Tetramorium cf. caespitum Haltungsbericht

Berichte, Erfahrungen, Tipps, Beobachtungen Gattung Tetramorium
Neues Thema Antworten
Benutzeravatar
Lockenwolf
Offline
Beiträge: 17
Registriert: 5. Juli 2023, 14:02
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

#1 Tetramorium cf. caespitum Haltungsbericht

Beitrag von Lockenwolf » 30. September 2023, 13:39

Hier mein erster Haltungsbericht.

Am 05.08.23 fand ich eine Tetramorium cf. caespitum, gemeine Rasenameise (von mir genannt "Testra" (=99 um 17 00 Uhr bei 20Grad in meinem Garten.
Nach 5 Tagen bekam sie einen mini Tropfen Honig, der gleich aufgesaugt wurde.
17.08.23 (12 Tage nach Fund) hat "Testra" 3 Eier gelegt.
Am 27.08.23 konnte ich die ersten Larven erkennen :)
Eine Fruchtfliege wurde gefressen.
09.09.23 Die ersten Nacktpuppen waren zu sehen. (13 Tage zwischen Larve -Verpuppung).
Zwischendurch stieg die Anzahl der Larven leicht an ,während sich die der Eier stark verringerte.
Am 21.09.23 mini Heimchen wurde von der Königin gefressen.
Nochmal 17 Tage später, am 26.09.23 war die erste Arbeiterin zu sehen (*100
Heute, 30.09.23 sind die Königin und 5 Arbeiterinnen wohlauf.
Es sind zudem sehr viele Eier und Larven zu sehen.
Ein durchgetrenntes, mittleres Heimchen wurde angeboten.
Die gesamte Entwicklung vom Ei bis zur Arbeiterin betrug 42 Tage.
Sie leben noch im RG und ich werde keine Winterruhe durchf√ľhren.
Lieben Gruß an alle ;)
Dateianhänge
Screenshot_20230930-102951_Gallery.jpg
Screenshot_20230930-102711_Gallery.jpg
Screenshot_20230930-102148_Gallery.jpg
Screenshot_20230930-101812_Gallery.jpg
Screenshot_20230930-101540_Gallery.jpg
Screenshot_20230930-101049_Gallery.jpg
Screenshot_20230930-100647_Gallery.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Lockenwolf f√ľr den Beitrag (Insgesamt 3):
SerafineZitrusErne



Neues Thema Antworten

Zur√ľck zu ‚ÄěTetramorium-Haltungsberichte (europ√§ische Ameisenarten)‚Äú