User des Monats Mai 2024   ---   Behmi  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Königin, Arbeiterin oder doch etwas anderes

Bestimmungsanfragen - bitte auf genaue Angaben achten.
Neues Thema Antworten
Luchs
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 10. Juni 2024, 15:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Königin, Arbeiterin oder doch etwas anderes

Beitrag von Luchs » 10. Juni 2024, 16:11

Erstmal Hallo an alle,

ich habe heute auf dem Weg nach Hause auf der Straße etwas gefunden was meiner Meinung nach aussah wie eine Ameisenkönigin.
Da ich aber erst einen Schwarmflug erlebt habe und noch nicht soviel erfahrung mit Ameisen habe wollte ich mal ein paar experten meinungen einholen.
Da man auf dem Bild nur ungefähr das Tierchen erkennt habe ich noch ein paar infos wie evtl. hilfreich sein könnten.
Das Tier ist etwa 11mm lang der Gaster ist komplett schwart und Kopf und R√ľcken sind schwarz von oben schwarz.
Die "Verbindung" zwischen dem R√ľckenteil und Gaster sowie eigentlich die ganze Unterseite
sind wie ich finde braun bis hellbraun im Licht zu erkennen.

ich bin gespannt auf eure Antworten:)

Mit freundlichen Gr√ľ√üen
Luchs
20240610_154028.jpg



Benutzeravatar
Joschi

User des Monats Juli 2023
Experte der Haltung
Offline
Beiträge: 3041
Registriert: 17. November 2001, 13:07
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 221 Mal
Danksagung erhalten: 469 Mal

#2 Königin, Arbeiterin oder doch etwas anderes

Beitrag von Joschi » 10. Juni 2024, 16:16

Hallo, das ist eine Königin ja, allerdings von einer unter Naturschutz stehenden Formica s.str.

Am besten schnell wieder freilassen, eine Gr√ľndung wird sowieso nicht ohne weiteres klappen.

Gl√ľckwunsch aber zu diesem Fund!



Luchs
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 10. Juni 2024, 15:43
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3 Königin, Arbeiterin oder doch etwas anderes

Beitrag von Luchs » 10. Juni 2024, 16:18

Danke f√ľr die schnelle Antwort,

werde sie mal so schnell wie möglich raus schaffen
und hoffen das evtl. eine andere heute noch ihren Schwarmflug hat.
Hatte leider bisher nur einmal das Gl√ľck bei Lasius Flavus einen erlebt zu haben.



Neues Thema Antworten

Zur√ľck zu ‚ÄěBestimmung von Ameisen‚Äú