Benötige Hilfe bei Ameisenbestimmung

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Benutzeravatar
Fabey93

User des Monats September 2021
Moderator
Offline
Beiträge: 993
Registriert: 24. Mai 2011, 13:48
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 411 Mal
Danksagung erhalten: 363 Mal

#9 Benötige Hilfe bei Ameisenbestimmung

Beitrag von Fabey93 » 12. Mai 2022, 07:25

Sonia hat geschrieben:
12. Mai 2022, 06:20
Dieser meinte, dass es jetzt wenig Sinn macht, die Kolonie zu bekämpfen, da sie in dieser Phase keine Köder annehmen. Das war sehr ernüchtern aber zumindest ehrlich. Ob man danach sie anködern kann, weiß ich noch nicht. Ihr?!?

Mhm... Sicher bin ich mir nicht, aber könnte mir gut vorstellen, dass der Hochsommer/Frühherbst ein guter Zeitpunkt ist zum ködern. Wenn jede Ameise sich volltankt für den Winter.
Oder halt Frühling, wenn alle hungrig aus der Winterruhe erwachen.
Schnelle Abhilfe würde das wohl nicht verschaffen, aber der Kammerjäger hätte bei akutem Handlungsbedarf sicher alle Register gezogen, denk ich mir ;)
War dieser Beitrag hilfreich? =)1 Oben rechts findest du den "Danke"-Button ;)

Schon den Wissensbereich :idea: entdeckt?


Ich halte: Novomessor cockerelli, Formica cf. fusca, Messor aegyptiacus

Anja

User des Monats Mai 2021
Halter
Offline
Beiträge: 700
Registriert: 22. April 2021, 21:32
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 621 Mal
Danksagung erhalten: 603 Mal

#10 Benötige Hilfe bei Ameisenbestimmung

Beitrag von Anja » 12. Mai 2022, 09:12

Sonia hat geschrieben:
12. Mai 2022, 06:20
Als Untermieter?! 😂 NEIIIN! Die Räumlichkeiten in der Untermiete teilen sich bereits die Spinnen und die Kugelkäfer( wurde mir beim Hauskauf ebenfalls verschwiegen 🙄).Da ist also wenig Platz für eine Lausius Brunneos Kolonie ..willst du sie haben?? 😂😂

Außerdem.. als „Holzschädling“ in einem alten Fachwerkhaus wohl eher ungünstig denke ich? Ich hab bei euch hier im Forum auch schon so viel gelesen über die kleinen Hausbesetzter, dass ich deshalb total in Panik geraten bin.
Hey..Kugelkäfer....jaaaa...von denen kann ich auch ein Liedchen trällern...

Schön war die Reaktion meiner Vermieter auf den Hinweis, dass sich Kugelkäfer in meiner Wohnung herum treiben und dies ja nicht ganz so ok ist.
Ich hatte eine Sprühflasche Ungezieferspray im Briefkasten..und eine Tafel Schokolade mit einem 5 Euro Schein dabei, für meine Auslagen, sollte ich ein anderes Insektenspray kaufen wollen - dazu die Aussage..ich könnte doch froh sein über den Befall, da dieses von einem gesunden Raumklima zeugt...aaaaaaaaaaaaaaaaaaha.....na dann )=99

Sonia
Einsteiger
Offline
Beiträge: 5
Registriert: 10. Mai 2022, 20:34
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#11 Benötige Hilfe bei Ameisenbestimmung

Beitrag von Sonia » 12. Mai 2022, 10:45

Fabey93 hat geschrieben:
12. Mai 2022, 07:25
Mhm... Sicher bin ich mir nicht, aber könnte mir gut vorstellen, dass der Hochsommer/Frühherbst ein guter Zeitpunkt ist zum ködern. Wenn jede Ameise sich volltankt für den Winter.
Oder halt Frühling, wenn alle hungrig aus der Winterruhe erwachen.
Schnelle Abhilfe würde das wohl nicht verschaffen, aber der Kammerjäger hätte bei akutem Handlungsbedarf sicher alle Register gezogen, denk ich mir ;)
Einen Versuch im Frühherbst ist es sicherlich Wert! Ansonsten müsste ich bis nächstes Jahr Frühling warten 🙄 Da sich die kleinen, nach der Flugshow, überhaupt nicht mehr blicken lassen, wäre „ Geduld aufbringen“ auch wieder möglich und.. meine einzige machbare Lösung. Würdet ihr sie zunächst mit Zuckerwasser/Honig anködern und dann die Mahlzeit austauschen?!
Anja hat geschrieben:
12. Mai 2022, 09:12
Hey..Kugelkäfer....jaaaa...von denen kann ich auch ein Liedchen trällern...

Schön war die Reaktion meiner Vermieter auf den Hinweis, dass sich Kugelkäfer in meiner Wohnung herum treiben und dies ja nicht ganz so ok ist.
Ich hatte eine Sprühflasche Ungezieferspray im Briefkasten..und eine Tafel Schokolade mit einem 5 Euro Schein dabei, für meine Auslagen, sollte ich ein anderes Insektenspray kaufen wollen - dazu die Aussage..ich könnte doch froh sein über den Befall, da dieses von einem gesunden Raumklima zeugt...aaaaaaaaaaaaaaaaaaha.....na dann )=99
😂😂 Dein Vermieter… aber immerhin Schoki für die Nerven .. wie nett!

Naja, er wird wissen, dass der Kampf gegen die Kugelkäfer aussichtslos ist. Ich hab sie zwischenzeitlich im Familienverbund akzeptiert und finde Sie nicht weiter tragisch und auch überhaupt nicht eklig.. naja wenn nicht sogar „süß“??!? 😂

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“