Fragen zu Ameisen

K3V1N101
Einsteiger
Offline
Beiträge: 27
Registriert: 6. April 2021, 21:08
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#17 Fragen zu Ameisen

Beitrag von K3V1N101 » 8. April 2021, 21:31

So habe eure Tipps mal eingeführt. Habe den Ameisen Honig gegeben. Die Fruchtfliegen habe ich noch nicht aber bald. Die Temperatur hat jetzt 26.8 Grad. Wassertank ist jetzt auch drinnen. Eine kam schon raus bediente sich am Honig und Wasser und ging wieder rein.
Falls jemand Verbesserungsvorschläge oder Tipps hat ich nehme alle sehr gerne entgegen.
Schönen Abend euch allen

LG Kevin
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor K3V1N101 für den Beitrag:
Fabey93

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 978
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 795 Mal
Danksagung erhalten: 1024 Mal

#18 Fragen zu Ameisen

Beitrag von Rapunzula » 8. April 2021, 22:04

Ok, wenn Du Fragen hast stell sie einfach hier.

Weiterhin viel Erfolg!

Gruss
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rapunzula für den Beitrag:
Fabey93
Schützt euch vor Corona, tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zu Hause, bleibt Gesund, bleibt Negativ!
Ich will diese Signatur so schnell wie möglich löschen können!

Benutzeravatar
Fabey93
Halter
Offline
Beiträge: 771
Registriert: 24. Mai 2011, 13:48
Hat sich bedankt: 287 Mal
Danksagung erhalten: 211 Mal

#19 Fragen zu Ameisen

Beitrag von Fabey93 » 9. April 2021, 00:47

K3V1N101 hat geschrieben:
8. April 2021, 21:31
So habe eure Tipps mal eingeführt. Habe den Ameisen Honig gegeben. Die Fruchtfliegen habe ich noch nicht aber bald. Die Temperatur hat jetzt 26.8 Grad. Wassertank ist jetzt auch drinnen. Eine kam schon raus bediente sich am Honig und Wasser und ging wieder rein.
Falls jemand Verbesserungsvorschläge oder Tipps hat ich nehme alle sehr gerne entgegen.
Schönen Abend euch allen

LG Kevin
Das ist schön zu hören, da konntest du sie doch auch mal außerhalb des Nestes beobachten und der Honig schien auch geschmeckt zu haben ;)
Obwohl ich kein großer Camponotus-Fan bin, hatte ich doch überlegt, die Art zu halten, denn die fand ich sehr schön. Aber mit Freundin und Kind ist der Platz limitiert - deshalb würde ich mich freuen, weiterhin auf dem Laufenden über die Kleinen zu bleiben, wenn ich sie schon nicht selbst halten kann ;)
Fotos deiner Anlage und der Ameisen fände ich spannend!
Alles Gute dir und deinen 4 Mitbewohnerinnen 8)

Fabi

P.S.: Wie Rapunzula schon sagte:
Rapunzula hat geschrieben:
8. April 2021, 22:04
wenn Du Fragen hast stell sie einfach hier.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Fabey93 für den Beitrag:
K3V1N101
War dieser Beitrag hilfreich? =)1 Oben rechts findest du den "Danke"-Button ;)

Schon den Wissensbereich :idea: entdeckt?

Ich halte: 2x Notoncus sp., Novomessor cockerelli, (18 A.), Messor barbarus (ca. 70 A.), Rhytidoponera metallica (3 A.)

K3V1N101
Einsteiger
Offline
Beiträge: 27
Registriert: 6. April 2021, 21:08
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#20 Fragen zu Ameisen

Beitrag von K3V1N101 » 9. April 2021, 09:52

Hallo,
Bei mir im Nest sitzt seit knapp 2 Stunden eine Arbeiterin am selben Platz und bewegt sich sehr wenig. Ist das normal oder passiert mit ihr grade was
Temperatur: 26.5 Grad
Wassertank voll
Honig frisch rein
Feuchtigkeit 67%


LG Kevin

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 787
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1274 Mal
Danksagung erhalten: 763 Mal

#21 Fragen zu Ameisen

Beitrag von Zitrus » 9. April 2021, 10:02

K3V1N101 hat geschrieben:
9. April 2021, 09:52
Bei mir im Nest sitzt seit knapp 2 Stunden eine Arbeiterin am selben Platz und bewegt sich sehr wenig. Ist das normal oder passiert mit ihr grade was
Dass Ameisen "abhängen" ist nichts ungewöhnliches, kein Grund zu Sorge. Hoffentlich bekommt die Königin nichts davon mit. ;)

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 978
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 795 Mal
Danksagung erhalten: 1024 Mal

#22 Fragen zu Ameisen

Beitrag von Rapunzula » 9. April 2021, 10:08

Zitrus hat geschrieben:
9. April 2021, 10:02
K3V1N101 hat geschrieben:
9. April 2021, 09:52
Hallo,
Bei mir im Nest sitzt seit knapp 2 Stunden eine Arbeiterin am selben Platz und bewegt sich sehr wenig. Ist das normal oder passiert mit ihr grade was
Das Ameisen "abhängen" ist nichts ungewöhnliches, kein Grund zu Sorge. Hoffentlich bekommt die Königin nichts davon mit. ;)
Bei mir stehen ca. 80-90% der Ameisen nur rum und "chillen"! 4)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rapunzula für den Beitrag:
Zitrus
Schützt euch vor Corona, tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zu Hause, bleibt Gesund, bleibt Negativ!
Ich will diese Signatur so schnell wie möglich löschen können!

K3V1N101
Einsteiger
Offline
Beiträge: 27
Registriert: 6. April 2021, 21:08
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#23 Fragen zu Ameisen

Beitrag von K3V1N101 » 9. April 2021, 10:50

Ok aber sie steht immer noch nur rum und krümmt sich zusammen. Ich find das komisch das sie rumsteht. Aber Chillen könnte auch sein ja.

K3V1N101
Einsteiger
Offline
Beiträge: 27
Registriert: 6. April 2021, 21:08
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

#24 Fragen zu Ameisen

Beitrag von K3V1N101 » 9. April 2021, 14:30

Hier ist ein neuer zwischenstand.
Die Ameise hat leider nicht gechillt. Sie ist leider gestorben :cry:
Ich weiß leider nicht wieso.
Jetzt ist nur noch eine Königin und 2 Arbeiter am leben.
Temperatur: 26.5 Grad
63% Feuchtigkeit.
Honig, Wasser und eine Schokoschabe als essen.
Wenn jemand weiß warum sie gestorben ist bitte melden bevor die anderen auch sterben.

LG Kevin

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“