Ameisenartenbestimmung

Allgemeine Fragen und Themen über europäische Ameisenarten.
Benutzeravatar
di4per
Einsteiger
Offline
Beiträge: 48
Registriert: 12. Mai 2017, 12:21
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

#9 Ameisenartenbestimmung

Beitrag von di4per » 14. September 2020, 10:38

Tibor hat geschrieben:
13. September 2020, 22:56
Oder soll man da lieber die Klappe halten? :D
Nein, wieso? Im Gegenteil, ist doch toll, wenn sich viele beteiligen! Es sollte halt (insb. für TS) erkennbar sein, auf welche Grundlage die Einschätzung beruht, damit (im schlimmsten Fall) keine Haltungsfehler daraus resultieren.

Hier fehlt halt leider häufig das Korrektiv, weshalb es IMO gut wäre, generell eher vorsichtig zu raten und eben klar zu machen, bis wohin man sich sicher ist.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor di4per für den Beitrag (Insgesamt 2):
TiborErne

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 2719
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 3273 Mal
Danksagung erhalten: 2753 Mal

#10 Ameisenartenbestimmung

Beitrag von Erne » 14. September 2020, 13:05

Ältere, alte Hasen, Halter mit mehr Erfahrung darauf würde ich nicht reflektieren.
In die Lage eines Fragenden versetzt, was erwartet dieser wenn er eine Art bestimmt haben möchte?
Annähernd genaue Bestimmungen um eine mögliche entsprechend Haltung ein zu planen.
So wäre es erstrebenswert, in der Praxis selten machbar.
Selbst gute Bilder können farblich verfälscht sein, Details auf die es ankommt, oftmals nicht erkennbar.
Sicherlich können geübte Halter daraus eher eine Art bestimmen, nur zum geübten Halter muss man erst werden.
Finde es durchaus in Ordnung, das sich Jeder beteiligt, nur zur reinen „Rumraterei“ sollte es nicht ausarten.
Wer sich die Mühe macht und Begründungen für seine Bestimmungen aufzählt, macht es für andere nachvollziehbarer.
Das alle Begründenden immer passend sind, kann nicht erwartet werden und Korrekturen durch andere User helfen zu lernen.

Grüße Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne für den Beitrag (Insgesamt 4):
ddocdi4peranthalter_19Tibor

Antworten

Zurück zu „Europäische Ameisenarten & Allgemeines“