[Diskussionsthread] TV-/Printmedien-Hinweise

Nachrichten aus den Medien und der Wissenschaft.
Antworten
Alpha
Einsteiger
Offline
Beiträge: 125
Registriert: 5. Juli 2014, 18:20
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#65 AW: [Diskussionsthread] TV-/Printmedien-Hinweise

Beitrag von Alpha » 25. September 2014, 20:14

Dieser 'Ameisenzüchter' hat ja sehr tolle und schöne Formicarien aber ich höre da eher ein kleines Kind das über seine neuen Spielzeuge redet als über Ameisen."Schön Bunt","Meine ganzen Ameisen müssen 2mal die Woche gefüttert werden damit Sie nicht sterben." Etwas seltsam.

LG
Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man es überall schön.
-Vincent van Gogh

ratti
Einsteiger
Offline
Beiträge: 164
Registriert: 31. August 2014, 14:57
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

#66 AW: [Diskussionsthread] TV-/Printmedien-Hinweise

Beitrag von ratti » 25. September 2014, 20:29

Ich denke er hat da schon eine ganze Menge an Ahnung und betreibt das ziemlich professionell (sollte man machen, wenn man die Ameisen vertreibt, sonst hat man ganz schnell keine Kunden mehr).

Du musst bedenken, dass das ein Interview fürs Fernsehen ist, wo Leuten, die keine Ahnung von Ameisen haben, erklärt wird was der Herr dort treibt. Dementsprechend klingt das für jemanden, der schon ein wenig Ahnung von der Materie hat vllt. ein klein wenig Merkwürdig.

Benutzeravatar
Bücherwurm
Halter
Offline
Beiträge: 441
Registriert: 12. Mai 2013, 09:01
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

#67 AW: [Diskussionsthread] TV-/Printmedien-Hinweise

Beitrag von Bücherwurm » 25. September 2014, 20:34

Hey Alpha,
du darfst nicht vergessen das es schließlich für nicht Ameisenhalter gedacht war. So zum Beispiel schon allein der Begriff,Ameisenzüchter klingt für die "unwissende" Bevölkerung anziehender als Ameisenhalter. Ebenso mit den "Schön bunt",er kann schlecht sagen das ihr Gaster schwarz wäre und der Thorax grün mit lila Fühlern und sowas in der Richtung. Die nicht Ameisenbekannten könnten damit nichts anfangen,und dies extra zu erklären wäre bestimmt zu lang um es für einen eher kleinen Sender und für einen eher kleinen bzw. besonderen Artikel.
Auch das mit"Meine ganzen Ameisen müssen 2mal die Woche gefüttert werden damit Sie nicht sterben." ist für einen Shop ziemlich normal. Ich meine im Antstore werden sie wohl auch kaum täglich aufs neue gefüttert. Im Video erkennt man ja die vorhandenen Ameisenkolonien,diese jeden 2Tag füttern wäre ziemlich anstrengend. Ich war übrigens bereits Kunde beim Antdealer und war/bin sehr zufrieden. Die Sachen(Formicarien+Zubehör und eine unerwartete L. niger Kolonie) kamen pünktlich und gut verpackt an. Jedoch war eines der Formicarien kaputt(Scheibe gesprungen aber die hier ansässige Post ist grob).Aber nach kurzem Mailaustausch und nach dem ich Bilder vorzeigen konnte vom Schaden wurde mir ohne zusätzliche Kosten oder sontstige Feilscherei ein neues Formicarium geschickt.
Dieses Video ist für mich eigentlich kein Grund nicht nochmal zu bestellen,im Gegenteil da ich ihn weiß wie die Tiere gehalten werden(von wem ist auch nicht schlecht zu wissen,man weiß ja nie^^) aber momentan habe ich genug Ameisen und dazugehörendes Material :D
MFG Dominik
Edit: war wohl jemand etwas schneller ;)
"In Büchern liegt die Seele aller gewesenen Zeit."
-Thomas Carlyle
Über Bewertungen würde ich mich als Bestätigung freuen;)Danke!!!

Alpha
Einsteiger
Offline
Beiträge: 125
Registriert: 5. Juli 2014, 18:20
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#68 AW: [Diskussionsthread] TV-/Printmedien-Hinweise

Beitrag von Alpha » 25. September 2014, 20:36

Natürlich hat er Ahnung wahrscheinlich sogar sehr viel aber man könnte es etwas anders ausdrücken.Wie auch immer er hat wirklich interessante Formicarien und Becken die auch sehr schön gestaltet sind.

LG
Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man es überall schön.
-Vincent van Gogh

Antworten

Zurück zu „Neues aus Medien & Wissenschaft“