AC Feuerameisen Terrarium?

Einsteiger und Interessenten können hier ihre Fragen stellen.
Benutzeravatar
Manticor79

User des Monats Juli 2020
Halter
Offline
Beiträge: 408
Registriert: 6. Juli 2020, 19:43
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

#17 AC Feuerameisen Terrarium?

Beitrag von Manticor79 » 4. August 2020, 18:28

Hab mal gehört, dass das nicht sehr gesund sein soll. Wir hatten das früher auf der Arbeit als Trennmittel in der Sprühdose. DAS war nicht sehr gesund.

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 403
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1034 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

#18 AC Feuerameisen Terrarium?

Beitrag von anthalter_19 » 4. August 2020, 18:40

Hallo liebe Ameisen Freunde

Wenn du PTFE meinst, dann kann ich Entwarnung geben. Habe dazu Heute mal was gelesen, wenn man das Zeug aus dem Fahrrad Zubehör kauft Dan ist das Schädlich da es mit anderem Zeug versehen ist. Aber das vom Antstore ist reines was nicht giftig ist. Mann sollte das was für Insekten geeignet oder getestet wurde verwenden und keine Alternativen.
ptfe-alternative-bezugsquellen-t27714.html

Ich hätte gerade gelesen das kleine Arten (Die ich mag) auch auf Ölen und so laufen können und teilweise sogar PTFE ablaufen können? Gibt es einen Ausbruchsschutz der für Höhe LF geeignet ist worüber kleine Arten (Pheidole Solenopsis Monomorium etc) nicht laufen können der aber dennoch auf dem Silikon hält der an den Rändern des Glass Beckens zufinden ist?
Oder weiß jemand was Solis 2000 für seine invicta benutzt da er sie ja bei hoher LF hält und diese klein sind?


Viele Grüße
Anthalter_19

Benutzeravatar
Manticor79

User des Monats Juli 2020
Halter
Offline
Beiträge: 408
Registriert: 6. Juli 2020, 19:43
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

#19 AC Feuerameisen Terrarium?

Beitrag von Manticor79 » 4. August 2020, 20:11

Ich meinte schon reines PTFE mit butan als Treibmittel. Ich finde Flourverbindungen immer recht bedenklich. Aber wenns erwiesenermaßen den Ameisen nicht schadet. Dann passts ja. Warum kein Paraffinöl? Hat das PTFE Vorteile?

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 403
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1034 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

#20 AC Feuerameisen Terrarium?

Beitrag von anthalter_19 » 5. August 2020, 12:08

Hallo liebe Ameisen Freunde

Paraffinöl ist eher für größere Arten geeignet da die kleinen ausbruchsfreudigen Arten darüber laufen können oder alles voll mit Leichen machen. PTFE hält sehr gut an glass und muss normalerweise niemals erneuert werden da es so glatt ist das die Ameisen darauf nicht laufen können. Aber hält das bei hoher LF oder was benutzt du
@Solis 2000?
(funktionierts?)
Viele Grüße
Anthalter_19

Benutzeravatar
Manticor79

User des Monats Juli 2020
Halter
Offline
Beiträge: 408
Registriert: 6. Juli 2020, 19:43
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 122 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

#21 AC Feuerameisen Terrarium?

Beitrag von Manticor79 » 5. August 2020, 12:23

Dann werde ich das wohl für die Temnorhorax brauchen.

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 403
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1034 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

#22 AC Feuerameisen Terrarium?

Beitrag von anthalter_19 » 5. August 2020, 13:08

Hallo liebe Ameisen Freunde
anthalter_19 hat geschrieben:
4. August 2020, 18:40

Ich hätte gerade gelesen das kleine Arten (Die ich mag) auch auf Ölen und so laufen können und teilweise sogar PTFE ablaufen können? Gibt es einen Ausbruchsschutz der für Höhe LF geeignet ist worüber kleine Arten (Pheidole Solenopsis Monomorium etc) nicht laufen können der aber dennoch auf dem Silikon hält der an den Rändern des Glass Beckens zufinden ist?
Oder weiß jemand was Solis 2000 für seine invicta benutzt da er sie ja bei hoher LF hält und diese klein sind?
@Erne @Martin H. @all. ?
Hatt irgendjemand eine Ahnung was ich nehmen sollte?

Viele Grüße
Anthalter_19

(Ist jemandem Aufgefallen das ich mein Profilbild aktualisiert habe?)

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 403
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1034 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

#23 AC Feuerameisen Terrarium?

Beitrag von anthalter_19 » 8. August 2020, 17:56

Hallo liebe Ameisen Freunde
Manticor79 hat geschrieben:
3. August 2020, 10:34
Das wo du die Anlage gesehen hast die du gerne nachbauen möchtest.

Sowas in der Art dachte ich: https://www.amazon.de/Eden-57260-501-Au ... 189&sr=8-4

Würde da das kleinste an Liter/h nehmen und am besten mit Durchflussregler.
Kennt jemand vielleicht den Filter von AC? Er hatte ja im Heutigen Video kurz was zur Filteranlage erklärt.
Oder kennt jemand einen Filter der für solche Projekte geeignet ist? (Keine Ahnung aber schätze es sind 30 Liter Wasser öder mehr)

Viele Grüße
Anthalter_19

Benutzeravatar
anthalter_19

User des Monats Dezember 2019
Halter
Offline
Beiträge: 403
Registriert: 14. Mai 2019, 15:33
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1034 Mal
Danksagung erhalten: 93 Mal

#24 AC Feuerameisen Terrarium?

Beitrag von anthalter_19 » 8. August 2020, 20:26

Hallo liebe Ameisen Freunde

Hatt vielleicht jemand schon mal sowas ausprobiert?
Serafine hat geschrieben:
20. Januar 2019, 21:38

Sorry, aber seit AntsCanada sein Ameisen-Fischbecken gemacht hat, kommt es immer wieder vor dass Leute mit Null Erfahrung im Terraristik-Auqaristik-Bereich die Videos sehen und sagen "das will ich haben", ohne sich im klaren zu sein, was für ein Aufwand das ganze schon jeweils alleine ist. Gut, das betrifft jetzt eher den englischsprachigen Bereich, aber die Häufung ist schon sehr auffällig.
Hast du evtl. ein Bericht wo jemand das gemacht hatt (erfolgreich)?
Oder selbst schon mal?

Viele Grüße
Anthalter_19

(Freue mich über alle Antworten...)

Antworten

Zurück zu „Einsteigerfragen“