Messor cephalotes Diskussion Thread

Diskussions- und Frageforum für bestehende Haltungserfahrungen.
Antworten
Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 2989
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 3787 Mal
Danksagung erhalten: 3298 Mal
Kontaktdaten:

#25 Messor cephalotes Diskussion Thread

Beitrag von Erne » 13. August 2020, 12:44

Wahrscheinlich haben die nur Luft in der "Birne" :roll: , das macht es dann leichter.
Ist schon eine beeindruckende Konstellation zwischen Kopf und Körper.
Jetzt wo der Kopf noch orange leuchtet kommt der Kopf noch besonders zur Wirkung.
Schade dass sich, mit dem Alter, die schöne Kopffärbung verliert.

Messor cephalotes Bericht

Grüße Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne für den Beitrag:
Zitrus
Ameisenwissen – Hilfe für Einsteiger
Futter für Ameisen

Ameisenhaltung über viele Jahre, nach zu lesen auf meiner Homepage

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 790
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1291 Mal
Danksagung erhalten: 766 Mal

#26 Messor cephalotes Diskussion Thread

Beitrag von Zitrus » 28. August 2020, 22:01

Sieht es nur so aus, oder ist die Larve auf dem dritten Bild ziemlich in der Mitte dabei, am Ameisenbrot zu knabbern?
Habe ich nie drüber nachgedacht, dass sie damit auch ihre Brut versorgen können.

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 2989
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 3787 Mal
Danksagung erhalten: 3298 Mal
Kontaktdaten:

#27 Messor cephalotes Diskussion Thread

Beitrag von Erne » 28. August 2020, 22:58

Kannst Du mal das Bild nehmen und den Bereich wo Du meinst, das die Larve am Ameisenbrot knabbert hervor heben.
Mir ist das gar nicht aufgefallen.
Es ist nachzulesen, dass Arbeiterinnen keine feste Nahrung aufnehmen können, das Futter zerkleinert an Larven gelegt wird.

Messor cephalotes Bericht


Grüße Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne für den Beitrag:
Zitrus
Ameisenwissen – Hilfe für Einsteiger
Futter für Ameisen

Ameisenhaltung über viele Jahre, nach zu lesen auf meiner Homepage

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 790
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1291 Mal
Danksagung erhalten: 766 Mal

#28 Messor cephalotes Diskussion Thread

Beitrag von Zitrus » 28. August 2020, 23:29

Ich hab sie mal eingekreist:

LarveAmeisenbrot.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus für den Beitrag (Insgesamt 4):
ErneFabey93Martin H.ddoc

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 2989
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 3787 Mal
Danksagung erhalten: 3298 Mal
Kontaktdaten:

#29 Messor cephalotes Diskussion Thread

Beitrag von Erne » 28. August 2020, 23:37

Sollte mir meine Bilder besser anschauen.
Das was von Dir eingekreist wurde, sieht wirklich danach aus, dass Larven mit „Ameisenbrot“ versorgt werden.
Ist ein prima Hinweis, werde das jetzt versuchen genauer zu beobachten.

Grüße Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne für den Beitrag (Insgesamt 2):
ZitrusFabey93
Ameisenwissen – Hilfe für Einsteiger
Futter für Ameisen

Ameisenhaltung über viele Jahre, nach zu lesen auf meiner Homepage

Benutzeravatar
Martin H.

User des Monats April 2019 User des Monats Janur 2020
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 689
Registriert: 5. Januar 2007, 11:36
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal

#30 Messor cephalotes Diskussion Thread

Beitrag von Martin H. » 29. August 2020, 08:07

Zitrus hat geschrieben:
28. August 2020, 22:01
Sieht es nur so aus, oder ist die Larve auf dem dritten Bild ziemlich in der Mitte dabei, am Ameisenbrot zu knabbern?
Bei diesem Bild könnte es doch auch der Fall sein, oder?

download/file.php?id=62994&mode=view
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Martin H. für den Beitrag (Insgesamt 2):
ZitrusErne

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 790
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1291 Mal
Danksagung erhalten: 766 Mal

#31 Messor cephalotes Diskussion Thread

Beitrag von Zitrus » 29. August 2020, 11:28

Martin H. hat geschrieben:
29. August 2020, 08:07
Bei diesem Bild könnte es doch auch der Fall sein, oder?

download/file.php?id=62994&mode=view
Ja, sieht ganz danach aus.

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 994
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 798 Mal
Danksagung erhalten: 1040 Mal

#32 Messor cephalotes Diskussion Thread

Beitrag von Rapunzula » 7. Oktober 2020, 21:22

Messor cephalotes, ich will auch!!!

Für mich eine der schönsten Ameisen, leider kriegt man solche nur sehr selten und sind teuer!

Trotzdem meine Wunschart!

Danke fürs berichten!

Antworten

Zurück zu „Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten“