Camponotus singularis im Nest beobachtet

Antworten
Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 2920
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 3526 Mal
Danksagung erhalten: 3046 Mal
Kontaktdaten:

#1 Camponotus singularis im Nest beobachtet

Beitrag von Erne » 10. November 2020, 17:49

Ameisen die sich im Nest so gut wie nicht stören lassen.



Grüße Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne für den Beitrag (Insgesamt 4):
DoliZitrusMartin H.Daniel_

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Halter
Offline
Beiträge: 614
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 573 Mal
Danksagung erhalten: 714 Mal

#2 Camponotus singularis im Nest beobachtet

Beitrag von Rapunzula » 11. November 2020, 20:43

Was hast Du für ein Equipment, es sind echt schöne und gelungene Aufnahmen!

Gruss

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Halter
Offline
Beiträge: 609
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 890 Mal
Danksagung erhalten: 576 Mal

#3 Camponotus singularis im Nest beobachtet

Beitrag von Zitrus » 11. November 2020, 21:38

Wie immer überragende Aufnahmen :!:

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 2920
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 3526 Mal
Danksagung erhalten: 3046 Mal
Kontaktdaten:

#4 Camponotus singularis im Nest beobachtet

Beitrag von Erne » 12. November 2020, 09:59

Das Video habe ich gemacht mit einer Panasonic DMC-GH3, einem normalen 14-42 mm Objektiv und einen 16 mm Zwischenring.

Das Video ist in Full HD, wer die Möglichkeit hat, die Youtube Wiedergabe darauf ein zu stellen sollte sie nutzen, erst damit kommt die volle Auflösung zur Geltung.

Grüße Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne für den Beitrag (Insgesamt 2):
anthalter_19Rapunzula

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Halter
Offline
Beiträge: 609
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 890 Mal
Danksagung erhalten: 576 Mal

#5 Camponotus singularis im Nest beobachtet

Beitrag von Zitrus » 12. November 2020, 13:09

Erne hat geschrieben:
12. November 2020, 09:59
Das Video ist in Full HD, wer die Möglichkeit hat, die Youtube Wiedergabe darauf ein zu stellen sollte sie nutzen, erst damit kommt die volle Auflösung zur Geltung.
Bezieht sich das nur auf die Einstellung im Player unten rechts oder besteht auch die Möglichkeit, die Wiedergabequalität der eigenen Videos
festzulegen?

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 2021
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 512 Mal
Danksagung erhalten: 1419 Mal

#6 Camponotus singularis im Nest beobachtet

Beitrag von Harry4ANT » 12. November 2020, 14:43

Wenn du in YT angemeldet bist kannst du es so einstellen, dass immer (wenn von der Quelle verfügbar) die höchste Auflösung abgespielt wird.

Ansonsten wird im auto. Modus die höchste, zu deiner Internet Anschluss Geschwindigkeit passende (flüssige Wiedergabe), Auflösung gewählt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag (Insgesamt 4):
ErneZitrusManticorRapunzula
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 2920
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 3526 Mal
Danksagung erhalten: 3046 Mal
Kontaktdaten:

#7 Camponotus singularis im Nest beobachtet

Beitrag von Erne » 13. November 2020, 20:54

Als Ergänzung:
Das was als automatisch an machbarer Wiedergabequalität abgespielt wird, ist oftmals tiefgestapelt.
Es lohnt sich die automatisch, vorgewählte Auflösung, selber ein zustellen.
Nicht selten geht da mehr.

YouTube.jpg

Grüße Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne für den Beitrag (Insgesamt 2):
anthalter_19Lacy

Antworten

Zurück zu „Camponotus (exotisch) [Videos]“