Essen - Ameisen

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 874
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 739 Mal
Danksagung erhalten: 909 Mal

#9 Essen - Ameisen

Beitrag von Rapunzula » 13. Januar 2021, 20:46

Emma28 bitte den Link angeben woher der Text kopiert wurde.
Schützt euch vor Corona, tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zu Hause, bleibt Gesund, bleibt Negativ!
Ich will diese Signatur so schnell wie möglich löschen können!

Benutzeravatar
natureandme45
Einsteiger
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 30. März 2021, 09:12
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#10 Essen - Ameisen

Beitrag von natureandme45 » 31. März 2021, 13:44

Hallo,

also dass Ameisen wirklich auch Kannibalen werden können, war mir tatsächlich bisher auch neu. Aber ich bin noch relativ neu in dem Gebiet und vielleicht ist mir das deswegen noch nicht untergekommen. Das passiert aber wirklich nur in den größten Ausnahmefällen, oder?

Liebe Grüße

Benutzeravatar
natureandme45
Einsteiger
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 30. März 2021, 09:12
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#11 Essen - Ameisen

Beitrag von natureandme45 » 7. April 2021, 11:22

Darf ich anders herum fragen, wer von euch schon einmal Ameisen gegessen hat? Ich habe davon gehört, dass sie gut für die Darmflora sind, dazu habe ich in diesem Artikel gelesen: www.*********
Aber ich habe es noch nicht ausprobiert, was sagt ihr? :D

SimAnt1896
Einsteiger
Offline
Beiträge: 12
Registriert: 7. August 2020, 15:08
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#12 Essen - Ameisen

Beitrag von SimAnt1896 » 7. April 2021, 18:09

Proteine in Form von Fruchtfliegen o. ä. sind gerade schwer zu bekommen.
Kann man auch Lebensmittel in roher oder gebratener Form - z. B. Hühnchenfleisch - anbieten?

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 874
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 739 Mal
Danksagung erhalten: 909 Mal

#13 Essen - Ameisen

Beitrag von Rapunzula » 7. April 2021, 18:29

SimAnt1896 hat geschrieben:
7. April 2021, 18:09
Kann man auch Lebensmittel in roher oder gebratener Form - z. B. Hühnchenfleisch

Hallo, selbstverständlich kannst Du denen Fleisch anbieten, je nach Art stehen sie voll drauf!
Ich habe Camponotus nicobarensis und gebe denen immerwieder mal ein Stück Fleisch! Z.b. Rindfleisch, Schweinefleisch, Hühnchen, etc.

Ich gebe immer rohes Fleisch und wenn’s geht ungewürztes Fleisch, in der Natur kriegen die auch nur rohes und ungewürztes!

Meine sind wie wild drauf, sie mögen lieber mageres Fleisch statt fettiges!

Gruss
Schützt euch vor Corona, tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zu Hause, bleibt Gesund, bleibt Negativ!
Ich will diese Signatur so schnell wie möglich löschen können!

SimAnt1896
Einsteiger
Offline
Beiträge: 12
Registriert: 7. August 2020, 15:08
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#14 Essen - Ameisen

Beitrag von SimAnt1896 » 8. April 2021, 09:12

Vielen Dank.

Das gebratene Hühnchenfleisch wurde von Lasius niger (aus 2020) sofort angenommen.

Benutzeravatar
Auroxia
Einsteiger
Offline
Beiträge: 6
Registriert: 3. Juni 2020, 18:46
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

#15 Essen - Ameisen

Beitrag von Auroxia » 8. April 2021, 09:43

Ich gebe meinen Messor barbarus gekochtes Eigelb, nehmen sie aus mir nicht bekannten Gründen lieber als die Tiere die ich ihnen biete :lol: habe sie auch noch nie so auf etwas stürzen sehen (ausser Wasser) als auf das Eigelb.

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“