User des Monats Juli 2022   ---   Meinerseinereiner  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Messor structor - Plötzlich neue Jungköniginnen

Antworten
moppsn
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 12. Mai 2021, 03:29
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#1 Messor structor - Plötzlich neue Jungköniginnen

Beitrag von moppsn » 28. Juli 2022, 17:19

Hallo liebe Community,

Normalerweise bin ich hier nur stiller Beobachter. Stehe nun jedoch vor einem Rätsel. Vor einiger Zeit habe ich in der kleinen Arena meiner Messor structor leider die Königin tot in einer Ecke entdeckt. Ist mir vorher noch nie passiert und genau erklären konnte es ich mir auch nicht. Bestellt war sie über den AntStore (mit einer Königin+ ca. 30).
Ich wusste nicht so ganz was ich jetzt mit diesem Volk ohne Königin machen sollte. Massen an Brut war auch noch vorhanden. Also habe ich mich weiter um sie gekümmert. Heute nahm ich dann mal ihr Reagenzglas in die Hand und entfernte den Lichtschutz und stellte fest, dass 3 Jungköniginnen? mit Flügeln im Reagenzglas hocken.

Nun weiß ich nicht wie ich weiter mit dem Volk verfahren soll. Hab ihr Ideen?
Vielen Dank im Voraus für eure Tipps. Ich bitte um Entschuldigung, wenn ich das Thema falsch im Forum eingeordnet habe.

Benutzeravatar
Harry4ANT

User des Monats März 2017 User des Monats Janur 2019
Moderator
Offline
Beiträge: 2450
Registriert: 8. Dezember 2016, 21:48
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 793 Mal
Danksagung erhalten: 1778 Mal

#2 Messor Structor plötzlich neue Jungköniginnen

Beitrag von Harry4ANT » 28. Juli 2022, 17:44

Du kannst die Kolonie ganz normal weiter pflegen - sie werden die ggfls. vorhandene Brut versorgen und sich ganz normal verhalten.

Eine längerfristige Vermehrung im Sinne weiterer Arbeiterinnen ist aber sehr unwahrscheinlich; die Jungköniginnen werden wohl nicht begattet sein und wenn dann nur weitere Geschlechtstiere produzieren.

Bei Messor structor wurde meines Wissens zwar Inzucht schon dokumentiert und auch das Arbeiterinnen Eier legen (unbefruchtete Eier -> Männchen, Stichwort Thelytokie / Parthenogenese) aber das dürfte wohl nur bei großen Kolonien und nur in Einzelfällen auftreten.



Aber halte uns bitte auf dem Laufenden wie es weiter geht bei dir.
A.octospinosus_ 4) _C.cosmicus_ 4) _T.nylanderi_ 4) _C.nicobarensis_ 4) _P.megacephala_ 4) _A.gracilipes_ 4) _M. barbarus_ 4) _C.japonicus_ 4) _C.fellah

Benutzeravatar
Intro
Halter
Online
Beiträge: 894
Registriert: 31. August 2009, 17:58
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

#3 Messor Structor plötzlich neue Jungköniginnen

Beitrag von Intro » 28. Juli 2022, 17:49

3 Jungköniginnen?
Das Fragezeichen können wir ziemlich sicher entfernen, wenn du Bilder schickst. Für mich wären Männchen deutlich plausibler.

moppsn
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 12. Mai 2021, 03:29
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#4 Messor Structor plötzlich neue Jungköniginnen

Beitrag von moppsn » 28. Juli 2022, 18:31

Intro hat geschrieben:
28. Juli 2022, 17:49
3 Jungköniginnen?
Das Fragezeichen können wir ziemlich sicher entfernen, wenn du Bilder schickst. Für mich wären Männchen deutlich plausibler.
Ja da hast du natürlich Recht, das ist wahrscheinlicher. Da habe ich im ersten Moment nicht drüber nachgedacht. Ich versuche mal Bilder zu machen.

moppsn
Offline
Beiträge: 3
Registriert: 12. Mai 2021, 03:29
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#5 Messor structor - Plötzlich neue Jungköniginnen

Beitrag von moppsn » 28. Juli 2022, 18:41

Hier die Fotos :)
Danke für eure Antworten!
Dateianhänge
IMG_20220728_183542__01.jpg
IMG_20220728_183554__01.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor moppsn für den Beitrag:
Intro

Benutzeravatar
Intro
Halter
Online
Beiträge: 894
Registriert: 31. August 2009, 17:58
Hat sich bedankt: 142 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

#6 Messor structor - Plötzlich neue Jungköniginnen

Beitrag von Intro » 28. Juli 2022, 20:35

Eindeutig Männchen. Diese entstehen aus haploiden, also unbefruchteten Eiern. Scheinbar haben die Arbeiterinnen welche gelegt.

Ich bilde mir ein, einmal gelesen zu haben, dass das geschehen kann, weil gewisse Pheromone der Gyne die Eierproduktion der Arbeiterinnen unterdrücken. Fehlen diese, beginnen die Arbeiterinnen mit der Eiablage. Ich werde eine Quelle suchen, kann natürlich auch von jemandem anderen nachgereicht werden.

Edit 1: Hier ein Link zu weisellosen Kolonien allgemein.

Edit 2: Hier eine Quelle zu den Pheromonen, die die Eiablage inhibieren. Gleich auf Seite 1 wird das kurz angesprochen.

404

User des Monats Dezember 2021
Ameisenhalter
Offline
Beiträge: 206
Registriert: 23. September 2021, 18:47
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

#7 Messor structor - Plötzlich neue Jungköniginnen

Beitrag von 404 » 29. Juli 2022, 17:37

Was für schöne Tiere! Schade das die Königin nicht mehr ist... Alles Gute!!

Könnte man irgendwie eine neue Königin rein bringen oder würden Sie die töten wenn Sie keine mehr haben?

Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“