Belüftung der Schläuche und Anschluß an Arena

Bauanleitungen, Einrichtungen, Zubehör, Fototechnik, Geräte, Ideen und Hilfe.
Antworten
ddoc
Einsteiger
Offline
Beiträge: 105
Registriert: 25. Juli 2020, 23:08
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

#1 Belüftung der Schläuche und Anschluß an Arena

Beitrag von ddoc » 5. August 2020, 20:59

Hallo!

Ich möchte bei meiner M. barbarus Kolonie nun das zweite Nest wieder anschließen. Ich möchte für mehr Belüftung sorgen und hab deswegen folgendes integriert:
_20200805_205300.JPG
Einfach mit Y stk aus der Garten Abteilung verbunden und das obere Stück schlauch mit Gaze Ameisendicht gemacht.
Kann man zu viel belüften oder ist es überflüssig?

Desweiteren habe ich überlegt die zweite Farm mit der zweiten Bohrung der Arena zu verbinden, so daß quasi ein Kreislauf entsteht. Was sagt ihr dazu, kann man das machen oder ratet ihr mir eher davon ab und warum?

Vielen Dank im voraus!
Gruß Michael

Benutzeravatar
Serafine

User des Monats September 2017
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 2290
Registriert: 1. März 2017, 16:07
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 1445 Mal

#2 Belüftung der Schläuche und Anschluß an Arena

Beitrag von Serafine » 5. August 2020, 21:23

EIne so kurze Schlauchstrecke braucht keine Belüftung. Meine Anlage hat an der längsten Stelle anderthalb Meter Schlauch und das klappt problemlos.
Die Konstruktion halte ich auch für extem riskant mit Messor, die gerne mal Sachen annagen und z.B. durchaus auch Metallgaze von Tränken hebeln können.

ddoc
Einsteiger
Offline
Beiträge: 105
Registriert: 25. Juli 2020, 23:08
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

#3 Belüftung der Schläuche und Anschluß an Arena

Beitrag von ddoc » 5. August 2020, 21:51

Serafine hat geschrieben:
5. August 2020, 21:23
EIne so kurze Schlauchstrecke braucht keine Belüftung.
Das man keine 20cm Schlauch belüften muss ist mir klar. Hab es gemacht weil es die Verbindung von zwei Glas Formikarien ist und die Messor beide Nester bis oben hin zu buddeln.
Das mit dem Gaze werd ich mal beobachten, ist ziemlich feste drin.
Gruß Michael

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020
Halter
Offline
Beiträge: 254
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal

#4 Belüftung der Schläuche und Anschluß an Arena

Beitrag von Rapunzula » 5. August 2020, 22:02

Ich habe ca. 8m Schlauch zu einer Schnecke erstellt (siehe mein Haltungsbericht #35 #36 und #38
https://ameisenforum.de/camponotus-nico ... 08-32.html

Ich habe da keine Belüftung eingebaut weil ich da gerade keine Zeit und kein passendes Material hatte, aber es funktioniert einwandfrei ohne Belüftung!

Kommt vielleicht auch auf die Art an!

Gruss

Antworten

Zurück zu „Technik & Basteln“