User des Monats September 2022   ---   PincoPallino  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Wer bin ich?

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Neues Thema Antworten
mich2525
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 28. August 2022, 10:39
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

#1 Wer bin ich?

Beitrag von mich2525 » 28. August 2022, 10:45

Hallo,
Ich habe hier auf dem Land in der Nähe von Rom eine Ameisenart entdeckt und konnte selber nicht wirklich herausfinden, was es ist. Ich tippe auf Crematogaster scutellaris oder Camponotus singularis. Kann mir jemand helfen?
Dateianhänge
20220828_093224.jpg

Benutzeravatar
Intro
Halter
Offline
Beiträge: 924
Registriert: 31. August 2009, 17:58
Hat sich bedankt: 155 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

#2 Wer bin ich?

Beitrag von Intro » 28. August 2022, 11:32

Die Gattung ist auf jeden Fall Crematogaster, nicht Camponotus. An die Art traue ich mich nicht ran.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Intro für den Beitrag (Insgesamt 2):
Joschimich2525

mich2525
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 28. August 2022, 10:39
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

#3 Wer bin ich?

Beitrag von mich2525 » 2. September 2022, 00:59

Hallo, hier bin ich nochmal.
Diesmal habe ich eine Gyne gefunden und ich vermute, dass es eine Messor sp. ist, da sie mMn sehr ähnlich aussieht, wie Messor Gynen auf Bildern und ich im Umkreis von mehreren Hundert Metern nur Messor Nester fand. Gefunden wurde sie am 01.09.22 im Mittelmeerraum (Nähe Rom) im städtischen Gebiet nachdem es geregnet hat. Sie ist etwa 14mm lang und, soweit ich es sehen kann, komplett schwarz. Hier sind noch ein paar Bilder, die leider etwas unscharf sind, weil sie sehr schnell ist. Hoffentlich reichen sie, damit mir jemand die Gattung und vielleicht sogar die Art sagen kann.
Dateianhänge
IMG-5336.JPG
IMG-5331.JPG
IMG-5330.JPG

Neues Thema Antworten

Zurück zu „Bestimmung von Ameisen“