Eier schlüpfen nicht

Relru
Einsteiger
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 24. November 2020, 17:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#1 Eier schlüpfen nicht

Beitrag von Relru » 24. November 2020, 18:27

Hallo ihr lieben,

Meine Lassies flavus Königin, die ich am 16 September gefangen habe, kommt irgendwie mit ihrer Brut nicht klar.

Ich wollte warten bis die ersten Arbeiterinnen schlüpfen und dann sie in die Winterruhe stellen.

Leider entwickelt sich ihre Brut nicht.
Ich habe sie ohne Geflügel gefangen.

Soll ich sie jetzt einfach schon in Winterruhe stellen ?

Sie ist auch unordentlich die Eier sind mal da und dort.
Dateianhänge
C88988AF-6B17-470F-BBC4-76CD72CEFAD1.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Relru für den Beitrag:
anthalter_19

Benutzeravatar
TheDravn
Halter
Offline
Beiträge: 343
Registriert: 3. August 2018, 21:14
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal

#2 Eier schlüpfen nicht

Beitrag von TheDravn » 24. November 2020, 18:37

Sicher das es Eier sind? Die dunklen Flecken bei den Eier deuten eher darauf hin, das es sich bereits um Larven handelt, wenn du eine Lupe hast, schau sie dir mal ganz genau an, kleine Eier und kleine Larven lassen sich schwer mit dem bloßen Auge unterscheiden

Relru
Einsteiger
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 24. November 2020, 17:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#3 Eier schlüpfen nicht

Beitrag von Relru » 24. November 2020, 18:49

Genau also Eier sind es wohl keine mehr. Larven im Anfangsstadium denk ich bloß hat sie schon Ende September angefangen Eier zu produzieren bis jetzt hat sich keiner der Larven je verpuppt....

Ich weiß halt nicht ob ich weiterhin warten soll oder sie einfach in den Kühlschrank tun soll.

Sie stammt ja auch wirklich von einem recht späten Schwarmflug noch... wie gesagt am 16 September hab ich sie erwischt.

Milben oder sonstiges konnte ich so nicht erkennen.

Benutzeravatar
TheDravn
Halter
Offline
Beiträge: 343
Registriert: 3. August 2018, 21:14
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal

#4 Eier schlüpfen nicht

Beitrag von TheDravn » 24. November 2020, 18:53

Larven überstehen die Winterruhe ohne Probleme, Eier und Puppen nicht. Wenn es also Larven sind, dann kannst du die ruhig in die Winterruhe schicken, sollte eigentlich keine Probleme geben, wenn du willst kannst du der Gyne etwas gutes tun und auf einem Stück Alufolie einen ganz kleinen Tropfen Honig für einen Tag reinlegen, danach wieder raus nehmen.

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 2021
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 512 Mal
Danksagung erhalten: 1419 Mal

#5 Eier schlüpfen nicht

Beitrag von Harry4ANT » 24. November 2020, 19:34

Was hast du den für eine Raumtemperatur?

Eventuell sagt die innere Uhr &/oder die gesenkte Raumtemperatur der Gyne, dass es bereits mitten in der Winterzeit ist und versorgt die Larve nicht weiter bis nach erfolgter Winterruhe.
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Relru
Einsteiger
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 24. November 2020, 17:56
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#6 Eier schlüpfen nicht

Beitrag von Relru » 24. November 2020, 21:43

Also ich hab eine normale Raumtemperatur.
Kalt ist es in meinem Zimmer nicht.

Eine Heizung hab ich aber jetzt auch nicht an.

Ich denke ich geb ihr bis morgen das Tröpfchen Honig und dann stell ich sie in den Kühlschrank. Eier legt sie keine mehr und die kleinen Larven entwickeln sich seit Ende September auch nicht weiter

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Halter
Offline
Beiträge: 614
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 573 Mal
Danksagung erhalten: 714 Mal

#7 Eier schlüpfen nicht

Beitrag von Rapunzula » 24. November 2020, 22:17

Hallo, willkommen hier im Ameisenforum!

Die anderen Fragen wurden ja bereits beantwortet!
Relru hat geschrieben:
24. November 2020, 18:27
Sie ist auch unordentlich die Eier sind mal da und dort.
Die Königin ist nicht unordentlich, sie deponiert die Eier/Larven/Puppen nur immer an dem für den Moment optimalsten Ort! (Luftfeuchtigkeit, Temperatur, Licht)

So kommt es mir mit meinen Camponotus nicobarensis vor, was die eins Brut rumtragen, heute hier, morgen dort!
Aber das ist sicher bin Art zu Art verschieden!

Viel Erfolg und selbst Gesund bleiben!

JebetusvonWabern
Einsteiger
Offline
Beiträge: 77
Registriert: 11. März 2020, 11:22
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

#8 Eier schlüpfen nicht

Beitrag von JebetusvonWabern » 25. November 2020, 14:33

Ich schließe mich meinen Vorgängern an. Eier sind bereits geschlüpft und was du da hast sind kleine Larven. Die Königin hat sich offensichtlich auf die Winterruhe eingestellt, und wird diese auch erstmal nicht großziehen. Also ab in den Kühlschrank mit ihr...
Ungewöhnlich ist das nicht, wenn man den späten Fundtermin berücksichtigt.

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“