User des Monats Mai 2021   ---   Anja  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Odontomachus celifer

Antworten
Tom2222
Einsteiger
Offline
Beiträge: 26
Registriert: 21. April 2021, 10:30
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#1 Odontomachus celifer

Beitrag von Tom2222 » 10. Juni 2021, 18:05

Hallo, könntet ihr mir einen Gefallen tun oder an die erfahrenen Halter einer Odontomachus Art. Würdet ihr mir helfen bezüglich der Schnappkieferameisen Art, sprich Haltungsberichte, Seiten wo ich was über sie erfahren kann und Tipps bei der allgemeinen Haltung oder Fütterung, danke. :D

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 1114
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 805 Mal
Danksagung erhalten: 1162 Mal

#2 Odontomachus celifer

Beitrag von Rapunzula » 10. Juni 2021, 18:13

Hallo Tom2222,

Für solche Fragen gibt es hier immForum eine Suchfunktion: search.php?keywords=Odontomachus&terms= ... bmit=Suche

Die Funktion wird selten genutzt, ist aber sehr hilfreich!

Ich hoffe Dir geholfen zu haben!

Gruss
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rapunzula für den Beitrag (Insgesamt 2):
Tom2222Manticor
Schützt euch vor Corona, tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zu Hause, bleibt Gesund, bleibt Negativ!
Ich will diese Signatur so schnell wie möglich löschen können!

Cptflitz

User des Monats März 2021
Einsteiger
Offline
Beiträge: 73
Registriert: 6. Januar 2021, 10:49
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 130 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

#3 Odontomachus celifer

Beitrag von Cptflitz » 11. Juni 2021, 18:36

Hiho Tom,

Wahnsinnig interessante Art. Aber auch sehr selten. Odontomachus gehören zu den Urameisen. Berichte werden schwer zu finden sein. Alternativ könntest du dir Berichte zu Ectatomma Arten anschauen die ebenfalls zu den Urameisen zählen. Hast Odontomachus Königinnen bei einem Händler gefunden?

LG Christian

Ameisen-Fan 1
Erfahrener Halter
Offline
Beiträge: 237
Registriert: 2. August 2007, 19:31
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal

#4 Odontomachus celifer

Beitrag von Ameisen-Fan 1 » 11. Juni 2021, 20:41

Die Prämisse beginnt, so auch bei Pachycondyla, Ectatomma, Odontomachus, Odontoponera
bei dem Kauf - einer Königin.

Ich würde grundsätzlich empfehlen, eine kleine Kolonien zu erwerben.
Insbesondere als Einsteiger in die Ameisenhaltung.

Es ist ein natur-gemäßes Verhalten, die Königin
beobachten zu wollen.

Das Problem:
Genau das soll vermieden werden.

6-8 Wochen Ruhe - nach Kauf. Wirklich sinnvoll?

Das Risiko verlagert sich Richtung Verkäufer,
wenn kleine Kolonien aufgezogen und verkauft werden müssen.

Viele Grüße und schönes Wochenende
Antbaron
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Ameisen-Fan 1 für den Beitrag:
Cptflitz

Tom2222
Einsteiger
Offline
Beiträge: 26
Registriert: 21. April 2021, 10:30
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

#5 Odontomachus celifer

Beitrag von Tom2222 » 12. Juni 2021, 07:58

Okay ja ich habe ein Händler gefunden der solche ameisen verkauft. Die celifer kriegt er nicht so leicht die ist schwer aufzutreiben

Er würde mir die Odontomachus monticola verkaufen. Das wäre dann wahrscheinlich nur die Königin mit Brut in einer box, damit es warm bleibt und hohe Luftfeuchtigkeit bleibt oder die Odontomachus ruginodis mit Königin, 10 Arbeiterinnen, Brut und Puppen. Allerdings weiß ich nicht ganz genau, wie groß diese Art ist und wenn man sie auf Google eintippt, sind das nur tote ruginodis. Hat wer vielleicht ein Bild von der Art in einer Nahaufnahme?
Dateianhänge
Screenshot_20210611_203228_com.ebay.kleinanzeigen.jpg

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“