Camponotus cruentatus - Mordreths Haltungsbericht

Unterfamilie: Formicinae
Benutzeravatar
Mordreth
Einsteiger
Offline
Beiträge: 74
Registriert: 2. September 2020, 09:10
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

#33 Camponotus cruentatus - Mordreths Haltungsbericht

Beitrag von Mordreth » 5. April 2022, 18:43

Hier nochmal ein Direktvergleich zwischen der Königin und dem neuen Geschlechtstier:
20220405_165829.jpg
20220405_184021.jpg
Wie Zitrus mich bereits informiert hat, handelt es sich also um die erste Jungkönigin :)

Benutzeravatar
Mordreth
Einsteiger
Offline
Beiträge: 74
Registriert: 2. September 2020, 09:10
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

#34 Camponotus cruentatus - Mordreths Haltungsbericht

Beitrag von Mordreth » 27. April 2022, 08:23

Kleines Update:
zwischenzeitlich sind drei Geschlechtstiere geschlüft (gewesen).

Zwei davon waren wohl nicht so beliebt bei ihren kleinen Schwestern und wurden komplett zerpflückt und verwertet. Eine haben sie leben lassen und die letzten Wochen wurde sie zwar ab und zu mal "angezupft" aber zumindest nicht gefressen... :lol:

Hat jemand eine Theorie warum die anderen zwei Jungköniginnen gefressen wurden? An zu wenig Futter kann es eigentlich nicht liegen (=57

Diskussionsthread

Antworten

Zurück zu „Camponotus“