User des Monats August 2021   ---   Gastuevian  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Gyne gefunden? Wenn ja welcher Art?

Antworten
Morfii95
Einsteiger
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 4. September 2021, 15:45
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

#1 Gyne gefunden? Wenn ja welcher Art?

Beitrag von Morfii95 » 5. September 2021, 19:00

Hallo Ihr Lieben,

ich habe eine Ameise gefunden und möchte fragen, ob es sich um eine Gyne handelt wenn ja welcher Art.

Vielen Dank für Eure Unterstützung! 🐜
Dateianhänge
602B0D69-10D2-4580-B027-56689B3BDC50.jpeg
D9E21FEF-A2CD-492C-84AC-EC9DD1813038.jpeg
AE4EE8D1-DA81-4E77-8005-C38CDB84A0EE.jpeg

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 1380
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 975 Mal
Danksagung erhalten: 1434 Mal

#2 Gyne gefunden? Wenn ja welcher Art?

Beitrag von Rapunzula » 5. September 2021, 19:13

Hast Du auch ein Foto von der Seite? Gruss
Schützt euch vor Corona, tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zu Hause, bleibt Gesund, bleibt Negativ!
Ich will diese Signatur so schnell wie möglich löschen können!

Morfii95
Einsteiger
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 4. September 2021, 15:45
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

#3 Gyne gefunden? Wenn ja welcher Art?

Beitrag von Morfii95 » 5. September 2021, 19:17

Hi ja habe ich.
Vielen Dank schon mal:
Dateianhänge
B0EC1875-DFA9-45CD-A427-1421A08C21F0.jpeg
BB9929C5-A9D6-4923-BBA0-63268930D1C2.jpeg
18DB5F68-81FB-4D29-A1B4-48C734349339.jpeg

Wolfi91

User des Monats Januar 2021
Halter
Offline
Beiträge: 465
Registriert: 29. September 2020, 21:20
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 332 Mal
Danksagung erhalten: 527 Mal

#4 Gyne gefunden? Wenn ja welcher Art?

Beitrag von Wolfi91 » 6. September 2021, 09:17

Hey Hey,

sieht für mich nach einer Tetramorium aus. Genauer kann ich es nicht sagen. Ich hätte Tetramorium caespitum (gemeine Rasenameise) vermutet aber der Schwarmflug ist da mehr oder weniger zu Ende, vielleicht hast noch eine Nachzüglerin erwischt.
Es könnte auch Tetramorium impurum sein, die Bilder sind etwas zu unscharf, deshalb erkenne ich den Typischen Dorn zwischen Gaster und Thorax nicht. Bei Tetramorium bin ich mir aber recht sicher, beim Rest kann ich mich irren.

Nach allem was ich so gelesen habe können die Völker recht groß werden (5Stellig), die Arbeiterinnen sind aber recht klein weshalb das Platztechnisch okay ist.

Grüße
Wolfi

Henning_
Einsteiger
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 7. September 2021, 09:32
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#5 Gyne gefunden? Wenn ja welcher Art?

Beitrag von Henning_ » 8. September 2021, 12:56

Hallo Leute!

Ich bin auch ganz neu im Thema, meine erste Kolonie mit einer Lasius niger aus dem Antstore ist in der Gründung. In den letzten zwei Wochen bin ich viel über den Rasen und unseren Hof gekrochen, habe aber nirgends mehr als eine Ameisenstraße mit Arbeiterinnen gefunden. Am Sonntag, das war eher ein Zufallsfund, liefen mir dann gleich vier Königinnen über den weg. Zwei waren meiner Meinung nach Lasius niger. Bei zweien bin ich mir nicht sicher. Ihr könnt mir vielleicht helfen über diese Art was raus zu finden. Ich bin mir noch nichtmal sicher, ob es sich wirklich um eine Königin handelt. Der Hinterleib ist mir fast zu klein dafür. Bei den Lasius niger bin ich mir sehr sicher, beide gefundenen sehen aus wie Zwillingsschwestern von meiner Antstore Lasius niger.

Fundort: mittleres Niedersachsen, 20km südlich von Bremen
Zeitpunkt: 05.09.21

Lieben Gruß!
Henning
Dateianhänge
VideoCapture_20210907-092324.jpg
VideoCapture_20210907-092303.jpg
VideoCapture_20210907-092235.jpg

Benutzeravatar
Antbaron
Einsteiger
Offline
Beiträge: 75
Registriert: 2. August 2021, 13:26
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

#6 Gyne gefunden? Wenn ja welcher Art?

Beitrag von Antbaron » 8. September 2021, 13:22

Hallo,

es handelt sich um eine Trugameise


http://www.insektenbox.de/hautfl/myratr.htm


Viele Grüße
Antbaron

Henning_
Einsteiger
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 7. September 2021, 09:32
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#7 Gyne gefunden? Wenn ja welcher Art?

Beitrag von Henning_ » 8. September 2021, 14:00

Ok, vielen Dank!
Das erklärt auch, warum man bei diesen Tierchen nix in den Ameisenbeschreibungen findet, wenn es sich um eine Wespe handelt :shock:
Also ein Betrüger, der sich als Ameise tarnt, sehr interessant!!!

Gruß!
Henning

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“