User des Monats Juli 2021   ---   ChrisV87  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Welche Ameisenkönigin habe ich?

Blackbarbe
Einsteiger
Offline
Beiträge: 10
Registriert: 17. Oktober 2020, 13:50
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#9 Welche Ameisenkönigin habe ich?

Beitrag von Blackbarbe » 20. Februar 2021, 18:07

Hallo da bin wieder wollte euch nur mal ein Stand der Dinge geben. Die armeisen König Ameisenkönigin hatte das fressen verwehrt und ich dachte sie wird sterben. Habe sie stets beobachtet und wollte ihr auch Futter geben, doch bist dato wollte sie nicht. Jetzt habe ich ihr einen frischen Tausendfüssler gegeben und sie hat gleich reingehaunen. Ihr geht's so weit ich es erkennen kann gut und hat denn Winter gut überstanden. Leider wurden die Eier nichts, aber das ist nicht so schlimm ich bin froh dass ich sie noch habe. Ich hatte fünf Königinnen gefangen, sie hat als einzige überlebt. Jetzt hoffe ich, dass sie bald wieder Eier legt und ich sie bald umsiedeln kann. Bin stolz wie Bolle dass sie noch lebt, wusste nicht das sie ohne fressen überleben kann so lange. Also bevor ich es vergesse, es wurde gefragt wie lange ich sie jetzt schon habe. Seit August habe ich die gute also 6 Monate.
Dateianhänge
20210219_173217.jpg

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020 User des Monats Juni 2021
Moderator
Offline
Beiträge: 1191
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1689 Mal
Danksagung erhalten: 1102 Mal

#10 Welche Ameisenkönigin habe ich?

Beitrag von Zitrus » 20. Februar 2021, 21:23

Hast du sie ohne abgesenkte Temperatur überwintert?

Sie zu füttern, ist keine schlechte Idee, gib ihr Kohlenhydrate in Form von z.B. einem Tropfen Zuckerwasser.
Proteine kann sie nach so langer Zeit auch gebrauchen, doch ist der Hundertfüßer, den du ihr gegeben hast, nicht optimal.
Der hat einen harten Panzer und es ist nicht viel dran. Viel Glück mit der Gyne, hoffentlich wird sie noch erfolgreich gründen.

Blackbarbe
Einsteiger
Offline
Beiträge: 10
Registriert: 17. Oktober 2020, 13:50
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#11 Welche Ameisenkönigin habe ich?

Beitrag von Blackbarbe » 17. Juli 2021, 16:09

Leider ist meine alte Königin gestorben :/ ich hatte sie 8 Monate gesittet ubd gepflegt. Habe jetzt in meine Garten wieder fünf neue gefangen. Fotos werden hochgeladen. Eine von denn fünf ist leider verstorben zwei haben Eier gelegt .

Blackbarbe
Einsteiger
Offline
Beiträge: 10
Registriert: 17. Oktober 2020, 13:50
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#12 Welche Ameisenkönigin habe ich?

Beitrag von Blackbarbe » 17. Juli 2021, 16:14

Da sind meine neuen armeisenkönigen wenn ihr bei der Entwicklung dabei sein wollt sagt bescheid. Da mache ich jeden Tag jetzt ein Foto
Dateianhänge
Wenn ihr mehr sehen wollt sagt bescheid sie entwickeln sich prächtig
Wenn ihr mehr sehen wollt sagt bescheid sie entwickeln sich prächtig
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Blackbarbe für den Beitrag:
Harry4ANT

Blackbarbe
Einsteiger
Offline
Beiträge: 10
Registriert: 17. Oktober 2020, 13:50
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#13 Welche Ameisenkönigin habe ich?

Beitrag von Blackbarbe » 17. Juli 2021, 19:30

So siehts aktuell aus bei mir ... ich könnte noch mehr Königinnen fangen doch leider weiß ich nicht wohin mit denn. Würde auch zur Not welche verschenken
Dateianhänge
20210717_191555.jpg
20210717_191534.jpg
20210717_183546.jpg

Blackbarbe
Einsteiger
Offline
Beiträge: 10
Registriert: 17. Oktober 2020, 13:50
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#14 Welche Ameisenkönigin habe ich?

Beitrag von Blackbarbe » 17. Juli 2021, 19:31

So siehts aktuell aus bei mir ... ich könnte noch mehr Königinnen fangen doch leider weiß ich nicht wohin mit denn. Würde auch zur Not welche verschenken

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020 User des Monats Juni 2021
Moderator
Offline
Beiträge: 1191
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1689 Mal
Danksagung erhalten: 1102 Mal

#15 Welche Ameisenkönigin habe ich?

Beitrag von Zitrus » 17. Juli 2021, 22:14

Blackbarbe hat geschrieben:
17. Juli 2021, 19:31
So siehts aktuell aus bei mir ... ich könnte noch mehr Königinnen fangen doch leider weiß ich nicht wohin mit denn. Würde auch zur Not welche verschenken
Du könntest sie nach erfolgreicher Gründung und Überwinterung an geeigneten Habitaten auswildern.

Es zwingt dich übrigens niemand, endlos viele Gynen zu fangen...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Zitrus für den Beitrag (Insgesamt 2):
AnjaManticor

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 1288
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 917 Mal
Danksagung erhalten: 1359 Mal

#16 Welche Ameisenkönigin habe ich?

Beitrag von Rapunzula » 17. Juli 2021, 23:23

Blackbarbe hat geschrieben:
17. Juli 2021, 19:31
ich könnte noch mehr Königinnen fangen doch leider weiß ich nicht wohin mit denn.
Das ist typisch Ameisenhalter, dann findet man Gynen und denkt sich, diese nehm ich mit, doch nach erfolgreicher Gründung die große Frage: Wohin mit der, ich habe ja gar kein Platz!
Ging mir letztes Jahr auch so, ich dachte, dass ich viele fange, da die Quote eh nur gering ist! Es kamen aber fast alle durch! Musste die dieses Jahr auswildern am Fundort, ob sie überleben habe ich keine Ahnung!
Dieses Jahr (vor einer Woche) habe ich ca. 7-10 Gynen aus dem Schwimmbad gerettet und an den Schwimmbadrand gebracht, ich hoffe, sie kamen durch!

Wie Zitrus sagt, man muss nicht alle sammeln!

Gruss
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rapunzula für den Beitrag:
Anja
Schützt euch vor Corona, tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zu Hause, bleibt Gesund, bleibt Negativ!
Ich will diese Signatur so schnell wie möglich löschen können!

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“