User des Monats Dezember 2021   ---   404  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Neue Königinnen? ( Acromyrmex octospinosus)

Antworten
Arborius
Einsteiger
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 2. November 2021, 16:07
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Neue Königinnen? ( Acromyrmex octospinosus)

Beitrag von Arborius » 27. November 2021, 12:58

Hallo,
vor ca 3 Wochen habe ich eine Tote Königin bei meiner Acromyrmex octospinosus Kolonie auf dem Abfallhaufen gefunden. Wodurch sie Gestorben ist kann ich nicht sagen. Parameter waren alle super (Temperatur zwischen 24-25°C und meistens 95% Luftfeuchtigkeit (regeln die Ameisen selber)). Heute habe ich wieder beim Pilz reingeschaut (war ca 3/4 Fußball groß (jetzt leider nur noch die hälfte auf Grund von Nahrungsmangel), und da habe ich 2 Königinnen mit Flügeln entdeckt. Wo kommen die her und kann es sein das meine Kolonie somit doch überlebt? (evtl. die tote Königin war eine alte?)
Danke schonmal für die Antworten
Lg

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 2288
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 690 Mal
Danksagung erhalten: 1656 Mal

#2 Neue Königinnen? ( Acromyrmex octospinosus)

Beitrag von Harry4ANT » 27. November 2021, 13:57

Bei Acromyrmex octospinosus ist das Auftauchen zahlreicher Geschlechtstiere durchaus nichts ungewöhnliches.

In meiner eigenen Haltung wurden die Jungköniginnen fast zur Plage, da diese zu hunderten die Gänge und Kammern verstopften und so den ganzen "Betrieb" aufgehalten haben.



Ob es sich bei der toten Königin um die eigentliche funktionelle fertile Königin deiner Kolonie handelt oder ob nur eine Jungkönigin ihre Flügel abgeworfen hat (bzw. diese von Arbeiterinnen entfernt wurden) kann man erst nach ein paar Wochen sicher sagen.
Es ist aber gut möglich, dass deine Gyne irgendwo bei voller Gesundheit im Pilz sitzt.

Gibt es in ein paar Wochen sichtbare Brut und weiterhin steigende Arbeiterinnenzahlen ist wohl alles in Ordnung.
Wird die Kolonie trotz guter Parameter & Futterversorgung immer kleiner ...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag (Insgesamt 3):
RapunzulaAnjaErne
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“