User des Monats Juli 2022   ---   Meinerseinereiner  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Gespinnst Raupen verfüttern

ENIGMA
Einsteiger
Offline
Beiträge: 27
Registriert: 18. Juli 2022, 15:06
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

#9 Gespinnst Raupen verfüttern

Beitrag von ENIGMA » 24. Juli 2022, 17:35

In Ordnung 😁👍👍👍
Dann werde ich klein anfangen 😊

JaiQuil
Einsteiger
Offline
Beiträge: 89
Registriert: 24. September 2016, 12:29
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

#10 Gespinnst Raupen verfüttern

Beitrag von JaiQuil » 4. August 2022, 14:41

Hi Enigma,
falls du noch Gespinnstraupen hast, dann kannst du diese dennoch in großen Mengen einsammeln und einfach einfrieren. So hast du dann für später auch einen guten Vorrat an Futterinsekten :)
Ansonsten kann ich nur aus meiner ersten Laisus Aufzucht und Erfahrung sagen, dass ich damals auch Fliegenmaden an Gründerkolonien verfüttert habe. Auf Alufolie halbieren, da diese gerne auslaufen und dann mit der Folie ins RG. Natürlich muss man die Reste dann regelmäßig entfernen, damit eben nichts schimmelt etc. Die Ameisen haben aber auch diesen Brei dankend angenommen.

LG
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor JaiQuil für den Beitrag:
ENIGMA

Antworten

Zurück zu „Lasius [Futter]“