG_20200622_215437.jpg

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 475
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 510 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

#5 Hilfe!!! Ameisen vor der Terassentüre

Beitrag von Zitrus » 23. Juni 2020, 00:08

Sieht nach Lasius brunneus oder Lasius emarginatus aus, das sind so die typischen Hausameisen. In letzter Zeit gab es einige Threads dazu.
Diese Ameisen nisten gerne in Holz/Dämmmaterial etc. und können im Laufe der Jahre signifikanten Schaden anrichten; die Kolonien dieser
Arten werden sehr groß. Dass die Idee mit dem Umsiedeln hinhaut, ist sehr unwahrscheinlich, daher bleibt eigentlich nur, zuzusehen, wie dein
Haus eingenommen wird, oder zu handeln. Du schreibst, dass Gift deine letzte Wahl wäre und das sollte sie finde ich auch sein aber mit dieser
Art ist wirklich nicht zu spaßen, das ist was für einen Spezialisten.

Suasum
Einsteiger
Offline
Beiträge: 5
Registriert: 21. Juni 2020, 22:13
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#6 Hilfe!!! Ameisen vor der Terassentüre

Beitrag von Suasum » 23. Juni 2020, 22:41

Ok viele Dank.... aber echt schade, dass es doch so kommen muss. Finde es schon traurig, tausende Tiere töten zu müssen.
Du sprichst von einem Kammerjäger? D.h. Gift aus dem Handel reicht nicht aus?

Benutzeravatar
TheDravn
Halter
Offline
Beiträge: 234
Registriert: 3. August 2018, 21:14
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

#7 Hilfe!!! Ameisen vor der Terassentüre

Beitrag von TheDravn » 23. Juni 2020, 22:53

Das Gift reicht schon aus, nur hast du damit 2 Probleme
Einmal wird das nur im Frühjahr wirklich angenommen, dann wenn die Kolonie kaum Nahrung findet, dann werden die Köderdosen gut angenommen und funktionieren auch. Jetzt finden die mehr als genug und da ist die Handelsübliche Köderdose uninteressant.
Und zweitens das Nest, auch wenn du die Kolonie erfolgreich töten solltest, bleibt das Nest bestehen und ist ideal für eine neue Kolonie, damit man wirklich langfristig kein Problem mehr hat, sollte man das auch reparieren lassen

Suasum
Einsteiger
Offline
Beiträge: 5
Registriert: 21. Juni 2020, 22:13
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#8 Hilfe!!! Ameisen vor der Terassentüre

Beitrag von Suasum » 23. Juni 2020, 23:10

Ok vielen Dank. Dann werdem wir wohl uns nach einem Spezialisten umschauen müssen. Hoffe, es wird nicht allzu teuer.

Antworten

Zurück zu „Europäische Ameisenarten & Allgemeines“