User des Monats Juli 2022   ---   Meinerseinereiner  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Blinder Passagier

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Antworten
Arthur Dent
Halter
Offline
Beiträge: 167
Registriert: 10. Januar 2022, 09:59
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

#1 Blinder Passagier

Beitrag von Arthur Dent » 30. Juli 2022, 16:47

Hallo

Ich habe ein Formikarium für eine meiner Seviformica Kolonien eingerichtet. Als Deko habe ich auch etwas Totholz verwendet. Ich hatte es nicht erhitzt, da ich das Moos nicht abtöten wollte. Ich habe es daher nur gewässert.

Irgendwie scheint im Holz aber ein blinder Passagier überlebt zu haben.

Dieser hat dann sofort alles attackiert was sich bewegt hat. Dementsprechend habe ich das Exemplar entfernen müssen. Ist so ca. 2 mm groß.

Anbei ein paar Bilder vom Mikroskop.

Wen habe ich da eingeschmuggelt?

VG Arthur

Edit: Ich habe mich da undeutlich ausgedrückt. Mit blindem Passagier meine ich die "eingeschleppte" Ameise selbst.
WIN_20220730_16_38_33_Pro.jpg
WIN_20220730_16_37_54_Pro.jpg
WIN_20220730_16_37_34_Pro.jpg

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 3516
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 4687 Mal
Danksagung erhalten: 3992 Mal
Kontaktdaten:

#2 Blinder Passagier

Beitrag von Erne » 30. Juli 2022, 20:49

Tolle Bilder, was für eine Technik hast Du dafür verwendet?
Blinder Passagier, gib mal ein paar mehr Infos, sehe keinen.

Grüße Wolfgang
Ameisenwissen – Hilfe für Einsteiger =)*202

Ameisenhaltung über viele Jahre, nach zu lesen auf meiner Homepage

Arthur Dent
Halter
Offline
Beiträge: 167
Registriert: 10. Januar 2022, 09:59
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

#3 Blinder Passagier

Beitrag von Arthur Dent » 30. Juli 2022, 21:12

Oh da hab ich mich missverständlich ausgedrückt. Die Ameise selbst ist der blinde Passagier. Ich würde gern Wissen was es für eine Art ist.

Ich habe ein Mikroskop und eine Mikroskopkamera (5MP) verwendet. Das gibt ganz schöne Bilder allerdings ist es mit größeren Ameisen schwierig ein halbwegs gutes Bild hinzubekommen.



VG Arthur

Arthur Dent
Halter
Offline
Beiträge: 167
Registriert: 10. Januar 2022, 09:59
Hat sich bedankt: 104 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

#4 Blinder Passagier

Beitrag von Arthur Dent » 31. Juli 2022, 10:18

Keiner ne Idee was das für eine Ameise ist? Die hatten wohl ein Nest ind dem Totholz.


VG Arthur

Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“