Welche Gyne ist mir hier zugelaufen?

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
Benutzeravatar
NRGY
Einsteiger
Offline
Beiträge: 21
Registriert: 18. April 2021, 16:30
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

#1 Welche Gyne ist mir hier zugelaufen?

Beitrag von NRGY » 16. Juni 2022, 21:24

Hallo liebe Community,

ich halte zwar schon sehr lange Ameisen, hab jedoch nicht die Fähigkeiten Gynen richtig zu bestimmen. Deshalb wende ich mich heute an euch um folgende Gyne, die mir heute zugelaufen ist, zu bestimmen.
Ich gehe fest von einer Lasius spec. aus, dennoch bin ich mir nicht sicher um welche es sich handelt. Ich hoffe die Qualität ist ausreichend genug

Hier das Foto:
Bild

Bild

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020 User des Monats Juni 2021
Moderator
Online
Beiträge: 1406
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 2107 Mal
Danksagung erhalten: 1396 Mal

#2 Welche Gyne ist mir hier zugelaufen?

Beitrag von Zitrus » 16. Juni 2022, 23:02

Hey, das scheint am ehesten Lasius emarginatus zu sein.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus für den Beitrag (Insgesamt 2):
UnkerichNRGY

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“