User des Monats Oktober 2022   ---   Lewy  ---   Danke vom TEAM Ameisenforum  

Wir sind noch in der Planungsphase... brauche Tipps

Neues Thema Antworten
Noa
Offline
Beiträge: 1
Registriert: 8. November 2022, 18:30
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

#1 Wir sind noch in der Planungsphase... brauche Tipps

Beitrag von Noa » 8. November 2022, 18:43

Hilfeee... Mein Sohn wünscht sich schon ganz lange eine Ameisenkolonie. Gern hätte ich Tipps für Fachbücher, die in der Planungsphase Sinn machen. Ich habe nämlich überhaupt keine Ahnung. Fest steht jedoch, dass ich nicht auf halbe Sachen stehe, also wenn wir das Thema gemeinsam angehen, dann möchte ich auch vernünftige Lösungen finden, damit es den Ameisen auch wirklich gut geht. Über Tipps für Shops wo man entsprechendes Equipment bekommt, würde ich mich auch freuen! Herzlichen Dank und Grüße, Noa
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Noa für den Beitrag:
Gäbi

PincoPallino

User des Monats November 2021 User des Monats September 2022
Ameisenhalter
Offline
Beiträge: 603
Registriert: 7. Juli 2019, 14:37
Auszeichnung: 3
Hat sich bedankt: 240 Mal
Danksagung erhalten: 755 Mal

#2 Wir sind noch in der Planungsphase... brauche Tipps

Beitrag von PincoPallino » 8. November 2022, 18:57

Hallo Noa,

erstmal willkommen hier im Forum. Schön, dass ihr euch für die Ameisenhaltung interessiert und euch VORHER Gedanken macht.

Hier gibt es eigentlich alle Infos, die du brauchst. Stöber mal ein bisschen durch die unterschiedlichen Bereiche. Da findest du dann so was:
ameisenshops-t58753.html

Die wichtigste Frage am Anfang ist aber die nach der richtigen Ameise. Heimische Arten machen alle eine Winterruhe, das sollte man bei der Auswahl beachten. Wichtig ist auch die Endgröße der Kolonie (Platzbedarf) und man sollte sich darüber klar sein, dass so eine Kolonie richtig alt werden kann (älter als beispielsweies ein Hund). Heimische Arten kann man hingegen einfach wieder aussetzen, falls man irgendwann doch keine Lust mehr auf Ameisen hat.

In den Shops findet man zu den Arten einige Details. Das hilft bei der Auswahl.

Grüße vom Pinco
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor PincoPallino für den Beitrag:
Gäbi

Benutzeravatar
Rapunzula

User des Monats Mai 2020 User des Monats September 2020
Moderator
Offline
Beiträge: 1935
Registriert: 5. Februar 2020, 21:17
Auszeichnung: 2
Hat sich bedankt: 1332 Mal
Danksagung erhalten: 1949 Mal

#3 Wir sind noch in der Planungsphase... brauche Tipps

Beitrag von Rapunzula » 8. November 2022, 21:04

Hallo Noa,

Auch von mir herzlich willkommen hier im Ameisenforum.
Ich denke das beste „Fachbuch“ ist wohl so ein Forum wie dieses, denn es ist dynamisch und es kann Dir auf verschiedene Fragen individuell geantwortet werden!

Wie PincoPallino schon sagt, man muss sich vorher bewusst sein, dass man sich am Anfang genau bewusst sein soll welche Art man will.

Im Antsore sind die Arten relativ gut beschrieben, allerdings ist das mit der erwartenden Koloniegrösse so eine Sache, da bin ich jedesmal am zweifeln, ob das wirklich stimmt, bin der Meinung, dass die Größe mehr ist als angegeben!

Gruss Rapunzula
Schützt euch vor Corona, tragt Masken, haltet Abstand, bleibt zu Hause, bleibt Gesund, bleibt Negativ!
Ich will diese Signatur so schnell wie möglich löschen können!

Neues Thema Antworten

Zurück zu „Einsteiger Fragen und Informationen“