Diskussionsthread zu "Haltungsbericht Messor cephalotes by NRGY"

Diskussions- und Frageforum für bestehende Haltungserfahrungen.
Neues Thema Antworten
Benutzeravatar
NRGY
Einsteiger
Offline
Beiträge: 34
Registriert: 18. April 2021, 16:30
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

#1 Diskussionsthread zu "Haltungsbericht Messor cephalotes by NRGY"

Beitrag von NRGY » 21. Juli 2022, 13:46

Hier könnt ihr gerne über meinen Haltungsbericht der Messor cephalotes schreiben.

Wünsche euch viel Spaß

haltungsbericht-messor-cephalotes-by-nrgy-t62911.html

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 3678
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 4885 Mal
Danksagung erhalten: 4112 Mal
Kontaktdaten:

#2 Diskussionsthread zu "Haltungsbericht Messor cephalotes by NRGY"

Beitrag von Erne » 15. November 2022, 11:03

Hey @NRGY,
da ich selber Messor chepalotes halte, bin ich immer daran interessiert, was andere Halter bei dieser Art beobachten.
Was ist geworden, gibt es erste Arbeiterinnen?

Grüße Wolfgang
Ameisenwissen – Hilfe für Einsteiger =)*202

Ameisenhaltung über viele Jahre, nach zu lesen auf meiner Homepage

Benutzeravatar
NRGY
Einsteiger
Offline
Beiträge: 34
Registriert: 18. April 2021, 16:30
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

#3 Diskussionsthread zu "Haltungsbericht Messor cephalotes by NRGY"

Beitrag von NRGY » 14. Dezember 2022, 17:49

Erne hat geschrieben:
15. November 2022, 11:03
Hey @NRGY,
da ich selber Messor chepalotes halte, bin ich immer daran interessiert, was andere Halter bei dieser Art beobachten.
Was ist geworden, gibt es erste Arbeiterinnen?

Grüße Wolfgang
Entschuldige die späte Antwort. Die Gyne ist mir leider in der Gründungsphase verstorben. Trotzdessen dass sie bei wohligen 26 C° ungestört im Reagenzglas hauste hat sie es leider nicht geschafft. Bei der Gründung von M. barbarus hatte ich damals mehr Glück, bei den M. cephalotes wohl leider nicht. Dies war ein teurer Spaß :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor NRGY für den Beitrag:
Harry4ANT

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 3678
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 4885 Mal
Danksagung erhalten: 4112 Mal
Kontaktdaten:

#4 Diskussionsthread zu "Haltungsbericht Messor cephalotes by NRGY"

Beitrag von Erne » 17. Dezember 2022, 16:10

Dies war ein teurer Spaß
Hast Du den Kauf bereut, bzw. willst Du es mit dieser Art nochmals versuchen?

Grüße Wolfgang
Ameisenwissen – Hilfe für Einsteiger =)*202

Ameisenhaltung über viele Jahre, nach zu lesen auf meiner Homepage

Neues Thema Antworten

Zurück zu „Meinungen & Fragen zu den Haltungsberichten“