User des Monats Oktober 2022   ---   Lewy  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Messor barbarus Königin legt keine Eier

Neues Thema Antworten
nachtmondkarotte
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 10. Oktober 2022, 21:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#1 Messor barbarus Königin legt keine Eier

Beitrag von nachtmondkarotte » 10. Oktober 2022, 22:07

Ich bin ein EInsteiger in die Ameisenhaltung und habe mir im Mai eine Messor barbarus Königin mit einigen Arbeiterinnen zugelegt. Die Arbeiterinnen sind nach einigen Wochen gestorben, der Königin geht es aber nach meiner Laieneinschätzung gut. Ich seh sie öfters draußen beim Wasser oder Futterspender. Was mir Sorgen bereitet ist, dass ich noch keine Eier gesehen habe und die Königin bald in Winterruhe muss. Ist es normal, dass das so lang dauert und kann ich mit dem nächsten Frühjahr EIer erwarten oder habe ich etwas falsch gemacht?

Zur Info: Ich habe sämtliches Zubehör und das Formicarium beim Antstore gekauft und habe auch die Informationen zur Haltung von dort. Gerade lebt die Königin noch im Reagenzglas in der Arena und ist noch nicht an das Erdnest angeschlossen. Über den Sommer war die Durchschnittstemperatur ca. 21-22 Grad und die Luftfeuchtigkeit bei ca. 60%.

Vielen Dank schon Mal für die Antworten!

Benutzeravatar
TheDravn

User des Monats Februar 2021
Fortgeschrittener Halter
Offline
Beiträge: 711
Registriert: 3. August 2018, 21:14
Auszeichnung: 1
Hat sich bedankt: 147 Mal
Danksagung erhalten: 691 Mal

#2 Messor barbarus Königin legt keine Eier

Beitrag von TheDravn » 10. Oktober 2022, 22:35

Hi und Willkommen,
das deine Gyne seit Mai keine Eier gelegt hat ist ungewöhnlich und auch das sie sich außerhalb des RG aufhält und aktiv auf Nahrung/Wassersuche geht. Und das die Arbeiterinnen nach Wochen alle verstorben sind, klingt nach einem Haltungsfehler, aber das ist wäre im Widerspruch zudem was du geschrieben hast. Hast du vielleicht für uns ein Bild von der Anlage und dem Standort, dann fällt vielleicht etwas auf.

Bis zur Winterruhe wird nichts mehr passieren, was du machen kannst, ist vor dem RG ein paar Körnerkrümel und kleine Insektenteile anbieten, wenn der Wassertank recht leer ist, da gerne auch ein neues anbieten. Für die Winterruhe dann das RG mit der Königin verschließen und vergessen, nach der Winterruhe an einen wärmeren Ort legen und dann wieder vergessen. Erst nach ~3 Wochen wieder sich daran erinnern, da war ja was und mal nachschauen ob sich was getan hat. Wenn ja, wupp wupp, wenn nicht... Würde ich mir eine neue Kolonie zulegen
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor TheDravn für den Beitrag:
Harry4ANT
Pheidole Pallidula Bericht Disskussion
Auch die Ameisen haben HungerGrundwissen Futterinsekten
Schimmel? Nein danke!Bodenpolizei

nachtmondkarotte
Offline
Beiträge: 2
Registriert: 10. Oktober 2022, 21:49
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

#3 Messor barbarus Königin legt keine Eier

Beitrag von nachtmondkarotte » 18. Oktober 2022, 19:11

Entschuldigung für sie späte Antwort!

Hier ist das Bild der Arena, ich hoffe ich hab das Bild richtig eingefügt. Normalerweise ist noch eine Glasabdeckung drüber.
IMG_1044.jpeg

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 1932
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1331 Mal
Danksagung erhalten: 1946 Mal

#4 Messor barbarus Königin legt keine Eier

Beitrag von Rapunzula » 18. Oktober 2022, 20:35

Hat Dein Setup direkte Sonneneinstrahlung?
Fibriert etwas in der Nähe?
Durchzug?
….
Schreib einfach soviele Möglichkeiten wie Dir in den Sinn kommen auf!

Mache auch Fotos von Setup in der Umgebung, (nicht das wir hier Spannern wollen, aber) vielleicht fällt jemandem durch die sogenannte Schwarmintelligenz etwas auf!

Gruss Rapunzula
Schützt euch vor Corona, tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zu Hause, bleibt Gesund, bleibt Negativ!
Ich will diese Signatur so schnell wie möglich löschen können!

Neues Thema Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“