User des Monats Dezember 2021   ---   404  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Polyrhachis ammon Neugründung

Unterfamilie: Formicinae
Antworten
Benutzeravatar
Meinerseinereiner
Halter
Offline
Beiträge: 381
Registriert: 18. Mai 2021, 19:12
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

#57 Polyrhachis ammon Neugründung

Beitrag von Meinerseinereiner » 21. Dezember 2021, 22:20

Hallo zusammen

Hier noch ein pic wie es momentan aussieht.....

Wie geschätzt 30 bis 40 Arbeiterinnen, momentan wenig Larven, Puppen etc. schätze sie machen auch leichte Diapause...
Dateianhänge
20211221_221221.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Meinerseinereiner für den Beitrag (Insgesamt 2):
ChrisV87Anja

Benutzeravatar
Meinerseinereiner
Halter
Offline
Beiträge: 381
Registriert: 18. Mai 2021, 19:12
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

#58 Polyrhachis ammon Neugründung

Beitrag von Meinerseinereiner » 1. Januar 2022, 21:27

Moinsen zusammen

Also anscheinend sind nun die 1. Toten vorhanden.

Innerhalb 1 Woche 3 Arbeiterinnen, Ursache unbekannt, Wasser ist genügend da, Zuckerwasser auch, Futter steht auch in grosser Variation zur Verfügung. Eier sind auch im Nest zu sehen, nach Larven habe ich nicht gross gesucht.

Soweit also eigentlich alles in Ordnung, gehe mal davon aus das das evtl. die Erstgeschlüpften sind....

Naja warten wir mal wie es sich entwickelt und eure Meinung gern im Diskussionsteil zum Bericht, bitte, danke.

diskussionsrunde-zu-haltungsbericht-pol ... 61680.html

LG Meinerseinereiner

Benutzeravatar
Meinerseinereiner
Halter
Offline
Beiträge: 381
Registriert: 18. Mai 2021, 19:12
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

#59 Polyrhachis ammon Neugründung

Beitrag von Meinerseinereiner » 2. Januar 2022, 12:24

Moinsen zusammen

Leider geht das Sterben weiter.... Heute wieder 1 Arbeiterin
Habe heute erneut Fruchtfliegen gegeben die gerne angenommen werden und Wasser auch frisch gemacht.

Was meint ihr woran liegt? Schreib doch eure Meinung hier rein
diskussionsrunde-zu-haltungsbericht-pol ... 61680.html

Habe deshalb 9 Reagenzgläser mit Zuckerwasser in verschieden starken Lösungen zusammengerührt und eingelegt.

Was mir heute per Zufall aufgefallen ist, als 2 nebeneinander am Glas hingen, da gibt es einen grossen Farbunterschied :shock: Aber seht selbst...Hier die Pics.

Kann mir das einer erklären?
Dateianhänge
20220102_121545.jpg
20220102_121553.jpg

Benutzeravatar
Meinerseinereiner
Halter
Offline
Beiträge: 381
Registriert: 18. Mai 2021, 19:12
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

#60 Polyrhachis ammon Neugründung

Beitrag von Meinerseinereiner » 5. Januar 2022, 21:29

Moinsen zusammen

Heute mal ein lustiger Eintrag....

Weil ich es ja so gut meinte mit meinen Ameisen habe ich frische Fruchtfliegen gekauft und war brav am abernten und runterkühlen, bzw. einfrieren....

War wohl zu wenig {*04 auf jeden Fall sind die kleinen Fliegen nun wieder munter und möge die Jagd beginnen....

Hoffe meine kleinen kommen damit klar....

Und wie sie das tun, hier ein Video...

https://youtu.be/Q-2ojEwnj2M

https://youtu.be/5pGlk_dLTbI

LG Meinerseinereiner
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Meinerseinereiner für den Beitrag:
Wolfi91

Benutzeravatar
Meinerseinereiner
Halter
Offline
Beiträge: 381
Registriert: 18. Mai 2021, 19:12
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

#61 Polyrhachis ammon Neugründung

Beitrag von Meinerseinereiner » 5. Januar 2022, 22:07

Hallo zusammen

Eine neue Erkenntnis

Polyrhachis ammon jagt nicht auf Sicht.
( SIEHE VIDEO 1 POST WEITER OBEN)

Es ist eher ein wirres rumrennen bis man mal eine Fliege erfühlt und dann wie irre hinterher in der Hoffnung die richtige Richtung zu treffen )=99

Aber sehr amüsant zuzuschauen, auch kann man keine Zusammenarbeit ausmachen, jede jagt für sich allein, wobei auch nur 2 unterwegs sind und 2 am chillen und 1 den Eingang bewacht.

LG Meinerseinereiner
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Meinerseinereiner für den Beitrag (Insgesamt 3):
GastuevianAnjaChrisV87

Benutzeravatar
Meinerseinereiner
Halter
Offline
Beiträge: 381
Registriert: 18. Mai 2021, 19:12
Hat sich bedankt: 268 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal

#62 Polyrhachis ammon Neugründung

Beitrag von Meinerseinereiner » 26. Januar 2022, 09:30

Hallo zusammen

Mal wieder nach langer Zeit ein paar Infos.

Habe die Pappe zum Abdecken des RG weggenommen und durch Plastikrohr ersetzt um den Buchläusen keinen Unterschlupf zu bieten.

Blöd durchdacht, war zu hell, alle umgezogen in die Erde..... (=59

Schnell mit Alufolie das Rohr ummantelt und der Umzug erfolgte sofort.... (=99

Sonst alles beim alten, damit die Läuse kein Totfutter fressen gibt's jetzt Lebendfutter in Form von Fruchtfliegen, was etwas mehr leben ins Becken bringt, da nun gejagt werden muss.

LG Meinerseinereiner
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Meinerseinereiner für den Beitrag:
ChrisV87

Antworten

Zurück zu „Polyrhachis (exotisch)“