User des Monats November 2021   ---   PincoPallino  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Unerwünschte Spinnen im Formicarium

Antworten
Benutzeravatar
Meinerseinereiner
Halter
Offline
Beiträge: 366
Registriert: 18. Mai 2021, 19:12
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

#1 Unerwünschte Spinnen im Formicarium

Beitrag von Meinerseinereiner » 20. November 2021, 16:50

Moinsen

Sagt mal wie haltet ihr Spinnen aus dem Formicarium raus?

Ich habe nun schon 2 drinnen gehabt, zum Glück nix gross gefressen worden. =)*208

Mit dem Sauger entfernt und gut aber keinen Peil wie die rein kamen.

Wie haltet ihr die Viecher raus?

LG Meinerseinereiner

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 1470
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1060 Mal
Danksagung erhalten: 1541 Mal

#2 Unerwünschte Spinnen im Formicarium

Beitrag von Rapunzula » 20. November 2021, 16:54

Hatte noch nie Probleme mit Spinnen im Formicarium, zum Glück!

Hast Du viele Spinnen in Haus/Wohnung? Wir haben überall Insektenschutzgitter dran und hoffen solche Viecher erst gar nicht in der Wohnung zu haben!

Gruss
Schützt euch vor Corona, tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zu Hause, bleibt Gesund, bleibt Negativ!
Ich will diese Signatur so schnell wie möglich löschen können!

Benutzeravatar
Meinerseinereiner
Halter
Offline
Beiträge: 366
Registriert: 18. Mai 2021, 19:12
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

#3 Unerwünschte Spinnen im Formicarium

Beitrag von Meinerseinereiner » 20. November 2021, 17:08

Hi Rapunzula

Ja Hunderte, Dachwohnung mit Holzdecke und viel zu viel Platz, das lieben die.

Nur das Formi ist ja nahezu geschlossen, max. 1mm Spaltmass.

Keinen Peil wie das geht

LG Meinerseinereiner

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 3283
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 4247 Mal
Danksagung erhalten: 3664 Mal
Kontaktdaten:

#4 Unerwünschte Spinnen im Formicarium

Beitrag von Erne » 20. November 2021, 17:46

Das mit den Spinnen kenne ich auch.
Die sind derart klein und quetschen sich durch kleinste Öffnungen.
Richtig los bin ich die nie geworden, Abhilfe war nur möglich mit feinmaschigen Gittern.

Grüße Wolfgang
Ameisenwissen – Hilfe für Einsteiger
Futter für Ameisen

Ameisenhaltung über viele Jahre, nach zu lesen auf meiner Homepage

Benutzeravatar
Meinerseinereiner
Halter
Offline
Beiträge: 366
Registriert: 18. Mai 2021, 19:12
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

#5 Unerwünschte Spinnen im Formicarium

Beitrag von Meinerseinereiner » 20. November 2021, 18:11

Erne hat geschrieben:
20. November 2021, 17:46
Das mit den Spinnen kenne ich auch.
Die sind derart klein und quetschen sich durch kleinste Öffnungen.
Richtig los bin ich die nie geworden, Abhilfe war nur möglich mit feinmaschigen Gittern.

Grüße Wolfgang
Moin Wolfgang

Ja ist nur unschön bei ner neuen Kolonie mit ca 25 Meisen....

LG Meinerseinereiner

Benutzeravatar
Erne
Administrator
Offline
Beiträge: 3283
Registriert: 18. April 2014, 11:00
Hat sich bedankt: 4247 Mal
Danksagung erhalten: 3664 Mal
Kontaktdaten:

#6 Unerwünschte Spinnen im Formicarium

Beitrag von Erne » 21. November 2021, 13:45

Bis ich diese kleinen Spinnen erwischen konnte, haben mir diese mal die einzigen 2 Arbeiterinnen einer Gründerkönigin aufgefuttert.

Grüße Wolfgang
Ameisenwissen – Hilfe für Einsteiger
Futter für Ameisen

Ameisenhaltung über viele Jahre, nach zu lesen auf meiner Homepage

Benutzeravatar
Meinerseinereiner
Halter
Offline
Beiträge: 366
Registriert: 18. Mai 2021, 19:12
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 234 Mal

#7 Unerwünschte Spinnen im Formicarium

Beitrag von Meinerseinereiner » 22. November 2021, 08:49

Erne hat geschrieben:
21. November 2021, 13:45
Bis ich diese kleinen Spinnen erwischen konnte, haben mir diese mal die einzigen 2 Arbeiterinnen einer Gründerkönigin aufgefuttert.

Grüße Wolfgang
Bei mir war's zum Glück nur 1, trotzdem ärgerlich.

Hoffe das jetzt erstmal alle raus sind. Die kleine Kolonie ist momentan eh recht ruhig.

Morgens kommen 1-3 Arbeiterinnen raus suchen schnell mal alles ab und wenn nix da ist ist Endegelände für den halben Tag.

LG Meinerseinereiner

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“