Welche Ameisenkönigin habe ich?

Blackbarbe
Einsteiger
Offline
Beiträge: 4
Registriert: 17. Oktober 2020, 13:50
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#9 Welche Ameisenkönigin habe ich?

Beitrag von Blackbarbe » 20. Februar 2021, 18:07

Hallo da bin wieder wollte euch nur mal ein Stand der Dinge geben. Die armeisen König Ameisenkönigin hatte das fressen verwehrt und ich dachte sie wird sterben. Habe sie stets beobachtet und wollte ihr auch Futter geben, doch bist dato wollte sie nicht. Jetzt habe ich ihr einen frischen Tausendfüssler gegeben und sie hat gleich reingehaunen. Ihr geht's so weit ich es erkennen kann gut und hat denn Winter gut überstanden. Leider wurden die Eier nichts, aber das ist nicht so schlimm ich bin froh dass ich sie noch habe. Ich hatte fünf Königinnen gefangen, sie hat als einzige überlebt. Jetzt hoffe ich, dass sie bald wieder Eier legt und ich sie bald umsiedeln kann. Bin stolz wie Bolle dass sie noch lebt, wusste nicht das sie ohne fressen überleben kann so lange. Also bevor ich es vergesse, es wurde gefragt wie lange ich sie jetzt schon habe. Seit August habe ich die gute also 6 Monate.
Dateianhänge
20210219_173217.jpg

Benutzeravatar
Zitrus

User des Monats Juni 2020
Halter
Offline
Beiträge: 647
Registriert: 3. Januar 2020, 00:15
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 1000 Mal
Danksagung erhalten: 620 Mal

#10 Welche Ameisenkönigin habe ich?

Beitrag von Zitrus » 20. Februar 2021, 21:23

Hast du sie ohne abgesenkte Temperatur überwintert?

Sie zu füttern, ist keine schlechte Idee, gib ihr Kohlenhydrate in Form von z.B. einem Tropfen Zuckerwasser.
Proteine kann sie nach so langer Zeit auch gebrauchen, doch ist der Hundertfüßer, den du ihr gegeben hast, nicht optimal.
Der hat einen harten Panzer und es ist nicht viel dran. Viel Glück mit der Gyne, hoffentlich wird sie noch erfolgreich gründen.

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“