User des Monats Oktober 2021   ---   Wolfi91  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

RG Beleuchten zum schnellen Umzug der Ameisen?

Antworten
WallaBalla
Einsteiger
Offline
Beiträge: 24
Registriert: 19. Juli 2021, 13:28
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#1 RG Beleuchten zum schnellen Umzug der Ameisen?

Beitrag von WallaBalla » 24. Oktober 2021, 23:53

Hey Forum,
Ich habe letztens ein Video von dem YouTube AntsCanada gesehen wo er seine Ameisen wie folgt umziehen lässt: Er macht das RG ans Nest dann lässt er eine Lampe in das Nest (RG) scheinen dadurch suchen die Ameisen sich einen dunklen Ort und ziehen um in das dunkelnde neue nest.

Kann man das einfach so machen ohne das man angst haben muss das die Königinnen und Arbeiterinnen an dem stress sterben?

Ich möchte wissen ob ich sowas auch zum schnelleren Umzug machen kann? ich habe die Art Myrmica Rubra 2 Königinnen und ca 70-100 W

Hier das Video das ich gesehen habe ich habe die stelle direkt raus kopiert: https://youtu.be/iRV2eXml8wU?t=986

Danke Im Voraus

Benutzeravatar
TheDravn

User des Monats Februar 2021
Halter
Offline
Beiträge: 544
Registriert: 3. August 2018, 21:14
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 484 Mal

#2 RG Beleuchten zum schnellen Umzug der Ameisen?

Beitrag von TheDravn » 25. Oktober 2021, 00:49

Ja das geht, wobei es Stress bedeutet für die Kolonie, zudem muss man aufpassen, dass die Lampe nicht zuviel Wärme abgibt und das wäre nicht gesund für die Kolonie.
Aber in der Regel reicht es schon, das RG nicht mehr abzudunkeln und ich würde den Umzug jetzt nicht mehr provozieren, da die Winterruhe eigentlich vor der Tür steht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TheDravn für den Beitrag:
WallaBalla

WallaBalla
Einsteiger
Offline
Beiträge: 24
Registriert: 19. Juli 2021, 13:28
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

#3 RG Beleuchten zum schnellen Umzug der Ameisen?

Beitrag von WallaBalla » 25. Oktober 2021, 01:00

Das stimmt ca noch 2 Wochen, hmm ist praktisch wenn die Ameisen dann alle ins RG gehen kann ich es doch einfach vom Nest ab machen und in den Keller legen 👍,

Was muss man bei der Winterruhe beachten ?(Myrmica rubra)
Kann ich sie auch einfach in den Kühlschrank legen ? Oder wird das schon zu kalt ?

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 2275
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 681 Mal
Danksagung erhalten: 1632 Mal

#4 RG Beleuchten zum schnellen Umzug der Ameisen?

Beitrag von Harry4ANT » 25. Oktober 2021, 01:43

Wenn die Kolonie aktuell noch im RG mit intaktem Wassertank lebt würde ich dies, wie schon geschrieben, so beibehalten bis nach der ersten Winterruhe - in diesem herrscht automatisch die benötigte Luftfeuchtigkeit.

Der Kühlschrank wäre eine Option - da würde ich dir empfehlen mal die Temperatur zu messen (ca. 5 bis 8 Grad wären optimal) und bevor du die Kolonie in den Kühlschrank legst wenn möglich schrittweise die Temperaturen senken.
Z.B. die Heizung im Raum ausschalten oder Zwischenschritt in einem ungeheizten Raum, Flur, Keller ...
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Harry4ANT für den Beitrag (Insgesamt 2):
Fabey93Anja
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Wolfi91

User des Monats Januar 2021 User des Monats Oktober 2021
Halter
Offline
Beiträge: 537
Registriert: 29. September 2020, 21:20
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 365 Mal
Danksagung erhalten: 588 Mal

#5 RG Beleuchten zum schnellen Umzug der Ameisen?

Beitrag von Wolfi91 » 25. Oktober 2021, 10:49

Habe meine Myrmica gynen in Keller gestellt und nach 5-8Tagen haben sie die Futtersuchen eingestellt. Dann habe ich sie in Kühlschrank gelegt. Würde dir auch auf jeden Fall einen "Zwischenschritt" empfehlen bei der die Kolonie merkt das es jetzt kalt wird. Bei mir waren es 17C.

Grüße Wolfi

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“