User des Monats Oktober 2022   ---   Lewy  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Manica rubida Entwicklung!

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 3616
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 4825 Mal
Danksagung erhalten: 4073 Mal
Kontaktdaten:

#1 Manica rubida Entwicklung!

Beitrag von Erne » 2. August 2022, 18:23

Manica rubida Entwicklung

Passen die Parameter, entwickeln sich Manica rubida erstaunlich schnell.
Hier abgelichtet ein kleines Volk in seinem zweiten Sommer.

Nach der Auswinterung im Frühjahr bestand das Volk aus Königin, einer Arbeiterin und wenigen Larven.
So wie es sich abzeichnet könnten es bis zur Winterruhe mehr als hundert werden.

Grüße Wolfang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne für den Beitrag (Insgesamt 6):
DoliChrisV87JoschiIntroZitrusArthur Dent
Ameisenwissen – Hilfe für Einsteiger =)*202

Ameisenhaltung über viele Jahre, nach zu lesen auf meiner Homepage

Benutzeravatar
Joschi
Experte der Haltung
Offline
Beiträge: 2815
Registriert: 17. November 2001, 13:07
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 192 Mal

#2 Manica rubida Entwicklung

Beitrag von Joschi » 2. August 2022, 20:44

Wahnsinn, alle Achtung, so eine Entwicklung innerhalb eines Jahres hätte ich nicht für möglich gehalten bei Manica!

Benutzeravatar
Intro
Halter
Offline
Beiträge: 928
Registriert: 31. August 2009, 17:58
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

#3 Manica rubida Entwicklung

Beitrag von Intro » 2. August 2022, 21:34

Passen die Parameter, entwickeln sich Manica rubida erstaunlich schnell.
Bei welchen Parametern hältst du sie? Ich hab auch den Eindruck, dass die Tiere ganz schön flott sind, bin gespannt ob die frisch geschlüpften Larven es dieses Jahr noch bis zur Verpuppung bringen, weil dann wären es wohl über 20 Arbeiterinnen vor Einwinterung. Wenn deine Kolonie im zweiten Jahr schon so wächst, obwohl nur eine Arbeiterin da war, was ist dann zu erwarten, wenn man mit 20+ startet?

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 3616
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 4825 Mal
Danksagung erhalten: 4073 Mal
Kontaktdaten:

#4 Manica rubida Entwicklung

Beitrag von Erne » 2. August 2022, 21:54

Joschi hat geschrieben: Wahnsinn, alle Achtung, so eine Entwicklung innerhalb eines Jahres hätte ich nicht für möglich gehalten bei Manica!
Danke Joschi, denke dass für Dich als langjährigen Ameisenhalter das kein Neuland ist.
intro hat geschrieben: Bei welchen Parametern hältst du sie? I
Deine Videos, für mich prima gelungen, zeigen auf, dass von Dir die passenden Haltungsparameter zur Anwendung kommen.
Genauer hinzuschauet, es gibt keine Geheimnisse keine unlösbaren Haltungsbedingungen.
Wichtig, ein immer leicht feuchtes Nest, die momentan herrschenden Temperaturen reichen vollkommen aus.
Ihr Futter, das sind sie durchaus wählerisch.

Grüße Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne für den Beitrag:
Intro
Ameisenwissen – Hilfe für Einsteiger =)*202

Ameisenhaltung über viele Jahre, nach zu lesen auf meiner Homepage

Benutzeravatar
Intro
Halter
Offline
Beiträge: 928
Registriert: 31. August 2009, 17:58
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

#5 Manica rubida Entwicklung!

Beitrag von Intro » 3. August 2022, 17:13

Ich kapere mal diesen Thread, um ein Video von der munteren Aktivität meiner Gründerkolonie zu teilen. Heute haben die Kleinen ein Heimchen eingetragen.

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Intro für den Beitrag (Insgesamt 2):
DoliErne

Benutzeravatar
Intro
Halter
Offline
Beiträge: 928
Registriert: 31. August 2009, 17:58
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

#6 Manica rubida Entwicklung!

Beitrag von Intro » 11. August 2022, 23:43

Ich wiederhole mein Vergehen gleich und kapere erneut. Man kann sich denken, dass da noch was auf mich zukommt vor der Winterruhe. Hätte ich ehrlich gesagt nichts dagegen. :D

Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Intro für den Beitrag (Insgesamt 2):
ErneDoli

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 3616
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 4825 Mal
Danksagung erhalten: 4073 Mal
Kontaktdaten:

#7 Manica rubida Entwicklung!

Beitrag von Erne » 16. August 2022, 11:18

Manica rubida Larvenfütterung im Nest



Momentan nehmen sie viel Insektenfutter, bei den vielen Larven auch kein Wunder.
Gestern war die Königin noch reichlich prall, heute gibt es viele neue Eier.
Meine Prognose, bis zur Winterruhr 100 Arbeiterinnen, werde ich wohl nach oben korrigieren müssen.

Grüße Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne für den Beitrag (Insgesamt 3):
IntroReberDoli
Ameisenwissen – Hilfe für Einsteiger =)*202

Ameisenhaltung über viele Jahre, nach zu lesen auf meiner Homepage

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 3616
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 4825 Mal
Danksagung erhalten: 4073 Mal
Kontaktdaten:

#8 Manica rubida Entwicklung!

Beitrag von Erne » 26. August 2022, 22:44

Ist erstaunlich wie sich Manica rubida entwickeln

Manica rubida Brutaufzucht-1.jpg
Manica rubida Brutaufzucht-2.jpg
Manica rubida Brutaufzucht-3.jpg
Manica rubida Brutaufzucht-4.jpg
Manica rubida Brutaufzucht-5.jpg
Manica rubida Brutaufzucht-6.jpg
Manica rubida Brutaufzucht-7.jpg
Manica rubida Brutaufzucht-8.jpg
Manica rubida Brutaufzucht-9.jpg
Manica rubida Brutaufzucht-10.jpg
Manica rubida Brutaufzucht-11.jpg

Mit bewegten Bildern



Grüße Wolfgang
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Erne für den Beitrag (Insgesamt 3):
IntroZitrusDoli
Ameisenwissen – Hilfe für Einsteiger =)*202

Ameisenhaltung über viele Jahre, nach zu lesen auf meiner Homepage

Neues Thema Antworten

Zurück zu „Manica [Videos]“