Suche Formica rufibarbis Brut

Gewerbliche und private Massenangebote sind nicht zulässig
Neues Thema Antworten
Frido86
Offline
Beiträge: 18
Registriert: 4. Juni 2024, 11:14
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Suche Formica rufibarbis Brut

Beitrag von Frido86 » 4. Juli 2024, 10:39

Hallo zusammen,

hat jemand von euch die M√∂glichkeit mir etwas Brut von Formica rufibarbis zu schicken (Puppen)? Nat√ľrlich gegen Erstattung der Kosten und gerne auch zuz√ľglich einem "Entsch√§digungsaufwand".

Warum brauche ich Puppen dieser Art?
Ich habe derzeit drei Formica rufibarbis in der Gr√ľndung. Zwei Gynen haben schon ein paar Eier gelegt, eine bisher noch √ľberhaupt nicht.

Ich möchte gerne folgendes "testen":
- Gyna A gr√ľndet weiterhin wie bisher (beim letzten Kontrollblick waren es ca. 10 Eier - ggf. jetzt schon Larven, aber ich st√∂re nicht)
- Gyne B hat derzeit ~6 Eier, hier w√ľrde ich gerne etwas pushen um zu sehen, wie sich das auf die Entwicklung auswirkt.
- Gyne C hat bisher keine Eier gelegt - hier m√∂chte ich pr√ľfen ob das Zuf√ľhren von Puppen ggf. die Eiablage beschleunigt / startet / anregt.


Wäre super, wenn jemand die Möglichkeit hätte. Ich wohne in Regensburg, falls jemand Puppen in näherer Umgebung hat, das spart einen etwaigen Versand.

Danke und Gr√ľ√üe
Frido86



Benutzeravatar
Joschi

User des Monats Juli 2023
Experte der Haltung
Offline
Beiträge: 3086
Registriert: 17. November 2001, 13:07
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 248 Mal
Danksagung erhalten: 512 Mal

#2 Suche Formica rufibarbis Brut

Beitrag von Joschi » 4. Juli 2024, 11:26

Hallo, es ist f√ľr einen Halter nicht ohne Schaden m√∂glich, einfach Puppen aus seinem Nest zu holen, wenn es nicht eine Ameise wie einige Camponotus ist, die ihre Puppen ab und an gerne im freien sonnen. Es wird dir kaum jemand rufibarbis Brut einfach so schicken k√∂nnen.

Serviformica ist aber sehr tolerant, was Brut angeht. Formica fusca ist ein "Universalspender", deren Brut wird meistens adoptiert. Auch cunicularia oder andere Serviformica kann man durchaus untereinander pushen. Die fremden Arbeiterinnen werden dann √ľber die Zeit aussortiert von der Kolonie, wenn genug eigene da sind. Du kannst also einfach rausgehen und an Wegr√§ndern schauen. Gerade jetzt im k√§lteren Sommer sind die Ameisen hungrig nach Sonne und werden bei kleinsten Sonnenstrahlen ihre Puppen oben lagern.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Joschi f√ľr den Beitrag:
Erne



Neues Thema Antworten

Zur√ľck zu ‚ÄěEuropa-Flohmarkt‚Äú